Damast Vg10

Vg 10 Damaskus Vg10

Das Laminat VG10 ist ein rostfreier laminierter Stahl, der von Takefu Special Steel Co. LTD. in Japan hergestellt wird. Der hochwertige Verschluss am Griffende, der Griffkern und die Nieten sind aus hochwertigem Edelstahl CNS 18/10. 69 Lagen VG10 Gold Damaststahl aus Japan.

Adler Einhandmesser, Klingendamast mit VG-10 Mittelschicht, Griff aus Blutholz, Kugellager, abnehmbare, hochwertige Ledertasche. Vektor Damaskus, Designer Edition, Kakao, Jagdmesser VG-10 Damaskusstahl. Das Messer der Mcusta Zanmai Classic Damast Serie besteht aus 33 Lagen Damaststahl und hat auf der Innenseite einen sehr harten VG-10 Stahlkern.

Damaszenermesser - noble Optiken - Bildschärfe in Vollendung

Damaszenerstahl oder Damaszenerstahl kann in seiner ursprünglichen Form dank archeologischer Fundstücke in Europa auf etwa 300 v. Chr. datiert werden. Der Begriff Damaszenerstahl ist jedoch viel aktueller und bezeichnet die in Syrien ansässige Metropole Damaskus. Man geht davon aus, dass die europäischen Hufschmiede die herausragenden Fähigkeiten von orientalischen Schwertern und Schwertern reproduzieren wollten.

Der gehärtete Messerstahl, wie er für Rohwaffen (Schwerter, etc.) verwendet wird, ist sehr lange haltbar und biegt sich nicht - aber er ist sehr bruchgefährdet, was für Schwerter ein großer Vorteil ist. Andererseits können mit "weichem" Edelstahl Messer hergestellt werden, die nicht reißen, sondern rasch ihre Festigkeit und Krümmung einbüßen.

Die " Schichtenbildung " unterschiedlicher Stahlsorten führte zu einem Material, das beide Materialeigenschaften kombiniert, lange schneidfest ist, sich nicht biegt und trotzdem nicht zerbricht. Durch die unterschiedlichen Kohlenstoffgehalte sind die unterschiedlichen Lagen an der wunderschönen Bio-Körnung von Damenschneidemessern zu sehen. Die Santoku-Messer von Paul Wirths und Richard Sheffield verbinden dieses Wissen über die europäische Kunstschmiedekunst heute mit einer traditionell japanischen Blattform.

Auf Japanisch heißt Santoku "die drei Tugenden" und bezieht sich auf die ausgezeichneten Merkmale des Schneidens von Gemüsen, Fischen und Bohnen. Hergestellt aus 67 Schichten Damaststahl in perfekter Handarbeit, repräsentieren diese Klingen den Höhepunkt der Vollkommenheit. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige und schöne Möbel. Damaststahl wird seit dem Hochmittelalter von Schmieden wegen seiner großen Beweglichkeit und außergewöhnlichen Härte eingesetzt.

Die VG-10 ( "V-Gold-10") und AUS-10 kennzeichnen zwei unterschiedliche Damaststähle. Beide haben neben der für Damaszenerstahl charakteristischen Edelkörnung die extrem scharfe und harte Oberfläche gemeinsam. Also ist die Fragestellung AUS-10 oder VG-10, Midori oder Suru nur eine Geschmacksfrage! Diejenigen, die das Gefühl der Natürlichkeit der Akaziengriffe mögen, sollten sich für die Suru-Messer von Paul Wirths entscheiden.

Wenn Sie es bunter mögen, wählen Sie die Midori-Messer von Richardson Sheffield mit ihren bezaubernden Micarta-Griffen.

Mehr zum Thema