Bestes Taschenmesser der Welt

Das beste Taschenmesser der Welt

Die Produkte sind auf der ganzen Welt anerkannt. Das Taschenmesser ist der Werkzeugkasten in der Hosentasche. Der Pioneer X hat für Victorinox-Fans auf der ganzen Welt einen Wunsch erfüllt. Die Evolutionsmodelle von Victorinox zeichnen sich besonders durch ihre ergonomisch geformten Schalen aus. Viele Taschenmesser werden als Überlebensmesser beworben.

Taschenmesser: alltäglicher Helfer und Sammlerartikel | Herrenartikel

Mit dem Taschenmesser haben Sie nicht nur einen praktischen Alleskönner in der Tasche, sondern auch ein begehrtes Sammelnaht. Darüber hinaus ist ein Taschenmesser nicht nur zweckmäßig, sondern kann auch mit wertvollen Stoffen oder einer Grafik ausgestattet werden, um ein echtes Sammlerobjekt zu werden. Wer ein Taschenmesser kauft, fragt sich: Wozu braucht man es - und welche Models gibt es überhaupt?

Was für Taschenmesser gibt es? Prinzipiell können Sie Taschenmesser in zwei unterschiedliche Klassen unterteilen. Die Einhandmesser sind solche, deren Klingen durch eine mechanische Einrichtung im Handgriff fixiert sind. Zum Aufklappen der Klingen kann ein Druckknopf oder ein anderer Hebel am Handgriff verwendet werden.

Dieser Taschenmessertyp zeichnet sich durch eine unkomplizierte und rasche Handhabung aus. Möchten Sie z.B. beim Spazierengehen rasch einen Zweig entfernen oder einen Champignon schneiden, ist ein einhändiges Schneidwerkzeug eine gute Entscheidung. Für die Verwendung dieses Messers benötigen Sie beide Handflächen - eine Handfläche fixiert den Handgriff, die andere Handfläche klappt die Schneide aus.

Berühmtester Repräsentant der zweihändigen Messer ist das SAS. Die Verwendung eines Zweihandmessers ist nicht so einfach wie bei einem einhändigen Messer, aber oft mit zusätzlichen Zusatzfunktionen. Kauf von Taschenmessern - was ist dabei zu beachten? Sobald Sie sich für ein Ein- oder Zweihandmesser entschieden haben, sollten Sie auch darüber nachdenken, was für ein Messer Sie benötigen.

Sind Sie auf der Suche nach einem für Ihren sogenannten "Every Day Carry", oft auch EDC oder so genannte EDCs, den Sie immer in der Tasche haben? Sie benötigen ein spezielles Fischermesser, mit dem Sie Fischfilets fangen können? Was für ein Taschenmesser benötigen Sie? Möchten Sie nur, dass es eine grössere Schaufel hat, oder möchten Sie lieber viele unterschiedliche Aufgaben haben?

Wer Abwechslung will, sollte darauf achten, dass die für ihn wichtigsten Hilfsmittel wie z. B. Sägen, Feilen oder Büchsenöffner auch im Taschenmesser auftauchen. Was soll dein Taschenmesser groß sein? Notieren Sie sich die Abmessungen des jeweiligen Fahrzeugherstellers und stellen Sie sicher, dass Sie es wirklich in der Tasche tragen können - oder lassen Sie einen Stauraum in Ihrem Rückentrage.

Das Blatt selbst sollte immer aus nichtrostendem Stahl sein. Der Griff von Sackmesser ist oft aus Plastik. So werden beispielsweise die berühmten rot-schwarzen Armeemesser aus Cellidor hergestellt. Egal, ob Sie das Taschenmesser immer in der Tasche haben oder nur beim Campen in Ihrem Rucksack: Mit 50 g für die Hosen sind 50 g kein Thema, ein Taschenmesser von 150 g wiegt man besser in seinem Taschenrucksack unter.

Welche Taschenmesser passen zu Ihnen? Ob besonders klein, besonders vielfältig oder ganz einfach und funktional: Die Palette der Taschenmesser ist groß. Die berühmten Taschenmesser, deren Originale nur von Viktorinox gefertigt werden. Und das Beste daran: Es kostete nur 15 EUR. Nicht nur bei Mehrfachwerkzeugen ist mit einer Größenordnung von Lederman zu kalkulieren, sondern auch bei Sackmesser.

Der Krater Multifunktionsmesser verfügt über eine robuste Klingen und viele andere mehr. Auch Herbertz ist ein traditionsreicher Taschenmesserhersteller. Die Cocobolo ist für puristische Menschen, die nichts anderes wollen als eine robuste Klingen auf ihrem Taschenmesser. Dabei sind die Begrenzungen zwischen dem Multiwerkzeug und dem Taschenmesser flüssig und oft nur von benannter Art.

Die Vielseitigkeit des Ledermanns ist nicht geringer als die eines Allerwelts. Obwohl der Schwerpunkt des Lehrers nicht auf der Schaufel liegt, ist es aufgrund seiner Vielseitigkeit eine Kaufempfehlung hier wert. Im Grunde genommen haben Sie vielleicht ein Taschenmesser dabei. Nach 42a des Waffengesetzes (WaffG) darf die Klingenlänge eines Einhebelmessers jedoch nicht mehr als 12 cm betragen, wenn das jeweilige Blatt nicht in einem verschlossenen Behälter gelagert wird.

Generell sollten Sie nur solche mit einer längeren Klingenlänge in Ihrem Gepäck tragen.

Mehr zum Thema