Heerser Mühle

Heizfräse

Erleben und Natur erleben: Das ist das Motto des Umweltzentrums Heerser Mühle in Bad Salzuflen. Die Umweltzentrale Heerser Mühle in Bad Salzuflen. Erleben und Natur erleben: Das ist das Motto des Umweltzentrums Heerser Mühle in Bad Salzuflen. Tag der Umwelt in der Heerser Mühle. Sie suchen die folgende Straße: Heerser Mühle in Bad Salzuflen auf unserem Stadtplan.

Die Umweltzentrale Heerser Mühle in Bad Salzuflen

Die Umwelt erfahrbar machen und erleben: Das ist das Leitmotiv des Umweltstandortes Heerser Mühle in Bad Salzuflen. Bereits seit 1987 engagieren wir uns im Umweltcenter am Stammsitz der Heerser Mühle für die Umwelterziehung und den Naturschutz. Jedes Jahr kommen knapp 40.000 Menschen in die Anlage, und mehr als 13.000 Söhne, Töchter, Schwestern und Brüder nehmen das Angebot der Umweltpädagogik wahr.

Bereits seit 1990 ist der Verband "Umweltzentrum Heerser Mühle e.V." Sponsor des Umweltbereichs. Die Umweltzentrale Heerser Mühle ist eine gemeinnützige Organisation und anerkannte Einrichtung der unabhängigen Jugendfürsorge. Die ca. 30 ha große, schön und vielfältig angelegte Anlage mit Garten, Anlage und einem großen Naturspielplatz läd zu Entdeckung, Bewunderung und Verständnis für alle Altersgruppen ein.

Darunter befinden sich beispielsweise der mit viel Liebe zum Detail angelegte und ausgestattete Apothekengarten, ein traditionsreicher Nutzgarten, diverse Naturteiche, ein großer terrassenförmiger Felsgarten und ein Recycling-Garten mit diversen Plastiken. Die Natursteinbühne bietet bis zu 120 Besuchern Raum, und im Hochsommer werden hier Events wie z. B. Sommerkonzerte und Literaturveranstaltungen inszeniert. Die Räumlichkeiten der Anlage sind von 8:00-20:00 Uhr kostenlos zugänglich, ab 10 Teilnehmern müssen sich diese registrieren und eine entsprechende Pauschale entrichten.

Garten- und Parkanlagen in Rheinland-Pfalz - LippeGärten in Westfalen

Die Heerser Mühle befindet sich auf den Wiesen der Firma Wert bei Bad Salzuflen: ein Naturschutzzentrum mit einer Fläche von 37 ha, das im Zeichen der Natur steht. Seit der Gründung des Umweltzentrums im Jahr 1987 haben sich die vielen Garten- und Musterplantagen immer wieder geändert. Vor allem die Naturvielfalt der Heerser Mühle lockt vor allem die Familie, denn das ganze Jahr über gibt es Vorlesungen und Seminare zur Umwelterziehung und zum Thema Umweltschutz.

Jährlich kommen knapp 40.000 Menschen in die Heerser Mühle, um sich zu entspannen oder im Muhlencafé ein wenig Kleingebäck oder Kirschtorte zu genießen. Die Umweltzentrale liegt an der geschichtsträchtigen Stelle der Heerser Mühle, die 1358 erstmals schriftlich Erwähnung fand. Das Werk war im Besitz der Gräfen und späterer Prinzen von Lips bis es 1919 an den Bundesstaat Lips ging.

1925 brandete die ganze Mühle nieder. Anschließend zog das Umweltbüro Heerser Mühle in die Altstadt.

Auch interessant

Mehr zum Thema