Bäckermesser

Backmesser

Backmesser zum Schneiden von Baguettes, Brot oder Brötchen. Backmesser, Lame de boulanger, die sehr scharfe Klinge sorgt nicht nur für den optimalen Schnitt von Baguette-Teigen. Durch den professionellen Schnitt mit der Bäckermesserklinge mit Wellenschliff steigt das Backgut optimal an. Im Küchenmesser-Sortiment finden Sie nicht nur Brotmesser, Filetiermesser, Gemüsemesser und Kochmesser, sondern auch hochwertige Bäckermesser. BackmesserSchalen Alox, rotFunktionenBackklinge mit Wellenschliff.

Backmesser Baguette-Messer im Internet bestellen

Ein perfektes Schneidemesser für Baguettes, Weißbrote..... Zusammensetzung für 3 Flöten oder 1 Baguette: 250 g Weizenmehl 550, 160 g lauwarmes Trinkwasser, 6 g Speisesalz, 1 Teelöffel Zucker. Er sollte absolut der Mehltyp 550 sein und kein anderer! 1 - Mische das warme Wässer mit der Backhefe und rühre dann alles mit einem Kochlöffel zusammen (sonst ist der Tee zu klebrig).

Arbeite den Teige nicht zu lange. Einen Ball bilden und mit Pfeffermehl bestäuben, mit einem angefeuchteten Lappen abdecken und 1 Std. gehen lassen wovon Sie den Tee dreimal, d.h. alle 20min einrollen werden. 2 - Die Behandlung des Teiges während dieser Stunde: Zu Beginn wird der Tee gut aufgehen, wie hier:

Und jetzt kommt die Faltenbildung: Vom Quadrat aus jede einzelne Kante nach der anderen in die Höhe umlegen. Wenn Sie das Ganze hier nicht als Foto verstehen: und jetzt dieses kleine Päckchen aushändigen und wieder loslassen.

Kurz gesagt, in 1 Std. Gehzeit arbeiten alle 20 Min. (d.h. 3 mal!) und knicken den Teil so. 3 - Nach dieser Stunden formt man die Flöten oder das Laub. Als ich sie gerade rollte, ließ ich sie für weitere 15 Min. gehen. Schneiden Sie jede Flöte (Baguette) mehrere Male diagonal mit einem spitzen Schwert, dann leicht mit etwas frischem Trinkwasser beträufeln und anschließend mit etwas Kleingemüse ausstreichen.

Weitere 20 Min. bei 240°C in den Ofen stellen und fertig. Achtung: Stellen Sie ein Tablett mit etwas Kondenswasser in den untersten Teil des Ofens. Ich benutzte das Schwert, um meine Flöten zu schneiden. Dennoch muss man ihm ein wenig entgegenwirken, denn die Schneide kann nicht ohne weiteres durchrutschen, wenn der Tee weich ist. Doch so ist es mit jedem Schneidemesser.

Auch interessant

Mehr zum Thema