Handgepäck Erlaubte Gegenstände

Erlaubte Gegenstände für das Handgepäck

Beschränkung der Anzahl und Größe des zulässigen Gepäcks. Es stellt sich nun die Frage: Welche Gegenstände sind im Handgepäck erlaubt? In diesem praktischen Leitfaden erfahren Sie, was Sie im Handgepäck durch die Flughafensicherheit mitnehmen können. Welche weltweiten Vorschriften gelten für Handgepäck im Flugverkehr?

Illegale und nicht erlaubte Objekte| Informationen

Auf dieser Website finden Sie alle wichtigen Hinweise zu verbotenen Gegenständen und Einschränkungen, auch wenn einige Bestimmungen je nach Land und Airline variieren können. Einige Punkte sind von mehr als einer Regelung beeinflusst, daher sollten Sie die folgenden Hinweise aufmerksam durchlesen. Wenn Ihr Artikel hier nicht gelistet ist oder Sie weitere Auskünfte benötigen, kontaktieren Sie uns einfach.

Flüssige Mittel können im aufzugebenden Reisegepäck mitgeführt werden, aber die meisten Länder haben Einschränkungen hinsichtlich der Art und Menge, die Sie im Handgepäck mitnehmen dürfen. Hierzu gehören alle möglichen Flüssigsorten, Gele, Cremes und Sprays: Es wird dringend empfohlen, die Informationen zum Handgepäck zu beachten, die wesentliche Sicherheitshinweise beinhalten.

Alle Flüssigkeiten müssen in einem separaten Behältnis mit einem Volumen von nicht mehr als 100 ml befördert werden. Sämtliche Gegenstände müssen in einem einzigen, durchsichtigen, wieder verschließbaren Kunststoffbeutel von bis zu 20x20 cm und einem Gesamtvolumen von bis zu einem Meter transportiert werden. Diese Tasche muss komplett versiegelbar sein und in Ihr Handgepäck passt.

Die Flüssigkeitstasche muss aus dem Handgepäck zur separaten Untersuchung ausbaubar sein. Im Vereinigten Königreich und in der EU wird die Untersuchung oder Anwendung von flüssigen Stoffen, Sprays oder Gelen auf die Hautstelle nicht mehr als Test angesehen. Die Produkte werden nun mit Spezialgeräten getestet. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Beiträge zu lesen.

Falls Sie außerhalb Großbritanniens und der EU reisen, überprüfen Sie die gültigen Sicherheitsvorschriften. Im Handgepäck dürfen Sie auf Reisen in die USA nur eine beschränkte Zahl von Puderstoffen (z.B. Müehl, Milchpulver, Zucker, Kaffe, Kräuter, Kosmetika) mitnehmen. Wer mehr als 350 Gramm pulverförmige Stoffe mitnehmen möchte, muss diese im aufzugebenden Reisegepäck unterbringen.

Sie dürfen auf Flügen nach Australien nur eine beschränkte Zahl von Pulverstoffen im Handgepäck mitnehmen. Es ist Ihnen nicht gestattet, strahlende oder toilettenbedingte Gegenstände (einschließlich Sprays) wie Haarspray, Parfüm, Eau de Cologne und alkoholbedingte Lebensmittel im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck zu transportieren. Sprühdosen mit nicht brennbaren und ungiftigen sowie nicht ätzenden Bestandteilen für den Sport- oder Heimgebrauch dürfen nur im aufzugebenden Reisegepäck mitgenommen werden.

Das Gesamtnetto aufkommen jedes der vorgenannten Erzeugnisse darf 1 kg oder 1 Liter und das Nettoaufkommen auf 0,1 kg oder 0,1 Liter nicht übersteigen. Die Auslaufventile von Sprühdosen sind mit einer Schutzkappe oder einer anderen Vorrichtung zu sichern, um ein unbeabsichtigtes Lösen des Inhaltes zu vermeiden.

Bis zu 5 l Alkohol mit einem Alkoholanteil zwischen 24% und 70% können Sie entweder im Handgepäck oder im aufgegebenen Reisegepäck mitführen. Weitere Auskünfte über das Mitführen von Flüssigkeit im Handgepäck finden Sie im Kapitel Anforderungen an das Handgepäck. In den Flughafenshops oder an Board können Sie Liquida, Gele oder Sahneprodukte mit mehr als 100 ml Duty-Free kaufen, wenn sie in einer Sicherheitspackung mit Kaufbeleg eingeschweißt sind.

