Ausbeinmesser Testsieger

Gewinner des Ausbeinmesser-Tests

Der tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Ausbeinmesser-Test, bei dem die Ausbeinmesser ausführlich getestet werden. Suchen Sie ein Ausbeinmesser? Für die Entfernung von Fleisch aus dem Knochen wird in der Küche ein spezielles Ausbeinmesser benötigt. Bei der Suche nach dem Ausbeinmesser-Test erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse. Zum Ausbeinmesser springen im Test oder im direkten Vergleich?

Die Top 11 im Jahr 2018 im Überblick

Entbeinerungsmesser werden immer dann eingesetzt, wenn bei der Frischfleischverarbeitung das Knochenmaterial aus dem Körper entfernt werden muss. Auch Fettpölsterchen und Bänder schneiden ohne Probleme Entbeinungsmesser. Die Ausbeinmesser sind ziemlich kurz: Die optimale Blattlänge beträgt zwischen 13 und 15 Zentimeter. Knochenmesser sind bei der Arbeit immer feucht. Deshalb haben die meisten Ausbeinmesser eine Edelstahlklinge und einen griffigen Stahl.

Ein wichtiges Werkzeug ist das Skalpell. Das sind die Klingen, denn es gibt immer einen optimalen Messertyp für unterschiedliche Einsatzzwecke. Einer dieser Spezialisten ist das Ausbeinmesser. Sie ist ideal zum Entnehmen der Tierhaut, zum Herausschneiden von rohem Knochenfleisch oder zum Entnehmen von Fette. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihr Ausbeinmesser spitzen und spitzen und wie Sie den Unterscheid zwischen Ausbein- und Filetiermesser kennen.

Was ist ein Ausbeinmesser und wofür wird es verwendet? Mit seinen Edelstahlringen und dreimal genieteten Kunststoffgriffen entspricht das Ausbeinmesser Professional S von S allen Anforderungen eines professionellen Ausbeinmessers. Das Enthäuten und Entbeinen ist der erste Schritt in der Frischfleischverarbeitung. Verwenden Sie beim Enthäuten ein Skalpell, um die Schale zu lösen, z.B. von Geflügel.

Entbeinen ist die Trennung des Körpers vom Bein, den Beinen, auch mit Hilfe eines Meißels. Auch widerstandsfähiges Fettpolster oder Bänder können Sie mit einem Ausbeinmesser problemlos aus dem Material entfernen. Dazu muss das Schneidemesser eine scharfkantige, schlanke Schneide und einen rutschfesten Handgriff haben. Nur so kann das Material einwandfrei vom Bein getrennt und zugleich gefahrlos gearbeitet werden.

Aber was für das Zerlegen von Gemüsen oder das Zerteilen von Portionsfleisch ideal ist, ist für das Entbeinen nur begrenzt geeignet. Zur optimalen Entfernung des Knochens aus einem Fleischstück benötigt man eine kleine und schlanke Schneide. Aufgrund der kurzen Klingenlänge - wir raten 13 bis 15 cm - können Sie sehr kontrollierte Arbeit leisten.

Je größer die Klingenlänge, desto schwerer wird es, mit der Klingenspitze genaue Schnittwunden zu machen. Durch die schmale Klingenform eines Entbeinungsmessers kann das Schneidemesser problemlos zwischen das Schneidgut und den Beinen eingesetzt werden und die Klingen beim Trennen sehr nahe am Bein bewegen. Es ist nicht allgemein zu beurteilen, ob die Klingen eines Entbeinungsmessers biegsam oder steif sein sollen.

Mit zunehmender Flexibilität der Spatel paßt sich die Spatel beim Schnitt den Knochenkonturen an. Ein flexibles Blatt ist auch etwas schwerer zu beherrschen, da ein Verrutschen beim Schnitt wahrscheinlicher ist. Fachleute wählen eine biegsame oder steife Schneide nach ihrem persönlichen Vorliebe.

