Aqualung Tauchmesser

Tauchermesser von Aqualung

Das Squeeze Lock Tauchmesser von Aqua Lung wird von Tauchern auf der ganzen Welt verwendet. Das Cressi Tauchmesser VICTORY ist ein modernes Messer mit einem schönen Aussehen. Sprungmesser Aqua Lung Small Squeeze Neu! GROßES DRÜCKENDES STUMPFES TAUCHMESSER INOX AQUALUNG. Aqua Lung's Squeeze Lock Tauchmesser sind bei Tauchern auf der ganzen Welt beliebt.

Taucherausrüstung für den Sportbereich

In den Messern der Baureihe "Small Squeeze" befindet sich der bewährte, patentierte Squeeze Lock-Mechanismus, mit dem das Schneidemesser leicht und zuverlässig aus der Hülle entfernt und wieder verstaut werden kann. Die geformten Griffe, der Metallknopf und die Sicherheitsvorkehrungen der Schaufel wurden sorgfältig entwickelt, um den Bedürfnissen der Taucher gerecht zu werden.

Er verfügt über einen Kapselheber und kann an jedem Auftriebskompensator befestigt werden. Durch den patentierten Mechanik wird das Schneidemesser fest in der Hülle gehalten und kann durch Drücken des Griffs leicht entfernt werden. Stiel und Hülle sind aus Nylon mit Glasfasereinlage gefertigt und besonders stoß- und kratzunempfindlich. Besonderheiten Schaffußklinge: Quetschverschlussmechanismus, Sicherheitskante an Spitzen und Winkeln, Linienschneider, Kapselöffner, Schlaufe für Trageriemen, geformter Tragegriff, Auftriebskompensator/Bein-/Gürtelbefestigungsoptionen.

Speerspitzenklinge: Quetschverschlussmechanismus, doppelseitige Schneidkante, Spießspitze zum Abstechen, Linienschneider, Flaschenöffner, Schlaufe für Handriemen, geformter Handgriff, Befestigungsmöglichkeiten für Auftriebskompensator/Bein/Gurt. Abgerundete Klingen (stumpf): Quetschverschlussmechanismus, abgerundete Spitzen als Hebelfunktion, Linienschneider, Kapselöffner, Schlaufe für Handriemen, geformter Handgriff, Befestigungsmöglichkeiten für Auftriebskompensator/Bein/Gürtel.

Taucherausrüstung für den Sportbereich

Mit dem patentierten Quetschverschluss-Design kann der Diver das Schwert in der Hülle verstaut und durch einfaches Drücken des Griffs rasch und unkompliziert entfernt werden. Durch den patentierten Verriegelungsmechanismus wird das Sägeblatt fest in der Hülle gehalten und kann durch Drücken des Griffs leicht entfernt werden.

Handgriff und Hülle sind aus Nylon mit Glasfasereinlage gefertigt und besonders stoß- und kratzunempfindlich. Besonderheiten Schaffußklinge: Quetschverschlussmechanismus, Sicherheitskante an Spitzen und Winkeln, Linienschneider, Kapselöffner, Schlaufe für Trageriemen, geformter Handgriff, Auftriebskompensator/Bein-/Gürtelbefestigungsoptionen. Speerspitzenklinge: Quetschverschlussmechanismus, doppelseitige Schneidkante, Spießspitze zum Durchstechen, Linienschneider, Flaschenöffner, Schlaufe für Handriemen, Formgriff, Befestigungsmöglichkeiten für Auftriebskompensator/Bein/Gurt.

Abgerundete Schneide (stumpf): Quetschverschlussmechanismus, abgerundete Spitzen als Hebelfunktion, Linienschneider, Kapselöffner, Schlaufe für Handriemen, geformter Handgriff, Befestigungsmöglichkeiten für Auftriebskompensator/Bein/Gürtel.

Taucherausrüstung für den Sportbereich

Mit dem patentierten Quetschverschluss-Design kann der Diver das Schwert in der Hülle unterbringen und durch einfaches Drücken des Griffs rasch und unkompliziert entfernen. Das Mikroquetsch-Messer hat eine Blattlänge von 5,1 cm und eine totale Länge von nur 9,5 cm. Durch den patentierten Verriegelungsmechanismus wird das Sägeblatt fest in der Hülle gehalten und kann durch Drücken des Griffs leicht entfernt werden.

Blattlänge 5,1 cm, Gesamtlänge 9,5 cm, Höhe inklusive Griffschlaufe 18,4 cm. Handgriff und Hülle sind aus Nylon mit Glasfasereinlage gefertigt und besonders stoß- und kratzunempfindlich. BesonderheitenSchafmesser: Quetschverschlussmechanismus, Sicherheitskante an Spitzen und Winkeln, Linienschneider, Kapselöffner, Montagemöglichkeiten des Auftriebskompensators. Abgerundete Schneide (stumpf): Quetschverriegelungsmechanismus, Flachklinge als Hebelfräser, Linienschneider, Kapselöffner, Befestigungsmöglichkeiten für Auftriebskompensator.

Auch interessant

Mehr zum Thema