Claude Dozorme

Das ist Claude Dozorme.

Klauen-Dozorme Taschenmesser, Laguiole, Horn, braun, Korkenzieher. Die Zeitschaltuhr für das Olivenbrot von Claude Dozorme Capucin wurde von Claude Dozorme ausgewählt. Claude Dozorme hat als Hersteller mit Sitz in Thiers das Privileg, Messer unter dem Le Thiers-Label herzustellen. Kurzvorstellung von Claude Dozorme Capucin in der Wacholderversion. CLAUDE DOZORME Thiers, Frankreich.

Die Claude Dozorme Meserschmiede aus Thiers.

CLAUDE DOZORME wurde 1902 im Zentrum der Departements CLAUDE, in der französichen Messemetropole Thiers, mit Sitz in der Nähe der Autobahn CLAUDE DOZORME eröffnet. Heute wird das von Claudine DOZORME geführte Untenehmen geführt. Die CLAUDE DOZORME stellt alle Produkte im eigenen Werk her. Die Produktpalette reicht von traditionellen Laguiole-Messern über avantgardistische Einsteckmesser bis hin zu Geschirr. Bei CLAUDE DOZORME werden nur die besten Werkstoffe eingesetzt.

Über die Landesgrenzen von Thirer hinaus zählt die traditionelle Schmiede zu den innovativen schmiedetechnischen Betrieben, deren Erzeugnisse bereits zahlreiche Designpreise errungen haben. CLAUDE DOZORME wurde 1902 im Zentrum der Departements CLAUDE, in der französichen Messemetropole Thires, mit Sitz in der Nähe der Hauptstadt der Auvergne eröffnet. CLAUDE DOZORME wurde 1902 im Zentrum der Region Trier, in der Hauptstadt des französichen Messers, in der Nähe der Adria, im Jahre 1902 mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen gründet.

Heute wird das Unternehmen von Claudine DOZORME geführt. Die CLAUDE DOZORME stellt alle Möbelmesser im eigenen Werk her. Die Produktpalette reicht von traditionellen Laguiole-Messern über avantgardistische Einsteckmesser bis hin zu Geschirr. Bei CLAUDE DOZORME werden nur die besten Werkstoffe eingesetzt. Über die Landesgrenzen von Thirer hinaus zählt die traditionsreiche Schmiede zu den innovativen schmiedetechnischen Betrieben, deren Erzeugnisse bereits zahlreiche Designpreise errungen haben.

Die Claude Dozorme kauft Möbel? Lagerbestand

Claude Dozorme produziert seit 1902 in Thiers, im Zentrum der französichen Stadt der Messerkultur, Messerstickereien und Weinzubehör. Hinter der Erfolgsstory von Claude Dozorme steht die Verbindung von traditionellem Handwerk und modernsten Fertigungsmethoden. Traditionsreiche Laguiolemesser, Steachmesser, Corkscrew und Austernsets: Claude Dozorme tut alles für den wahren Burgund. In jedem Artikel ist also die Leistung eines richtigen Schmieds zu sehen.

1902 begann die Erfolgsgeschichte von Claude Dozorme: Blaise Dozome, ein praktischer Schlosser, erkennt das Potential in einer Messerkunst. Später wurde das Werk von Valentin Dozorme vollständig in Besitz genommen. Die Leitung wird von Claude Ã?bernommen und das Untenehmen bekommt seinen Namen: Das ist Claude Dozorme. Zugleich werden die bisherigen Produktionsverfahren geschätzt: Viele Arbeitsschritte werden noch genau so durchgeführt wie Anfang 1902, während das Werk in den Händen der heutigen Vertriebs- und Marketingleiterin, der Tochtergesellschaft Claudine Dozorme, liegt.

Claude Dozorme ist auch heute noch eine der renommiertesten Brands in Thiers.

Mehr zum Thema