Brotmesser Kaufen

Kaufen Sie Brotmesser

Ein Brotmesser kaufen? Ausgewählte Brotmesser geprüft & auf Lager Das Brotmesser hat eine gezahnte Schneide. Da sich der Andruck beim Schnitt auf die Sägezahnspitzen auswirkt, geht das Sägeblatt mit Leichtigkeit auch durch noch hartnäckigere Ablagerungen. Man muss also nur wenig Kraft aufwenden und das Gebäck bleibt intakt. Bei einem Brotmesser ist die Klingenlänge in der Praxis meist zwischen 20 und 30 cm.

Bei einer so großen Schneide wird das Gebäck mit wenigen Handgriffen in ebene Stücke zerschnitten. Eine lange Schneide ermöglicht auch das Trennen von Langwalzen. Man kann nicht einfach mit einem Brotmesser ein Stück Land durchschneiden. Sogar härtere Gemüsesorten wie Kohl können mit einem Brotmesser abgeschnitten werden.

Entdecke unsere Brotmesser:

Die Brotmesser sind eines der drei bedeutendsten Messer in der Küchentechnik. Gewisse Speisen können nahezu ausschliesslich mit der gezahnten Klinge geschnitten werden. Zusätzlich zum Gebäck ist natürlich alles Krustenartige wie z. B. Bratlinge oder viele Arten von Gebäck enthalten. Harter japanischer glatter Klingenkörper neigt sogar dazu, im Brotteig auszubrechen. Bread- und Rollmesser sind in der Tat eine Besonderheit der deutschen Produzenten.

In unserem Geschäft finden Sie eine große Auswahlmöglichkeit, darunter das Franz Güde Brotmesser. Entdecke unsere Brotmesser: Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Der manuell geschliffene, hochverzahnte, geschliffene Schaft und die dünne Schnittkante sorgen für eine hervorragende Schneidqualität.

Mit der eleganten Blattform mit dem geführten Rückschwung geht man auf den Frühstil der 1920er Jahre zurück. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Der manuell geschliffene, hochverzahnte, geschliffene Schaft und die schmale Schnittkante sorgen für eine hervorragende Schnitte. Mit der eleganten Blattform mit dem geführten Rückschwung geht man auf den Frühstil der 1920er Jahre zurück. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Auch mit diesem Schneidemesser wird frisch gebackenes Gebäck problemlos in feine Streifen geschnitten.

Sie ist auch zum Trennen von Röstungen und Pfannen. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Inklusive 19% Mehrwertsteuer. Wie sieht ein gutes Brotmesser aus? Mit zunehmender Länge der Produktklinge kann das Gebäck genauer geschnitten werden, da nur wenige Hin- und Herbewegungen erforderlich sind. Weil sich Verzahnungen nur sehr schwierig neu schleifen lassen, ist die Qualität des Stahls ausschlaggebend. Aus den in der Solinger Tradition verwendeten CMV-Stahlen kann auch ein Brotmesser hergestellt werden.

Vor kurzem hat Kyocera auch ein Keramik-Brotmesser auf den Markt gebracht. Ein Brotmesser sollte wie alle gute Möbel nicht in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Es ist sehr schwierig, die gezahnten Klingen zu mahlen. Allerdings können die Schächte selbst nur mit speziellen Geräten geschliffen werden. An dieser Stelle haben wir zudem einen kleinen Artikel über das Abschleifen von Brotmessern mit Haushaltsmitteln zusammengetragen.

Am besten lässt man ein gezahntes Messer von einem Spezialisten schärfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema