Huhn Tranchieren

Hühnerschnitzerei

Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie man Hühner schnitzt und geben Ihnen nützliche Tipps. Cornelia Poletto zeigt hier, wie man ein ganzes Huhn schnitzt und zubereitet: Damit das Geflügel professionell geschnitzt werden kann, wird der Vogel - ob Huhn, Ente oder Gans - mit aufgestellter Brust auf das Schnitzbrett gelegt. Die Brühe mit etwas Salz würzen und separat mit dem Huhn servieren. Den Spagat entfernen, das Hähnchen schneiden, mit viel Wasser, Saft und Salat servieren.

Hühnerschnitzerei - so funktioniert es schrittweise.

Das Huhn schnitzen - 3. Schritt: Trennen Sie nun die Tragflächen vom Schlachtkörper, wie zuvor beschrieben. Das Fleisch nach dem Huhn auf einem großen Blech oder individuell auf einem Blech schneiden und aufschneiden. Was hältst du von unserem Chicken Carving Guide? Es ist notwendig, das Huhn richtig zu schneiden, damit die Einzelteile des Geflügels nach dem Kochen Appetit auf dem Herd auftauchen.

Für die Aufteilung des Hähnchens in Portionen benötigt man eine Wurstgabel zur Aufnahme des Fleischs und ein sehr scharfe, lange Schinken. Wer kein Hühnervolk vorbereiten will, aber Stücke zum Garen benutzen will, muss das Huhn freigeben oder das Huhn halb hälftig halten, wenn grössere Fleischstücke erwünscht sind. Das Huhn schnitzen - die passende Zubereitung: Um die Arbeitsfläche beim Schnitzen des Huhnes rein zu halten, ist es am besten, das Board, auf dem das Huhn geschnitten werden soll, in ein Blech zu stellen.

Dadurch wird der beim Schnitzen austretende Saft aufgefangen. Hühnerschnitzen - 1. Schritt: Zuerst werden die Beine beim Hühnerschnitzen getrennt. Hähnchenschnitzen - 2. Schritt: Um die Hähnchenbrust mit den Fillets während des Hähnchenschnitzens vom Bein zu entfernen, machen Sie einen zentralen Einschnitt entlang des Brustbeins und trennen Sie das Hackfleisch nahe an den Gebein.

Dann können Sie die einzelnen Stücke Fleisch in Streifen teilen. Das Huhn schnitzen - 3. Schritt: Trennen Sie nun die Tragflächen vom Schlachtkörper, wie zuvor beschrieben. Das Fleisch nach dem Huhn auf einem großen Teller oder individuell auf Teller schnitzen und aufschneiden. Was hältst du von unserem Chicken Carving Guide?

Es ist notwendig, das Huhn richtig zu schneiden, damit die Einzelteile des Geflügels nach dem Braten Appetit auf dem Herd auftauchen. Für die Aufteilung des Hähnchens in Portionen benötigt man eine Wurstgabel zur Aufnahme des Fleischs und ein sehr scharfe, lange Schinken. Wer kein Hühnervolk vorbereiten will, aber Stücke zum Braten benutzen will, muss das Huhn freigeben oder das Huhn halb hälftig halten, wenn grössere Fleischstücke erwünscht sind.

Mehr zum Thema