Damaszener Stahl

Marmorstahl

Der richtige Damaststahl besteht aus mindestens zwei Messerstählen, die abwechselnd mit so vielen dünnen Schichten bis zur Schneidkante erhältlich sind. Der Begriff Damaststahl ist vielen Menschen bekannt. Der widerstandsfähige Damaststahlring wird von Hand geschmiedet. Um das Buch Damaskus Stahl ist ein faszinierendes Material, das die Menschheit seit mehreren tausend Jahren begleitet. Der Damaststahl ist ein Stahl, der aus einer oder mehreren Arten von Stahl oder Eisen besteht.

Geschmiedetes flaches Material für Ihre eigenen Kochmesser.

Geschmiedetes flaches Material für Ihre eigenen Kochmesser. Mitten in Deutschland produzieren wir diesen wunderschön gezogenen Damastflachstahl mit ca. 200 Schichten. Für höchst Leistungsfähigkeit drei Stähle mit verschiedenen besonderen Eigenschaften werden miteinander verknüpft. - In der Praxis ist 1.2842 ein Mangan enthaltener Stahl mit einem sehr hohen Anteil an Härteannahme. In der Damaszener Maske als schwarzer Schimmer wiedererkennbar. - FünfzehnNünnünnig (75Ni8) ist auch bei hohen Härte noch sehr zäh und stabil.

Im Gegensatz zur Massenproduktion wird unser handgefertigter Damaszenerstahl in kleinen Stückzahlen und nach althergebrachter Überlieferung durch Falzen und Brennschweißen mit Schlag und Amboß hergestellt. Mit Hilfe modernster Tools können wir Ihnen für höchste Qualität gewährleisten. Damit ist ein sehr schönes Stahlgefüge und damit ein scharfe Klinge gemeint! Auch nach dem geschmiedeten Teil ist Oberfläche noch mit einer Schuppenschicht umhüllt.

Um nach dem Flachschleifen die korrekte Stärke des Damaststahls zu erreichen, wird dieser mit 0,5 bis 0,8 Millimetern Übermaß geschmiedet. Bei Bestellung der Materialebene geschliffen, dann hat der Damaszenerstahl keine Maßstabsschicht mehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema