Damascena Rose Kaufen

Kaufen Sie Damascena Rose

Zur im Orient entwickelten Rose gehören Sommerblüte und Sommer- und Herbstblüte, d.h. remontierende Sorten. Eine Klasse von Damaszener Rosen (Rosa damascena). In den halbgefüllten Blüten der Damaskusrose blühen hellrosa und werden später silberrosa.

Es ist eine der bekannten Damaszener Rosen, aus denen der beliebte Rosenduft hergestellt wird. Bio-Rosen sind robust gegen Krankheiten und benötigen keinen umfangreichen Pflanzen- und Winterschutz.

Rosen Damaszener Damaszener Roseklein

Das Damaszener Rosengewächs stammt aus dem Kleinasiatischen Raum und war bereits 1000 v. Chr. auf der gleichnamigen Stadt auf der gleichnamigen Stadt bekannt. Die wunderbare Duftnote dieser Rose wurde in vielen Geschichten aus 1001 Nächten erzählt und ist bis heute einer der wichtigsten östlichen Aromen. Damaskusrosen werden für die Rosenölproduktion in Bulgarien (bulgarische Ölrosen - Trigintipetala) und der Türkei gezüchtet.

Aber auch unser eigenes Rösöl, Rose Shultheis, enthält als Hauptmerkmal den süß-würzigen Geruch der Damaszener Rosen. Es wird unterschieden zwischen der sommerblühenden Damastrose, die wohl aus R. gallicca und R. phönizia stammt, und der zweifach, sommerlich und herbstlich, blühenden Herbst-Damastrose wie Rose de Resht und Jacques Cartier, die wohl aus einer Mischung zwischen R. gallica und R. moschata hervorgegangen ist.

Ihr Abstieg aus der mächtigen R. Gallika und einer Steigrose als weiterer Verwandter ist vor allem bei den alten Varietäten an ihrem dichtem, kräftigem Wachstum mit langgezogenen, gewölbten Sprossen gut zu erkennen. Das weiche, hellgrüne Blatt hat 5-7 Blattblätter, ist oben glattflächig und auf der Rückseite leicht haarig. Nahezu alle Arten haben einen starken Damaskus-Rosenduft.

Kaufen Sie 11 verschiedene Rosa Damascena Varianten online:

Bei den Sommer- und Herbst-Damastrosen reichen die Blütenfarben von reinweiß bis hellviolett. Nahezu alle Arten haben einen starken Bukett. Damaskusrosen werden bis zu ca. 150 cm hoch und haben in der Regel einen starken Bewuchs mit länglichen, gewölbten Zweig. Kaufen Sie 11 verschiedene Rosa Damascena Varianten online: Stabiler, schnellwachsender Sträucher mit grau-grünem Damascena-Blatt. Hellweiße, intensiv ausgefüllte Blumen mit einem grünen Augen und einem angenehmen, klassietypischen Bukett.

Die wunderschöne Damaszener Rose unbekannten Ursprungs wurde erstmals 1832 urkundlich erwähnt. Sie genießt bis heute große Popularität. Die bis zu 2 Meter hohe Pflanze wächst vom frühen Hochsommer bis weit in den späten Sommersommer hinein, ist sehr pilzresistent und winterhart. Der mittelgroße rosa Blütenstand ist viergeteilt, im mittleren Grünen mit einem ausgezeichneten Bukett.

Ein aufrechterer, bis zu 150 cm hoher Sträucher mit hellgrünem Gras. Rosa, intensiv ausgefüllte Blumen mit knopfförmiger Mitte und exzellentem Bukett. Gute Winterhärte, ausgezeichnete Rose für Wannen. Abgesehen von den ersten blassrosa, dann weissen Blumen, die mit Jacques Cartier übereinstimmen. Gallika-ähnliche, blattreiche Damaszener Rose mit festem Buschwerk. Rosa leuchtende Blumen, die zu weiss werden, mit knopfförmiger Mitte.

Hellrosa, groß, doppelte Blumen mit Knöpfchen in der Bildmitte, guter Bukett. Es dauert eine Zeitlang, bis sich die Blumen geöffnet haben, gut riechen und lange durchhalten. Strauchreicher mit stumpfgrünem Blattwerk. Der gut wachsende Damascena-Alba-Hybride mit langem, geschwungenem Austrieb bis zu 2m und Zierpflanzen. Das Blatt ist tiefgrün und gesund. Schneeweisse, stark ausgefüllte, viereckige Blume mit grüner Farbe und ausgezeichnetem Bukett.

Ältere, weisse Variante der Damascena Semperfloren. Blumen weiss, mittelgrosse Größe mit guter Duftnote. Eine sehr populäre, gesundes und dankbares "Alte Rose". Kompakter, aufrechter Wuchs, dicht geblätterter Sträucher mit blaugraugrünem Baum. Fuchsia-rote, trosettenförmige Blumen mit dunklem Zentrum und exzellentem Bukett. Rosa de Resht ist winterhart und eine dankbaren "Anfängerrose". Eine antike Varietät unbekannten Ursprungs, bis zu 200 cm lange, flexible Trieben, die einen überstehenden Sträucher ausbilden.

Mittelhohe, hellrosa gefiederte Blumen in Trauben mit leicht zerzaust wirkender Blütenmitte. Intensiver, süßlicher Geruch.

Mehr zum Thema