Wenn Sie Gegenstände an Board kaufen, fragen Sie die Kabinencrew, ob sie für Sie versiegelt werden sollen. Falls Sie den Flugplatz aufgeben und später zu Ihrem Umsteigeflug zurueckkehren wollen, können Sie diese Gegenstände immer beibehalten. Machen Sie sich mit den Vorschriften an den Flugplätzen Ihrer Reisebüros bekannt, damit Sie wissen, was Sie in Ihrem Handgepäck mit sich führen dürfen.

Alle Gegenstände, die Sie am Flugplatz oder an Board erwerben, werden bei Ihrem nächstfolgenden Flug Teil Ihres kostenlosen GEP. Sollten Sie diese dann übersteigen, müssen Sie eventuell die Gegenstände abgeben und eine Bearbeitungsgebühr einfordern. Du kannst Festkost wie Sandwiches, Kekse, Früchte, Schalenfrüchte usw. mit den selben Einschränkungen für Flüssigkost wie für Flüssigkost wie für Süßigkeiten (siehe oben) an Board mitnehmen.

Falls Sie mit einem Säugling oder Kleinkind unterwegs sind, können Sie so viel Babymilch/Lebensmittel, Melkpulver und keimfreies Trinkwasser (muss in einer Trinkflasche für Säuglinge getragen werden) wie für die Fahrt erforderlich einnehmen, auch wenn diese die üblichen Grenzwerte für Flüssigkeiten übersteigen. Du kannst Isolierverpackungen mit gekühltem flüssigen Stickstoff (Trockeneis) im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mit sich führen.

Diese dürfen Brennstoffe und Ersatzkartuschen für den Einsatz von portablen Elektronikgeräten (z.B. Kameras, Handys, Notebooks und Camcorder) nur im Handgepäck mitnehmen. Im Handgepäck und im aufzugebenden Reisegepäck dürfen Sie mobile Elektrogeräte mit lecksicheren Batt.... Sie können auch bis zu zwei Ersatzakkus mitnehmen. Im Allgemeinen können Elektro- und Elektronikartikel im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mitgenommen werden.

Wenn dies nicht möglich ist, können Sie Ihr Laufwerk nicht dabei haben ( "Optionen" unten). Bevor Sie am Flugplatz ankommen, vergewissern Sie sich vorab, dass alle Gegenstände in Ihrem Handgepäck vollständig beladen und zugeschaltet sind. Sollte Ihr GerÃ?t fehlerhaft oder ungeladen sein, verstauen Sie es im aufgegebenen GepÃ?ck.

Falls Sie Ihr Endgerät im Handgepäck mitführen wollen, können Sie es für einen späteren Kursumbuchung verwenden, aber Sie müssen dafür sorgen, dass es vor Beginn des neuen Fluges berechnet wird. Falls Sie von London Göteborg oder einem internationalen Airport aus anreisen, kontaktieren Sie uns einfach über unseren Flughafen-Kundendienst.

Hinweis: Dies betrifft nicht kleine Lithium-Knopfzellen. Kann der Passagier die Lithium-Batterie/Stromversorgung nicht ohne weiteres aus dem intelligenten Gepäck herausnehmen, darf das intelligente Gepäck nicht auf dem Flugzeug mitgenommen werden. Kontaktiere uns für eine Freigabe. Wenn der Wert der Lithium-Batterie/Powerbank mehr als 160 Watt beträgt oder der Weißwert nicht ermittelt werden kann (z.B. wenn er nicht auf dem Batterie-/ Powerbankgehäuse angegeben ist), kann die Lithium-Batterie/Powerbank nicht auf dem Flugzeug transportiert werden.

Beim Einchecken und Transportieren des intelligenten Gepäcks im Laderaum muss die Lithium-Batterie/Stromversorgung entfernt und in der Fahrgastkabine mitgenommen werden ( "Batterieklemmen" müssen gegen Kurzschlüsse gesichert sein). Wenn Sie das intelligente Gepäck in der Flugzeugkabine transportieren, muss die Lithium-Batterie/Stromversorgung leicht abnehmbar sein. Die Sicherheitshinweise für den Transport von intelligenten Gepäckstücken sind zu beachten.

Falls Ihr Flugzeug von einer unserer Partnerairlines betrieben wird, setzen Sie sich mit dieser in Verbindung, um sich über die Einschränkungen für ihr eigenes intelligentes Reisegepäck zu informieren. Gewisse Sport- oder Freizeitgeräte wie z. B. Handfeuerwaffen, spitze oder ungeschliffene Gegenstände wie z. B. Rackets sind verboten. Für die Zulassung von Lawinenrettungspaketen mit einer Druckgaskartusche (IATA Division 2) bitten wir um Rücksprache.

