Herder Carbon

Hirtenkohle

Das Dünnschleifen, ob auf Kohlenstoff- oder Edelstählen, sorgt für unübertroffene Schnittleistungen in der Küche. Verknüpfung von Hirten und Kohlenstoffmärkten. Hergestellt von den ''Herr Oberberghauptmann Freih. von Herder. Schnallen Frühstücksmesser Carbon Kirschpflaume Robert Herder.

Das Herder Windmühlenmesser steht auch für seine klassischen rostfreien Kohlenstoffmesser.

Hirtenhecht Säbel Carbon Universal-Messer Zwetschke

Diese einzigartige traditionelle Geschenk-Serie von Herder Windmill Knife beinhaltet viele ungewöhnliche Möbel. Einer davon ist das nichtrostende Allzweckmesser oder der Mehrzweck-Messerhechtschwert mit der traditionellen Blattform. Das Blatt ist aus Kohlenstoffstahl (C-Stahl) gefertigt und wird im Kessels-Wandmahlverfahren gemahlen und "blau beschichtet", einer Sonderform des solingischen Dünnschleifens, der höchsten Windmühlenmesserstufe der Feinvermahlung des Blattes.

Der Hecht-Säbel ist sehr spitz. Die Griffe sind aus feinem Pflaumenholz mit dunkler Struktur gefertigt und werden durch vier Blindnieten fest mitgenommen. Jedes Griffstück ist in seiner Struktur und Färbung einmalig. Der Hecht-Säbel kann als praktisches Allzweckmesser für alle kleinen bis mittelgroßen Schneidarbeiten verwendet werden.

Schnallen, Carbon /(nicht rostfrei/), Handgriff Pflaumenherder Windrädermesser 553 450 040

In der bäuerlichen Familientradition Deutschlands entstanden, wird dieses Blatt mit seiner unverkennbaren Blattform seit über 130 Jahren bei Herder unverfälscht nachgebildet. Die Bezeichnung der Schaufel geht auf die runde, bauchige Form der Schaufel zurück, zunächst das Schlagwort "Bauch", im niederdeutschen "Bock". Mit der breiten, vorsichtig handplattierten Schneide ist sie gleichermaßen zum Trennen von Broten und Semmeln sowie von Kaese und Salami und zum Aufstreichen von Butter oder Brotaufstrichen bestens geeigne.

Dank des herkömmlichen "Solinger Dünnschnitts" werden die Rollen sehr gleichmäßig geschnitten, ohne ungewollte Krümelklumpen in der Zwischenzeit zurückzulassen. Auf diese Weise kann sich der Genuss von Frischbutter und frischem Gebäck viel besser ausbreiten. Das Dünnschleifen, ob auf Kohlenstoff- oder Edelstählen, gewährleistet eine hervorragende Schnittleistung in der Kuchen. Die Herder GmbH setzt eine gute Messerherstellungstradition fort, indem sie alle Klingen durch Dünnschleifen schärft.

Das Karbonstahlmesser zeichnet sich durch eine spezielle Zähigkeit aus.

Schnallen, Carbon /(nicht rostfrei/), Handgriff Pflaumenherder Windrädermesser 553 450 040

In der bäuerlichen Familientradition Deutschlands entstanden, wird dieses Blatt mit seiner unverkennbaren Blattform seit über 130 Jahren bei Herder unverfälscht nachgebildet. Die Bezeichnung der Schaufel geht auf die runde, bauchige Form der Schaufel zurück, zunächst das Schlagwort "Bauch", im niederdeutschen "Bock". Mit der breiten, vorsichtig handplattierten Schneide ist sie gleichermaßen zum Trennen von Broten und Semmeln sowie von Kaese und Salami und zum Aufstreichen von Butter oder Brotaufstrichen bestens geeigne.

Dank des herkömmlichen "Solinger Dünnschnitts" werden die Rollen sehr gleichmäßig geschnitten, ohne ungewollte Krümelklumpen in der Zwischenzeit zurückzulassen. Auf diese Weise kann sich der Genuss von Frischbutter und frischem Gebäck viel besser ausbreiten. Das Dünnschleifen, ob auf Kohlenstoff- oder Edelstählen, gewährleistet eine hervorragende Schnittleistung in der Kuchen. Die Herder GmbH setzt eine gute Messerherstellungstradition fort, indem sie alle Klingen durch Dünnschleifen schärft.

Das Karbonstahlmesser zeichnet sich durch eine spezielle Zähigkeit aus.

Mehr zum Thema