Ausbeinmesser Kaufen

Entbeinungsmesser Kaufen

Für maximalen Komfort bei der Zubereitung von Fleischgerichten sorgen - mit einem speziellen Ausbeinmesser. Das Ausbeinmesser ist ein Messer, mit dem Knochen oder Fleisch aus dem Knochen entfernt wird. Grosse Auswahl an Ausbeinmessern bei ZWILLING. Kaufen Sie jetzt Ausbeinmesser in professioneller Qualität direkt vom Hersteller. Entbeinungsmesser im Online-Shop für Spezialmesser.

Entbeinungsmesser

Verwenden Sie ein Ausbeinmesser, um Haut, Sehnen und Gräten vom Rindfleisch zu entfernen. Das Ausbeinmesser hat eine schlanke Schneide, so dass es in der Nähe des Knochens führen kann. Das Blatt wird als L-Messer bezeichn. Die japanischen Ausbeinmesser haben eine andere Gestalt als die europäischen Marken. Bei einem japanischen Guckujo ist er leicht gebeugt, so dass er besonders nah am Bein geleitet werden kann.

Entbeinungsmesser haben eine schlanke Schwert. Der Verwendungszweck wird durch die Klingenlänge und Klingenform bestimmt. Darüber hinaus unterscheidet man zwischen starren, flexiblen und halbflexiblen Messern. Ein spitzes Blatt ist bei allen Entbeinungsmessern üblich. Sie bestehen aus vielfach gefaltetem Damaszenerstahl, Chrom- und Molybdän-Edelstahl und Spezialschmelzen von Einzelherstellern, wobei das Blatt aus einem einzigen Teil geschmiedet wird und sich durch seine spezielle Festigkeit und SÃ??ureresistenz in der Anwendung hervorhebt.

Entbeinungsmesser sollten nur in ihrem Anwendungsbereich eingesetzt werden. Von der Verwendung eines Ausbeinmessers in der Geschirrspülmaschine wird abgeraten, da dies die Bildschärfe beeinträchtigt. Wenn ein Ausbeinmesser wirklich spitz ist, müssen Sie beim Trennen kaum Gewalt anwenden. Das Schärfen eines japanischen Ausbeinmessers mit geschwungener Klingenform darf nur mit Spezialgeräten oder durch einen Spezialisten erfolgen, damit die Klingen keine Schäden erleiden.

Ein Ausbeinmesser kaufen? Das beste Ausbeinmesser auf Lager.

Bei Entbeinungsmessern kratzt man Knochenfleisch von den Beinen. Sie können auch zum Entvliesen von Rindfleisch oder zum Entnehmen von Spanngliedern und Fetten verwendet werden. Bei Entbeinungsmessern ist die Klingenlänge zwischen 14 und 16 cm. Es ist sehr schlank und biegsam. Dadurch wird ein sehr präzises Trennen zwischen Tier und Tier möglich.

Das Blatt hat eine saubere Kante und eine scharfkantige Stelle. Entbeinungsmesser sind den Filiermessern sehr ähnlich. Deshalb werden sie oft für die gleiche Arbeit verwendet. Teilweise sind Ausbeinmesser etwas weniger biegsam als Filiermesser. Außerdem ist die Klingenform teilweise etwas anders. Bei Entbeinungsmessern zeigt die Klingenform oft eine geringe Biegung.

Eine große Anzahl von Ausbeinmessern im Online-Fachhandel.

Entbeinungsmesser - Alle Artikel anzeigen! Sollte eine Messersorte den Titel "Absolute Hochleistungsmesser" verdienen, dann kann dies tatsächlich nur das Ausbeinmesser sein. Er wurde eigens für die "Arbeit am Knochen" entwickelt und dient zum Entbeinen oder Lösen des Fleisches aus dem Bein. Sowohl in der Fleischwirtschaft in Schlachthäusern als auch in Zerlegungsbetrieben, Schlachtereien und Fleischhallen muss das Ausbeinmesser seine Güte dauerhaft beweisen.

In der Gastronomie und im Gourmetsektor, bei Jagden, Anfängern und Freizeitköchen, wird das Ausbeinmesser je nach Bedürfnis vereinzelt eingesetzt, aber wenn es eingesetzt wird, wird es auch etwas längere Zeit verwendet. Die Ausbeinmesser haben eine Blattlänge von ca. 13 bis 16 cm. Das Blatt ist daher kurz und ziemlich eng in der Länge und nach vorn gerichtet.

