Heckenschere Schärfen Lassen

Scheren Heckenscheren Schärfungsblatt

damit die Schneide nicht wieder stumpf wird. Die Metabo-Heckenscheren wurden kürzlich von einem Fachhändler geschärft. Wenn Sie vertrauen, sollten Sie dies natürlich von einem Spezialisten durchführen lassen. Können sie nachgeschliffen werden?

Wie Sie Ihre Heckenschere schärfen können

Wenn Sie Ihre Heckenschere häufig verwenden, wird sie mit der Zeit dumpf. Um zu verhindern, dass das Mähmesser bricht, die Holzhecke beschädigt wird und Sie nicht so viel Energie benötigen, ist daher ein Schärfen erforderlich. Wenn du dich nicht traust oder nicht danach fühlst, lass es den Experten für dich tun.

Vor dem Selbstschärfen Ihrer Heckenschere sollten Sie die Sicherheitshinweise des Herstellerwerkes beachten und sich mit dieser Tätigkeit auseinandersetzen. Besorgen Sie sich die notwendigen Hilfsmittel und fangen Sie an, die Klingen von der Heckenschere zu lockern. Außerdem müssen Sie die beiden Scherenmesser trennen, damit Sie sie separat mahlen können.

Nach dem Schärfen die Schneidemesser über einen nassen Wetzstein schieben, um eventuelle Ungleichmäßigkeiten zu beseitigen. Beachten Sie dabei, dass die jüngeren Schneidemaschinen eine Rostschutzbeschichtung haben. Da nach dem Abschleifen auch diese Schicht entfernt wird, müssen Sie nun darauf achten, dass die Schneidmesser nach jedem Gebrauch sauber und trocknend gehalten werden.

Schärfen sollte kein Hindernis sein, aber Sie sollten mit der Sache vertraut sein. Achten Sie nach dem Schärfen besonders auf die Schneidemesser, da die Schutzschicht nun entfernt ist. Wer denkt, dass er aus irgendeinem Grund nicht mahlen kann, sollte sich an den Spezialisten für die Heckenschere wenden.

Sie helfen Ihnen in Ihrem Gartenfachcenter sicher weiter und in der Regelfall gibt es auch einen Instandhaltungsservice für den Garten. Lassen Sie Ihre Heckenschere dort fallen und Sie erhalten ein gerade geschliffenes Werkzeug zurück. Falls du noch das nötige Kleingeld hast, warum lässt du die Heckenschere nicht auch etwas ausharren?

Die optimale Zeit für die Instandhaltung und das Mahlen ist der Frühling oder die Herbstsaison. Langfristig ist es billiger, wenn Sie es selbst erlernen, Ihre Gartenwerkzeuge zu mahlen. Sie können Ersatzmesser für Ihre Heckenschere erwerben, um auf der sicheren Seite zu sein, so dass sie auch dann einsatzbereit ist, wenn Sie einen Fehlschliff machen.

Mehr zum Thema