Du darfst nur einen Rücksack pro Kopf tragen und musst dafür sorgen, dass er nicht unbeabsichtigt auslöst. Sie können diesen Gegenstand nach erfolgter Freigabe im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mitführen. Wir weisen darauf hin, dass für die Reise in die oder aus den USA weitere Einschränkungen bestehen. Falls Sie kleine, nicht brennbare Gaspatronen mit Kohlensäure oder einem anderen gleichwertigen, nicht brennbaren, ungiftigen und korrosionsbeständigen Erdgas transportieren wollen, wenden Sie sich an uns zur Einwilligung.

Anschließend können Sie die folgenden Gegenstände im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mitführen: Bis zu vier Patronen mit einem Volumen von bis zu 50ml für andere Gegenstände, wie z.B. Fahrrad-Luftpumpen. Überprüfen Sie vor Ihrer Abreise die örtlichen Vorschriften an Ihrem Ziel. Verpacken Sie diese Gegenstände in Ihr Handgepäck (nicht aufgegebenes Gepäck) und sichern Sie es gegen unbeabsichtigte Auslösung.

Im Falle von Flüssigkomponenten müssen Sie auch die Sicherheitsbestimmungen für Flüssigprodukte beachten. Du darfst keine Elektrozigaretten oder ähnliches an Board verwenden. Wichtig: Wenn Ihr Handgepäck am Flugsteig aufgegeben oder empfangen und in den Laderaum gebracht wurde, müssen Sie die E-Zigaretten entfernen und in die Kajüte bringen. Im Handgepäck oder im aufgegebenen Reisegepäck dürfen Sie Lockenstab mit kohlenwasserstoffhaltigem Gas mitführen, vorausgesetzt, die Schutzabdeckung ist am Heizelement befestigt.

Du darfst nur ein einziges Laufwerk pro Kopf und pro Kopf mitbringen und es nicht an Board verwenden. Sie dürfen für diese Lockenstab keine Gasnachfüllungen im Handgepäck oder im aufgegebenen Reisegepäck mitführen. Mit dem Handgepäck oder aufgegebenen Reisegepäck dürfen Sie energiesparende Lampen für den persönlichen oder privaten Gebrauch mitführen. Die Lampen müssen sich in der Einzelhandelsverpackung wiederfinden.

Wenden Sie sich an uns, um eine Erlaubnis für Trockeneis aus festem Kohlenwasserstoffen für nicht gefährliche leicht verderbliche Güter zu beantragen, wenn die Verpackungen es ermöglichen, Kohlenwasserstoffe freizusetzen. 2,5 kg pro Personen im Handgepäck oder Aufgepäck. Kennzeichnen Sie Ihr aufzugebendes Reisegepäck mit "Trockeneis" oder "Kohlenwasserstoff, fest" und geben Sie das Eigengewicht des trockenen Eises oder eine Anzeige mit einem Trockeneisgehalt von 2,5 kg oder weniger an.

Die Permeationsausrüstung darf nur in Ihrem aufgegebenen Reisegepäck mitgeführt werden und muss der IATA-Sondervorschrift A41 entsprechen (diese Informationen sind beim Hersteller oder Lieferanten der Ausrüstung erhältlich). Die folgenden Punkte sind bis auf wenige Ausnahmefälle untersagt. Es ist Ihnen nicht gestattet, Geschosse, wie z. B. Geschosse, die auf Ihren Korpus oder in Ihr Handgepäck feuern, mit sich zu führen, d. h. Ausrüstungen, die dazu benutzt werden können (oder zu sein scheinen), durch das Abschiessen eines Geschosses eine ernsthafte Körperverletzung zu verursachen.

Diese Gegenstände dürfen Sie nur in Ihrem aufzugebenden Reisegepäck mitführen und müssen uns in den meisten FÃ?llen vorher informieren und unsere Erlaubnis eingeholen. Folgende Gegenstände werden nicht als Feuerwaffen oder Patronen betrachtet und können ohne Vorankündigung im aufzugebenden Reisegepäck mitgeführt werden: Sie müssen uns spätestens 72 Std. vor Ihrem Reiseantritt kontaktiert haben, um die Zustimmung zu erhalten und die Übereinstimmung mit den gesetzlichen Sperrvermerken und Beschränkungen für die nachfolgenden Gegenstände zu gewährleisten - wenn Sie uns nicht informieren, dürfen Sie Ihre Geräte nicht dabei haben.