Die Ausbeinmesser sind in gerader oder geschwungener Form lieferbar. Allerdings dominiert die geschwungene Form, da das Ausbeinmesser besser am Bein geführt werden kann. Die Ausbeinmesser sind mit unterschiedlichen Klingenhärtegraden lieferbar. Das Ausbeinmesser ist eine Selbstverständlichkeit, mit welcher die Klinge nun besser geschnitten werden kann. Im Allgemeinen sind die flexiblen Spatel jedoch besser um den Bein gewickelt und schneidern nicht so zügig.

Durch den stundenlangen Gebrauch des Ausbeinmessers im professionellen Bereich ist der Handgriff von besonderer Wichtigkeit. Hölzerne Stiele werden für das Ausbeinmesser nur in Ausnahmefällen verwendet. Obwohl Plastikgriffe beim Entbeinen von Messern nicht notwendigerweise eine Freude für die Augen sind, sind sie viel praktischer und hygenischer als Handgriffe aus Edelholz. Die Ausbeinmesser müssen sich ohne Unterbrechung in einer guten Position in der Handfläche befinden und eine ermüdungsfreie Auslösung gewährleisten.

Der Handgriff des Ausbeinmessers übernimmt zudem diverse Sicherheitsfunktionen. Entbeinungsmesser müssen in Schlachthäusern, Zerlegungsbetrieben, Metzgereien und Fleischhallen hinsichtlich ihrer Schnittfähigkeit und Haltbarkeit den hohen Anforderungen gerecht werden, mühelos es zulassen und maximale Arbeitssicherheit gewährleisten. Das Ausbeinmesser ist das wichtigste Instrument für den Ständer, der an der Ausbeinlinie im Ton gearbeitet hat.

Dabei muss er sich darauf stützen können, dass das Ausbeinmesser für einen Zeitraum von zweieinhalb Std. spitz ist. Das Ausbeinmesser wird unter solchen extremen Bedingungen nicht in Fleisch- und Fleischereibetrieben sowie in der Hotellerie verwendet. Mit dem Ausbeinmesser arbeiten auch bei Jägern, Anglern und Hobbyköchen sehr selektiv oder zeitbegrenzt. Die Ausbeinmesser werden auf vielfältige Weise verwendet.

Sie dienen in erster Linie dazu, das Knochenfleisch, d.h. das eigentliche "Entbeinen", zu lockern. Die Ausbeinmesser werden wie ein Kreuz festgehalten und so entlang der Gebeine geleitet, dass das Material gleichmässig entfernt wird. Durch die Konstruktion von Klingen und Griffen sowie durch die eingesetzten Werkstoffe passen die Produzenten ihre Ausbeinmesser im Profibereich an die verschiedenen Verwendungsarten an, so dass sich das Ausbeinmesser als verlässlicher und unbedenklicher Begleiter für alle Arbeitsprozesse bei der Fleischfreigabe herausstellt.

Der für die Schaufel eingesetzte Stähle ist besonders bedeutsam, um diese Forderungen zu erfüllen. Die Profi-Messer von Dick, Frosts Mora, Gieser und Viktorinox zeichnen sich bereits durch den verwendeten Edelstahl aus. Bei Dick wird hochlegierter Edelstahl eingesetzt, der dann bei über 1000° C aushärtet. Vakuumgehärteter Chrom-Molybdänstahl wird hauptsächlich für das Ausbeinmesser von Gießen eingesetzt.

Für das Ausbeinmesser verwendet Viktorinox Martensit- und Edelstähle. Entbeinungsmesser von Dick sind zum Beispiel mit ErgoGrip-Griff erhältlich. Der Handgriff des Ausbeinmessers ist aus verschleißfestem Stoff gefertigt und hat eine breitere Daumenstellung. Darüber hinaus zeichnet sich der ExpertGrip-Griff durch eine verringerte Handgriffgeometrie mit besonders guter Griffigkeit aus.

Es gibt auch Sondertypen von Dicken wie MasterGrip-Griff, DetectoGrip-Griff und SteriGrip-Griff. Die Ausbeinmesser von Riesen schon in der Standardausführung durch vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, eine abgeschrägte Schutzkante gegen Verrutschen der Handfläche und einen angenehmen Kunststoffgriff auszeichnen. Auch bei der PrimeLine von Gießen haben die Ausbeinmesser dank eines Griffs mit Hartkunststoffkern und einer sanften, besonders rutschfesten und äußerst rutschfesten Oberflächent.

Darüber hinaus sind Schaufel und Handgriff bestens aufeinander abgestimmt, so dass ein wirksames und müheloses Funktionieren über einen langen Zeitabschnitt möglich ist. Die Ausbeinmesser mit Handgriff Nr. 4 zeichnen sich durch einen runden Rücken aus, der durch ein geöffnetes Ende einen schnellen Zugriff vom Standard- zum Kammhandgriff ermöglicht. Die amerikanische Gießform von Gießen, der Handgriff Nr. 9, verwendet das elastische TPE Thermoplastische Elastomer.

