Größte Messen Deutschland

Die größten Messen in Deutschland

Die zehn größten Messegesellschaften der Welt haben ihren Sitz in Deutschland. Größte Fach- und Publikumsmesse Süddeutschlands für Jäger, Fischer und Naturliebhaber. Europäische Leitmesse für die Werbeartikelindustrie www.psi-messe.com.

Die weltgrößte Fachmesse für Licht- und Gebäudetechnik. Die Messe Frankfurt / Deutschland light-building.messefrankfurt.

Zu den 10 grössten Messen in Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein absolut faires Land. In Deutschland werden rund zwei Dritteln der Weltleitmessen durchgeführt. Bis zu 180.000 Teilnehmer präsentieren jedes Jahr ihre Angebote und ziehen 10 Mio. an.

Die deutschen Messen sind weltweit. Mehr als die Haelfte der ausstellenden Unternehmen kommt aus dem Auswaertigen, ein knappes Prozent davon aus dem aussereuropaeischen Raum. In der folgenden Tabelle sind die 10 nach Besucherzahl grössten Messen in Deutschland aufgeführt. Alle zwei Jahre wird in Frankfurt die IAA für Personenkraftwagen durchgeführt. 994 Austeller aus 39 Nationen stellten auf der vergangenen IAA 2017 auf fast 200.000 Quadratmetern neue Autos vor.

Sie verzeichnet regelmässig Rekorde und zieht knapp 1.000.000 Fachbesucher an. 2016 waren es 3.400 Austeller. Etwa 580.000 Fachbesucher aus 219 Nationen waren nach München gekommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Für die Teilnehmer war es eine große Herausforderung. Auf 605.000 qm Gesamtausstellungsfläche wurden 180.000 qm Hallenfläche und für die Freiflächen jeweils zusätzlich weitere 605.000 qm eingeteilt.

Der Agritechnica wird alle zwei Jahre in Hannover durchgeführt und von der DAG organisiert. Im Jahr 2017 stellten sich auf 393.600 qm Standfläche 2.800 aus. 467.600 Fachbesucher informierten sich über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten.

Nicht nur für Fachbesucher, sondern auch für das breite Fachpublikum ist die Fachmesse geöffnet. Im Jahr 2018 präsentierten sich 1.715 Teilnehmer auf 115.200 qm. Ingesamt 401. 098 Gäste waren es. Bei der Essen Motor Show handelt es sich um eine der großen Messen in Deutschland.

Das Event wird jedes Jahr im November/Dezember in den Hallen der Essener Fachmesse durchgeführt. In Köln wird alljährlich die Messe gamescom veranstaltet, die nach Fläche und Besucherzahl die größte Fachmesse für Consumer Electronics ist.

Der Carrier ist seit 2018 Spiel - der Zusammenschluss der deutschsprachigen Spieleindustrie, der früher der BUI (Bundesverband Interactive Unterhaltungssoftware) war. Im Jahr 2017 findet die Gamescom auf 201.000 qm Standfläche statt und zieht 350.000 Zuschauer an.

Die Mannheim Main Market ist Deutschlands größte Verbrauchermesse. Mit rund 80.000 qm ist sie eine der kleinen Messen, zählt aber mit über 350.000 Besucherinnen und Besuchern zu den Top 10 der großen in Deutschland.

Im Rahmen der Aktion werden der Dt. Literaturpreis, der Friedepreis des Dt. Bücherhandwerks und der Dt. Jugendliteraturpreis vergeben. Auf 170.000 Quadratmetern stellten 300 Unternehmen aus und zogen 2017 rund 290.000 Fachbesucher an. Seit 2016 wird die Fachmesse alle drei Jahre in Düsseldorf durchgeführt.

Mit 158.000 Quadratmetern vereint die druupa rund 1.800 Austeller. Sie hat 260.000 Publikum. Sie ist eine der traditionsreichsten Industriefachmessen in Deutschland. In Berlin wird sie jedes Jahr in den Ausstellungshallen unter dem Funkturm veranstaltet.

Mehr zum Thema