Dachshaar

Badgerhaarschnitt

Das Dachshaar steht in Bezug auf Steifigkeit und Elastizität zwischen den Borsten und anderen Haaren. Exklusiver Hans Baier Rasierpinsel Echte Silberspitze Dachshaar. Jeder, der die kontemplativen Aspekte einer guten Nassrasur schätzt, kommt nicht umhin, Pinsel aus Dachshaar zu rasieren. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Dachshaar" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Sauberes Dachshaar ist die Basisqualität unter den Naturhaartypen.

Dachshaarbürste: Unterscheidung zwischen Vorratshaaren, gerupften Haaren und silbergerupften Haaren.

Der Alltag sollte mit einer gründlichen, langen und gründlichen Körperrasur anfangen. Ein gutes Präparat, eine gute Seife, eine scharfkantige Schneide und natürlich eine gute Rasierbürste. Also, das erste, was Sie über einen hochwertigen Spannbürsten wissen, ist der Kostenvoranschlag, kein Spannbürste aus einer Apotheke kann wirklich von hoher Qualität sein. Deshalb müssen Sie für einen hochwertigen Spanierpinsel etwas mehr in die Hosentasche graben, aber Sie sollten für jedes Budget die passende Bürste haben.

Doch damit nicht genug, ein guter Schabebürste ist auch an den eingesetzten Bürstenhaaren auf den ersten Blick zu erkennen. Man unterscheidet grundsätzlich zwei verschiedene Härchen. Auf der einen Seite Schweinsborsten und auf der anderen Seite Dachshaar. Eine Rasierbürste aus Schweine-Borsten saugt viel Feuchtigkeit auf und gibt sie schnell wieder an die Außenhaut ab.

Bei Bürsten mit Schweinsborsten besteht auch die Gefährdung, dass die Härchen verhältnismäßig rasch herausfallen, da sie nicht so resistent sind wie Badges. Gerade aus diesem Grunde führen wir in unserem Geschäft exklusiv Scherbürsten mit hochwertigem Dachshaar. Der Dachshaar ist sehr strapazierfähig, dehnbar und abweisend. Besonders sanft sind die Badgerhaare und für jeden Haartyp geeignet.

Es gibt drei verschiedene Arten von Dachshaaren: Stockhaare, gerupfte Haare und silberne gerupfte Haare. Die Stockhaare stammen aus der Unterwolle des Badgers und zeigen eine dunklere Farbe. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Haarqualität und sollte immer den Borsten von Schweinen vorzuziehen sein. Sie bestehen aus dem Hinterhaar des Badgers und verjüngen sich in die Haarspitzen.

Die Silberpflückung stammt aus dem Wintermantel des Badgers und verdankt ihren Ursprung ihrer charakteristischen Färbung, dem typischen weissen Streifens, der die Enden der Silberpflückung umgibt. Besonders für Menschen mit sensibler Gesichtshaut empfehlen sich Schabebürsten mit Silberzupf, da die geschmeidigen Härchen die Gesichtshaut bestens ausnutzen. Finden Sie Ihren ganz individuellen Pinsel und beginnen Sie jeden Tag so, wie er sein sollte.

Bei guter und angenehmer Haut.

Mehr zum Thema