Sie dürfen diese Gegenstände nur im aufgegebenen Reisegepäck mitführen und müssen die für Ihre Feuerwaffen und Munition erforderlichen Genehmigungen und Dokumente vorweisen, z.B. Ausfuhr- und Einfuhrgenehmigungen sowie Genehmigungen von örtlichen und einzelstaatlichen Stellen. com, das einen von einer anderen Airline durchgeführten Kurs umfasst, kontaktieren Sie uns vor der Reservierung, um festzustellen, ob die andere Airline Ihre Waffe tragen kann.

Falls Sie mehr oder schwereres Reisegepäck als Ihr zulässiges Freiraumgepäck mit sich führen, sind Sie verpflichtet, eine Zusatzgebühr zu entrichten. Verpacken Sie Ihre Waffe und Mündung in einen für den Transport geeignetem Reisegepäck oder, falls dies nicht möglich ist, verpacken Sie sie mit Ihrem Privatgepäck in Ihrem aufzugebenden Reisegepäck (außer von/nach Südafrika und Italien und von Rumänien - s. nächsten Punkt).

Wenn Sie von oder nach Südafrika oder Italien oder Rumänien reisen, müssen Sie Ihre Waffen oder Patronen in separate, verschlossene Koffer packen, die von Ihrem aufgegebenen Reisegepäck separat sind und persönliche Wertgegenstände enthalten. Falls Sie einen Umsteigeflug in einem anderen Flughafenterminal eines englischen Flughafens haben, bitten wir Sie, zwischen den einzelnen Flugreisen eine Zeitspanne von mind. drei Std. einzuhalten.

Falls Ihr Umsteigeflug zu einem anderen Flugplatz führt, berücksichtigen Sie daher mehr als die empfohlenen Mindesttransferzeiten. Für Flüge aus dem Vereinigten Königreich dürfen sie Cracker nur unter den nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen an Bord nehmen: Es ist dir nicht erlaubt, Pop-Süßigkeiten auf Flugreisen aus den USA mitzunehmen. Du darfst ein kleines Päckchen Sicherheitsstreichhölzer oder ein kleines Feuerzeugset ohne aufgenommenen flüssigen Kraftstoff (außer Flüssiggas) mitführen, aber nicht in deinem Handgepäck oder aufgegebenen Reisegepäck.

Die Gegenstände dürfen nur für den privaten Bedarf verwendet werden. Für die Zulassung von Campingkochern und Brennstoffbehältern mit brennbarem flüssigem Brennstoff wenden Sie sich an uns. Haben Sie die Erlaubnis beigefügt, dürfen Sie diese Gegenstände nur im aufzugebenden Reisegepäck und nur mit einem leeren Kraftstofftank und/oder Container mitbringen. Nicht-kontaktierende Muster, die geringe Mengen an entzündlicher Flüssigkeit beinhalten, dürfen im Handgepäck oder im Frachtraum mitgenommen werden, sofern sie der IATA-Sonderregelung A180 entsprechen.

Wenn du irgendwelche Probleme hast, kontaktiere uns einfach. Tinten- und Tonerkartuschen über 500 Gramm werden auf Flügen nach oder von Großbritannien nur im aufzugebenden Reisegepäck akzeptiert. Falls Sie Angestellter eines Regierungswetterdienstes oder einer ähnlichen Stelle sind und ein Thermometer oder Barometer mitführen müssen, wenden Sie sich an uns zur Einwilligung.

Diese Gegenstände dürfen Sie dann nur noch im Handgepäck mitnehmen. Falls Sie Angestellter der Chemical Weapons Prohibition Organization und als solcher auf Geschäftsreise sind und Chemikalienüberwachungsgeräte mitnehmen müssen, wenden Sie sich an uns, um eine Erlaubnis zu erwirken. Diese können Sie dann im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mitnehmen.

Objekte mit scharfen Spitzen oder Kanten, die zu schweren Personenschäden führen können, dürfen nur im aufgegebenen Reisegepäck (nicht am eigenen Leib oder im Handgepäck) transportiert werden. Die folgenden Gegenstände können im Handgepäck oder aufgegebenem Reisegepäck mitgenommen werden:: Gegenstände, die andere beim Treffer schwer beschädigen können, dürfen nur im aufgegebenen Reisegepäck (nicht am eigenen Leib oder im Handgepäck) mitgenommen werden.

Vergiss nicht zu prüfen, ob diese Artikel in deinem Bestimmungsland zulässig sind. Zur Gewährleistung der Gesundheit unserer Fahrgäste und unserer Besatzung dürfen keine anderen Gegenstände mitgenommen werden, die nach Wahl des Flughafenleiters oder des Luftfahrzeugbetreibers zur Verletzung oder Unfähigkeit einer beliebigen Personen oder zur Gefährdung eines Flugzeugs benutzt oder aufzurüsten sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema