Habanero nicht Scharf

Der Habanero ist nicht heiß

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner ersten Ernte von Orange Habanero Hülsen: Sie sind (überhaupt nicht) heiß. Wir haben Habanero-Gemüse für das Wochenende. Würziges Essen wird dann nicht nur als schmerzhaft empfunden. Es ist nicht so einfach, eine Habanero-Pflanze zu befriedigen. Obst mit karibischem Fruchtaroma, aber nicht annähernd so scharf wie die beliebten, sogar gefürchteten Habaneros.

Orangen Habanero nicht heiß? chilliforum:(| chilliforum

Alles paßt von der Gestalt und der Färbung, nur die Bildschärfe ist nicht vorhanden. Grüße, wie viele Hülsen waren das?? Ich hatte auch im vergangenen Jahr, mit einem Habanero Neon Yellow, dass die ersten Pods und letzte Pods nicht so heiß waren!

Wurden die Obstsorten gerade erst gelesen, gehe ich davon aus, dass es an der Saison bzw. an den widrigen Umständen der Saison liegen könnte.

Die Bildschärfe kann, wie bereits erwähnt, sehr unterschiedlich sein. Möglicherweise wurde Ihnen das Produkt SuMex Suite Oranget zugehen. Habanero Orangen werden für wenig bis gar keine Würze aufgezogen. LuMex Suaven Orangen? Danach werde ich es dieses Jahr noch einmal versuchen, vielleicht habe ich mehr Erfolg (da die Anlagen den Winter gut überlebt haben, sollte es wohl nicht so lange bis zur ersten Lese dauern).

Ich möchte heute vor allem eine Variante präsentieren, die mich in dieser Jahreszeit sehr beeindruckt hat: die LuMex Suite Azur. Nach dem ich im vergangenen Jahr das Duft der Chinense-Sorten sehr genossen hatte, aber angesichts der gewaltigen Würze nicht daran dachte, mehr als eine Obstsorte zu essen, war ich auf der Suche nach einer weicheren Habanero-Sorte für die laufende Jahreszeit.

Ich habe mit der LuMex Suite Oranget das gefunden, was ich gesucht habe. Sie ist eine neue Rasse des Chile Pepper Institute der New Mexico State University und enthält das Duft eines Habanero, aber nicht seine Bildschärfe. Daher zählt sie zur Gattung Capsicum chinense, zu der auch Habaneros gehören.

Das charakteristische Habbi-Aroma kommt beim ersten Schneiden zur Geltung. Ich habe ein rohes Teil probiert, weil ich nicht fassen konnte, dass die charakteristische Bildschärfe nicht durchdringen würde.

Der Rohgeschmack konnte mich jedoch nicht ausdrücken. Ich konnte nicht mehr als einen dieser "echten" Habaneros in Folge zu sich nehmen, weil mir mein Bauch danach Schwierigkeiten bereitete. Der Numex Swave Orangensaft hingegen ist ebenso gut und man kann fünf oder mehr davon ohne zu zögern zubereiten.

Du brauchst nicht einmal Handschuhe, um es vorzubereiten! Manchmal ist die Meinung, dass Habaneros ohne Würze wie Whiskey ohne Spiritus sind - aber für mich selbst hängt es vom jeweiligen Gaumen ab. Wenn es eines Tage einen nicht alkoholischen Whiskey gibt, der gleich gut ist, werde ich nicht nein sagen. Allen, die einen harmloseren Gewohnheitsgenuss wünschen, wird der LuMex Suite Orangenbaum dringend empfohlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema