Herder Schälmesser

Hirtenschälmesser

Windrad Messer Schälmesser "Vogelschnabel" ROBERT HERDER, Edelstahl, Kirschbaum. Rottherder WINDMÜHLENMESSER Weichstahl Schälmesser Vogelschnäbel Herder im Handel kaufen oder im Messershop bestellen. Fruchtmesser / Gemüsemesser / Schälmesser "Drei Rüben Solingen" rostfrei im Set classic, Gemüsemesser, Gemüsemesser, Messersätze, Messersätze. Schälermesser VOGELSCHNABEL ? Herder Windmühlenmesser K-Serie ?

Edles Nussbaumholz mit Messingnieten bearbeiten ? Hier online kaufen. Durch den dünnen Schliff sind diese Herder-Messer sehr wertvolle Küchenmesser.

Windmühle Messerschäler Vogelschnäbel K 0 und Wirtschaftsschäler

Windradschälmesser "Vogelschnabel", geschwungene Schneide, nicht geschwungen, aus Qualitätskohlenstahl, blau beschichtet, Windradschälmesser "Vogelschnabel", geschwungene Schneide, geschwungene Schneide, aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, Der Vogelschnabel nachempfunden ist ein klassischer Vorbild, seit undenklicher Zeit bei Windmühlen von hand gemahlen und gehobelt. Aus einem hohlen gemahlenen Saatgutmesser entwickelt, hat es schon lange seinen eigenen Zweck als ideales Schälmesser erfüll. Das geschwungene, extrem stark angeschliffene Blatt dieses Windmühlenmessers ist optimal zum Schäldünnen von Gemüsen, Erdäpfeln und Bäumen.

Sogar empfindlichen Spargeln lässt er sich fein und schonend schälen. Wer den Schnabel des Vogels kennt und seit vielen Jahren schätzt, aber jetzt sein Schwert mit etwas längerem Stiel will - die Menschen sind schlichtweg grösser als vorher -, dem hat die Manufaktur Robert Herder auch das Basismodell "Vogelschnabel" etwas zulegt.

Die Vogelschnäbel sind ein klassischer Anblick, der schon immer von Menschenhand poliert und in der Windradmühle gepflügt wurde. Aus einem hohlen gemahlenen Saatgutmesser entwickelt, hat es schon lange seinen eigenen Zweck als ideales Schälmesser erfüll. Das geschwungene, extrem stark angeschliffene Blatt dieses Windmühlenmessers ist optimal zum Schäldünnen von Gemüsen, Erdäpfeln und Bäumen. Sogar empfindlichen Spargeln lässt er sich fein und schonend abziehen.

Der Vogelschnäbel K 0 ist ein klassischer, und wie immer bei der Windradmühle handgeschliffen und poliert. Aus einem hohlen gemahlenen Saatgutmesser entwickelt, hat es schon lange seinen eigenen Zweck als ideales Schälmesser erfüll. Das geschwungene, extrem stark angeschliffene Blatt dieses Windmühlenmessers ist optimal zum Schäldünnen von Gemüsen, Erdäpfeln und Bäumen.

Sogar empfindlichen Spargeln lässt er sich fein und schonend schälen. Der Vogelschnäbel K 1 ist auch mit einem robusten Leinenkoffer lieferbar. Die robusten Schäler von WindMühlenmesser.

Hirtenschälmesser Vogelschnäbel blau beschichtet

Die dünn geschliffene, blau beschichtete Schneide aus C-Stahl und der verlängerte Stiel aus gedünstetem Apfelholz, der - wie alle Holzmesserstiele bei Herder in Löwen gehärtet werden - fein poliert und dann eingeölt wird. Die Glättung der auf der Schaufel verbleibenden Schleifnuten, d.h. der Feinschleifung, wird in Slowenien als Glättung bezeichnet. Der komplexeste Abschnitt der Technik ist der Blupließten.

In mehreren Durchläufen mit einer Korngröße von 180 bis 320 wird der Stähle Schritt für Schritt feingeschliffen. Dadurch wird die Schaufel noch dünner und weniger anfällig für Korrosion. "Nagelbeißend und kratzfest": Der dünne Abschnitt des Hirten. Die Windräummesser von Robert Herder in Löwen sind nicht nur wegen des Messerstiels (mindestens 0,75% Kohlenstoffgehalt und eine Gesamthärte von mind. 56 hC für die Kohlenstoffstähle) auffallend, sondern vor allem wegen der manuellen Bearbeitung, die keinen der herkömmlichen Schleifanstrengungen scheut: Windräummesser werden bei einem sehr engen Schleifaufnahmewinkel hauchdünn vermahlen.

Am aufwendigsten ist das Walzen, eine spezielle Form des Dünnschleifens nach der Kessels-Methode, bei der die Schneide zur Rückseite des Messers hin konisch angeschliffen wird. Der herkömmliche Werkstoff für Klingen ist C-Stahl. Jedes Mal, wenn Früchte oder Gemüsesorten geschnitten werden, wird nur eine minimale Menge des Materials entfernt und die Schaufel verschleißt gleichmäß.

Das heißt in der Tat, dass die Schneide im Laufe der Jahre immer enger und enger wird - aber immer ihren spitzen Schleifwinkel beibehält. Karbonstahlklingen entwickeln nach und nach eine schwarze Oberfläche, was sich jedoch nicht nachteilig auf ihre Güte auswirkt, sondern ihnen im Gegenteil einen verbesserten Korrosionsschutz bietet. Anmerkung: Der Umgang mit Käsesorten kann zu einer Verfärbung des Klingenmaterials führen, da die Milchsäure, insbesondere bei Weichkäse, mit dem C-Stahl mitreagiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema