Feuerzeug Flugzeug Gepäck

Gepäck für leichtere Flugzeuge

Prinzipiell darf pro Person nur ein Standardfeuerzeug oder eine kleine Streichholzschachtel mitgeführt werden. Gestern bin ich mit AB TXL-DUS unterwegs und war ein wenig irritiert über das Gepäck. Sie müssen Ihr Gepäck vor dem Flug abgeben. Es ist Ihnen nicht gestattet, Feuerzeuge mit Benzin an Bord des Flugzeugs, der Passagiere oder der Beschädigung des Flugzeugs mitzunehmen.

Feuerzeuge im Gepäck zerstört

In der gestrigen Zeit bin ich mit AB TXL-DUS unterwegs und war ein wenig verärgert über das Gepäck. Bei SIN wurde mir an der Sicherheitsüberprüfung ein Feuerzeug genommen, aber ich war auf dem Weg zur Kabinen. Und ein Feuerzeug aus meinem Gepäck zu bekommen? Eine weitere Sache, die mir auffiel, war, dass ich auf beiden FlÃ?gen beim Einsteigen nicht nach meinem Reisepass gefragt und nicht mit einer Kreditkarte bezahlt wurde.

Schon vor 2001 wurden Feuerzeug im aufzugebenden Gepäck mitgenommen. Ich weiß nur, dass meine Bordkarte von Flugreisen in Bereiche außerhalb von Schengen stammt. Aber ich habe immer eines bei meinem Mann und ein Ersatz-Feuerzeug in meinem Taschen. Das Wegwerffeuerzeug ist mir völlig gleichgültig, aber dann gibt es keine rechtliche Möglichkeit, ein Nippo in einem Verkehrsflugzeug zu transportieren:

Der Fahrgast darf weder im Reisegepäck noch an der Begleitperson mitgenommen werden: Aber das Feuerzeug kam zurück - genannt AB und sie fanden es und ich konnte es aufheben. Außerdem sind sie mit Feuerzeug im Reisegepäck "pissig". Man besteht darauf, dass das Feuerzeug am Leib getragen wird. Ich weiß nur, dass meine Bordkarte von Flugreisen in Bereiche außerhalb von Schengen stammt.

Doch als ich in das Flugzeug stieg, erinnere ich mich, dass ich die Person immer wieder vorführen musste, auch bei Schengen und im Inland. Außerdem sind sie mit Feuerzeug im Reisegepäck "pissig". Man besteht darauf, dass das Feuerzeug am Leib getragen wird. Wer jemals einen Check-in aus Russland oder der Türkei beobachtet, wo die Fluggäste 200 und mehr Feuerzeug mit sich führen, wird ganz anders sein.

Außerdem sind sie mit Feuerzeug im Reisegepäck "pissig". Man besteht darauf, dass das Feuerzeug am Leib getragen wird. Wer jemals einen Check-in aus Russland oder der Türkei beobachtet, wo die Fluggäste 200 und mehr Feuerzeug mit sich führen, wird ganz anders sein. Ja, aber der Halbsatz mit dem "Pissig" ist nur ein kritisiertes Feuerzeug im Reisegepäck ("Stecken Sie es einfach in die Jackentasche"), eines nicht in die Jackentasche und was ist der feine Segen?

Ja, aber der Halbsatz mit dem "Pissig" ist nur ein kritisiertes Feuerzeug im Reisegepäck ("In die Jackentasche stecken, bitte"), eines nicht in die Jackentasche und wo ist der feine Unterscheid? Dazwischen liegen Mantel und Reisegepäck und man muss die Grenzen ausmachen.

Deshalb ist in der Steuerung "am Mann" Ok, im Gepäck nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema