Französische Steakmesser Laguiole

Frische Steakmesser Laguiole

Die klassische Bistro-Besteckware des renommierten französischen Messerherstellers. Handgriff aus ABS-Elfenbeinfarbenem Steakmesser aus Edelstahl, französische Handarbeit, gilt als Symbol für die französische Lebensweise wie Rotwein, Baguette und Camembert. als Steakmesser, Besteck oder Servierbesteck. Handgefertigte traditionelle Laguiole Taschenmesser, Steakmesser und Besteck.

Oft zusammen gekaufte Produkte

Skuku: - Französisch Set feine Steakmesser, 6 Stück 29,08 (Unser Spitzenpreis vom 29. Nov. 2018, 15:56 Uhr) inkl. Mehrwertsteuer. Schneiden Sie Ihr Rindersteak und machen Sie es gut! Französisch . In Deutschland ist die Messermarke Zwilling "Jean Dubost" in Frankreich. Gerade diese Qualitäten gelten für das Französische von Jean Dubost.

Noch heute produziert das Traditions-Unternehmen aus dem kleinen Gebirgsdorf Viskomitat bei Thiers in der vierten Generationen. Die Laguiole ist eine von 4 Adelsmarken, die Jean Dubost unter einem gemeinsamen Namen vereinigt. Die Firma Jean Dubost setzt sich nachdrücklich für den Schutz der Umwelt und nachwachsende Rohstoffe ein - ein Teil jedes verkauften Meißels kommt solchen Maßnahmen zugute. Derartige Programme sind von Vorteil.

Französisch Steakmesser-Set, 6-teilig, Einzelsendung ab 3,00 , je nach Herkunftsland, Eigengewicht, gewünschter Versandzeit & Lieferregion.

Steakmesserset Laguiole PAPERSTONE, Kauf, Messerset, Messerset, Besteck, Löffel, Gabel französische Taschenmesser, Laguiole

Die Laguiole Messer weltberühmt sind aus sechs hochglanzpolierten Steinmessern mit Griffen aus geschliffenem Papierstein. und erdölfreiem Phenolharz. der Charakter einer schweren schwarze Perle. Handgemacht im berühmten Messermacher Robert David in Thiers, mit messerscharfem Boden. Die traditionellen Schäferkreuz in den Griffhüllen, die von hand geschliffenen Ziegelierungen bei Griffrücken und die Böcke, das marokkanische Wappenspektakel, mangeln auch bei der Firma Beekmessern nicht. und spiegeln die französische Überlieferung und Hochschuldigung wider. offensichtlich von den Billigplagiaten aus Asien.

Lagunenschmiede

Im Jahr 1829 begann die überaus erfolgreiche Historie der Laguiole-Messer. Sie waren bald in ganz Frankreich populär und die große ländliche Flucht gegen Ende des neunzehnten Weltkriegs führte dazu, dass die Meißel weit über die französischen Landesgrenzen hinaus bekannt wurden. Im Jahr 1987 wurde die "Forge de Laguiole" (Schmiede von Laguiole) aufgesetzt.

Durch die sorgfältige Auswahl der verwendeten Werkstoffe und das klassisch gestaltete Taschenmesser, Steakmesser und Stöpsel erhalten die Artikel eine unverwechselbare Ausstrahlung.

Lagerfeuer und Aubrak - 1 Steakmesser und 1 Besteckgabel - Stiel Wacholderholz

Zweiteiler Bestecksatz mit einem Laguiole Steakmesser und einer Forke aus der berühmten französischen Metallschmiede Laguiole en Eubrac. Fair und Fork sind handgemacht. An den Henkeln finden Sie auch die für Laguiole-Messer charakteristischen Bienen/Fliegen. In Südwestfrankreich, im Departement Aveyron, werden seit der Hälfte des neunzehnten Jahrhundert die weltberühmten Laguiole-Messer produziert.

Die Laguiole en Arubrac ist einer der besten Schmiede der Gegend, der sich durch seine hohe Lebensqualität und seine lange Geschichte auszeichnet. Taschenmesser und Griffe werden in reiner Handwerkskunst aus hochwertigen Werkstoffen hergestellt. Dies gewährleistet eine hohe Handwerksqualität und macht jedes einzelne Blatt einzigartig.

Mehr zum Thema