Glas Handgepäck

Glashandgepäck

In Ihrem Gepäck befinden sich Glas und Keramik, eine heikle Angelegenheit. Dürfen bei Flugreisen Glas im Handgepäck mitgeführt werden? Die Frage, ob Glas im Handgepäck erlaubt ist, kann nicht global beantwortet werden. Es ist erlaubt im Handgepäck, inklusive Babynahrung. Brille etc.

im Handgepäck erlaubt.

Dies darf (NICHT) in das Flieger steigen!

Sie fragen sich, ob Sie Glasgegenstände im Handgepäck mit ins Fluggerät bringen können? Bei Handgepäck enthalten die Sicherheitsbestimmungen der EU keine Vorschrift, die es verbietet, Glasgegenstände an Bord von Flugzeugen zu bringen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass Sie keine Glasgegenstände an der Security Checkpoint mitnehmen dürfen.

Entsprechendes trifft auf Porzellangegenstände wie z.B. Porzellangeschirr zu. Sie können uns auch mitteilen, wie Sie sich gefühlt haben, als Sie Glasgegenstände im Handgepäck mitnahmen. Der Grund dafür ist, dass es keine abschliessende Aufstellung von verbotenen Gegenständen im Handgepäck gibt. Vielmehr dürfen nach den EU-Vorschriften keine Gegenstände an Bord von Flugzeugen gebracht werden, die die Flugsicherheit beeinträchtigen können, da sie als Waffe verwendet werden können.

Die Entscheidung, ob dies für einen Artikel gilt oder nicht, obliegt der Sicherheitsüberprüfung am Abflughafen. Praktisch sind Glasgegenstände jedoch grundsätzlich nicht verboten, mitgenommen zu werden, da die Objekte zerbrochen sind und die Splitter als Waffe verwendet werden können. Schwieriger dagegen könnten Sachen aus Glas sein, die fest sind und aufgrund ihrer Gestalt als Waffe dienen können, wie z.B. Weißbiergläser.

Sensible, weniger standfeste Glasgegenstände, wie z.B. Weinkelche, sollten im Handgepäck leicht zu transportieren sein. Aber da man auch große Spirituosenflaschen, Brille oder Keramik aus dem Duty Free Shop im Flieger dabei haben kann, gibt es meiner Meinung nach nur wenige Glasgegenstände, die an der Sicherheitsüberwachungsstelle zu Problemen führen sollten.

Dabei ist es nach den Erlebnisberichten, die ich in diversen Gremien vorgefunden habe, scheinbar problemlos, Glas oder Keramik im Handgepäck mitzunehmen. Im Anschluss daran berichteten mehrere Anwender, dass sie unterschiedliche Typen von Porzellangläsern und Tafelgeschirr problemlos im Handgepäck tragen konnten: Von vielen Erlebnisberichten im Internet weiss ich, dass Gläser mit Säuglingsnahrung wie HIPP durchaus im Handgepäck mitgeführt werden können.

Kindernahrung muss trotz ihrer viskosen Beschaffenheit nicht mit Flüssigkeit in die anderen Sackware. Ausnahmsweise kann für die Flugdauer neben dem Sack mit den Flüssigkeit auch genügend Kindernahrung mitgenommen werden. Ausführliche Infos zur Einnahme von Kindernahrung finden Sie hier: Die dürfen Sie im Handgepäck mitführen! Wenn Sie Glasbehälter mit Flüssigkeitsinhalt an Bord eines Flugzeugs nehmen, müssen Sie die Mengenbegrenzungen für Flüssigprodukte einhalten.

Man sollte beachten, dass an der Sicherheitskontrollstelle am Airport auch viskose Substanzen wie Nutella, Marmelade oder Joghurt wie flüssige Substanzen aufbereitet werden. Umfassende Hinweise zum Mitnehmen von Flüssigkeit im Handgepäck finden Sie hier: Früher wurde ich bereits von mehreren Leserinnen und Leser meines Weblogs angefragt, ob es zulässig ist, Fotorahmen oder Außenspiegel in das Flieger zu bringen.

Meiner Meinung nach sollte es aber möglich sein, einen Spiegelbild oder einen Fotorahmen im Handgepäck zu tragen. In Ihrem aufgegebenen Gepäck können Sie Glasgegenstände ohne Probleme dabei haben. Die EU-Vorschriften für aufgegebenes Gepäck sind viel weniger strikt als die für Handgepäck. Dennoch ist es keine gute Lösung für empfindliche Glasobjekte.

Es besteht daher ein hohes Transportrisiko, dass empfindliche Glasartikel während des Transports zerstört werden, auch wenn sie gut aufgepolstert und gepackt sind. Gerade bei Schäden an sensiblen Objekten verweigern die Airlines grundsätzlich die Entschädigung. Falls ein Handgepäcktransport nicht in Frage kommt und Sie nicht auf die Mitnahme von Glas verzichtet haben wollen, empfehle ich Ihnen lieber, das Glaspaket per Post zu versenden.

Es sollte dann viel leichter sein, eine Entschädigung zu erhalten, wenn das Objekt während des Transports Schaden erleidet. Wenn Sie Dinge aus Glas wie alle anderen Dinge mitnehmen, müssen Sie die Angaben zu Abmessungen und Gewichten einhalten. Es ist zu berücksichtigen, dass es keine einheitlichen Größen- und Gewichtsangaben für das Handgepäck gibt.

Vielmehr kann jede Airline selbst entscheiden, wie groß und wuchtig das Handgepäck sein darf. Einen Überblick mit den Handgepäckvorschriften der bedeutendsten Airlines finden Sie hier: ?Handgepäck-Maßnahmen: So groß kann Ihr Handgepäck sein!

Mehr zum Thema