Debonatoren wissen das besonders handliche TPE für den schnellen Zugriff zu schätz. Das Ausbeinmesser aus TPE ist etwas längerer Ausführung und hat eine erweiterte Schutzspitze. Ähnlich ist es mit dem auch für große Zeiger entwickelten Sicherungsgriff "Adler" von Gießen. Mit dem " Bodyguard " Griff von Gießen wird ein Maximum an Schutz geboten, da der Indexfinger durch einen Kreis befestigt wird, so dass ein Verrutschen der Messerführungshand nahezu unmöglich ist.

Entbeinerungsmesser mit dem Riesensicherheitsgriff "E4 - Safety Plus" zeichnet eine besonders lange Handgriffnase aus, die ein Verrutschen beim Lösen und Schneiden effektiv vermeidet. Aber auch hier vertraut der Gießer auf die gute Haftung des TPE-Kunststoffs. Die Ausbeinmesser von Gießen werden in der Version "Slim Line" eigens für Damen angeboten.

Für den Giesser-Griff Nr. PP7 wird Glasfaser verstärktes PP (PP) verwendet. Auch dieser Handgriff besticht durch gute Arbeitsergonomie und ein komfortables Griffdesign. Im Falle von Viktorinox hat sich der Fibrox-Griff bereits vielfach durchgesetzt. Zusätzlich verfügt der Viktorinox Sicherheitsgriff über eine besonders lange und gerade Griffspitze, die ein Verrutschen der Hände in den Blattbereich effektiv verhindert.

Der Sicherheitsnasengriff von Viktorinox hingegen hat eine extralange Nasenspitze. Das Swibo Ausbeinmesser, das bei Metzgereien und Metzgereien sehr beliebt ist, hat eine besondere Stellung. Sie wird jetzt von der Firma Viktorinox hergestellt. Swibo Ausbeinmesser sind alle mit einem anatomisch geformten Handgriff versehen, der sich zur Klingenseite hin erstreckt und die notwendige Arbeitssicherheit bietet.

Swibo Entbeinungsmesser sind spülmaschinenfest und sterilisierbar. Mit der Mado Superschliff Nassbandschleifmaschine MNS 630 für Fleischereien und Schlachthäuser sowie Zerlegungsbetriebe ist nicht nur für das Ausbeinmesser gesorgt. Der zirkulierende Riemen springt in ein Wasserschöpfbad, abkühlt dort und transportiert die feinsten Wasserteilchen mit, die das zu schärfende Messer abkühlen.

Der Schwanzschleifer RS-75 und der Schwanzschleifer RS-150 DU arbeiten mit Diamantschleifscheiben und gewährleisten einen niedrigen Schneidverschleiß. Nachdem Sie geschliffen haben, ist es notwendig, die Klingen des Entbeinungsmessers zu bearbeiten. Bei leichtem Andruck kann das Blatt nun in einem steilen Anstiegswinkel über die Schleifscheibe geführt werden. Dies poliert den auf der Schneide des Entbeinungsmessers befindlichen Fräser.

Zur Optimierung der Messerschärfe des Ausbeinmessers wird der Fräser nach dem Schliff mit einer Handschleifvorrichtung oder einem Polierstahlblech an der Schnittkante platziert oder weiterverarbeitet. Nach wenigen Handgriffen ist das Ausbeinmesser optimal geschliffen. Für das Spitz- und Honen von Stählen von Dick, Cozzini, Riesen oder Viktorinox wird empfohlen, die in verschiedenen Versionen erhältlich sind.

Die Messerschleifer von Dick, Cozzini, Gießer und Sharp'Easy, ausgestattet mit praktischen Führungen, sind eine echte Ergänzung zum herkömmlichen Schleif- und Abisolierstahl. Darüber hinaus werden auch Stecker- oder Magnetstreifen verwendet, so dass das Ausbeinmesser immer dabei ist. Durch die kurze Schneide ist auch die gesicherte Lagerung in Klingenblöcken problemlos möglich, wobei die spitze Schneide des Entbeinungsmessers besonders schonend ist.

Der gleiche Schutzgrad wird durch einen geeigneten Klingenschoner gewährleistet, der vor allem dann zum Einsatz kommt, wenn das Ausbeinmesser nur vereinzelt verwendet wird. > Entbeinstemesser - Alle Artikel anzeigen!

Auch interessant

Mehr zum Thema