Es wird empfohlen, dass Anfänger zuerst mit einer steifen Schneide beginnen. Damaskus ist kein Muss: Ausbeinmesser aus Damaskus, wie dieses von Kai Shun, sind sehr edl. Ausbeinmesser, die als spülmaschinenfest deklariert sind, sollten ebenfalls von Hand waschen werden. Entbeinungsmesser sind da keine Ausnahmen. Die Klingen sind aus Damaszenerstahl gefertigt.

Auf diese Weise wird auf jeder Schaufel ein eigenes Motiv erzeugt, das äußerst ansprechend und edl.... Dabei gibt es rostbeständige und nichtrostende Damaszenerstähle. Falls Sie nur an einem guten Schneidemesser interessiert sind, können Sie sicher nach einem Model mit einer normalen Edelstahlmesserklinge suchen. Zum Beispiel gibt es billige Ausbeinmesser von Victorsox.

In der nachfolgenden Übersicht sind die gängigsten Grifftypen für Ausbeinmesser einschließlich des Griffmaterials aufgeführt. Entbeinungsmesser haben alle diese Fabrikate im Sortiment. Das Firmenprogramm umfasst eine ganze Palette von Kochmessern, darunter auch Gemüse- und Fleischmesser, sowie einen ganzen Satz Ausbeinmesser. Hier sind weitere namhafte und international tätige Ausbeinmesserhersteller aufgeführt.

Die Ausbeinmesser vom Hersteller Swibo sind sowohl für den Profi als auch für den Anfänger zu haben. 12/2014 wurden von der Foundation Warnentest unter anderem die klassischen Chefkochmesser, Santoku- und Keramikklingenmesser erprobt. Entbeinungsmesser sind keine Sushi-Messer: Die Feinkante eines Sushi-Messers würde durch den Knochenkontakt geschädigt werden. 6.1 Worin besteht der Unterscheid zwischen Entbeinungsmessern und Filiermessern?

Gemeinsam ist den Filetier- und Entbeinungsmessern, dass sie für die Bearbeitung von Rohfleisch optimal sind. Das Besondere: Filiermesser haben eine flexible, schmale und dünnere Schliffklinge als Ausbeinmesser. Damit ist es möglich, noch dünnere Schnitte damit zu bearbeiten. Entbeinungsmesser dagegen haben eine etwas breiteres Blatt, das nicht ganz so fein geschliffen ist, was zu einer robusteren Schneidkante führt.

Dies ist erforderlich, da die Spatel beim Entbeinen mit dem Bein in Berührung kommt. Entbeinungsmesser sind daher weniger zum Filetieren von Fisch verwendbar. 6.2 Wie schärft man Ausbeinmesser? Durch den Einsatz eines Wetzstahles bleiben Ihre Klingen lange haltbar. Um ein Ausbeinmesser zu schleifen, ist es am besten, einen Schleifstahl zu benutzen. Damit Ihr Ausbeinmesser lange Zeit scharfe Schärfe behält, sollten Sie diesen Schritt vor jedem Gebrauch des Ledermessers in der Küchenmaschine nachholen.

Wenn Ihr Ausbeinmesser trotz des Wetzstahls matt bleibt, brauchen Sie einen Wetzstein. Zum Schärfen Ihres Ausbeinmessers die Schneidkante in einem Neigungswinkel von 20° über den Wetzstein schieben. Damit das Kochmesser so lange wie möglich scharf bleibt, sollte die Schnittfläche nicht aus Metallen, Porzellanen oder Gläsern sein.

6.3. Sind Ausbeinmesser für die Jagd verwendbar? Entbeinungsmesser sind eine ideale Erweiterung zum Ausbeinmesser. Im Gegensatz zu Jagdmessern, die hauptsächlich zum Abtöten und Entnehmen des Darms eingesetzt werden, werden für die weitere Demontage spezielle Spezialmesser wie das Ausbeinmesser eingesetzt. Ähnlich wie in der Hausmannskost wird das Ausbeinmesser auch von der Jägerschaft eingesetzt, um das Knochenfleisch zu trennen, aber auch um Spannglieder oder Fettpölsterchen zu schneiden.

Auch interessant

Mehr zum Thema