Jagdbekleidung

Jagdkleidung

Managing Director Lars C. H. Engel ist selbst ein engagierter und leidenschaftlicher Jagdhund - er weiss, was gute funktionale Jagdkleidung ausmacht. Alle Kollektionen werden von professionellen Jägern auf ihre Eignung in Bezug auf Temperatur, Abriebfestigkeit und Einsatzzweck geprüft. Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige und langlebige Kleidung für passionierte Freizeitsportler und Freizeitsportler, die sich an das jeweilige Wetter und den aktuellen Jagdstil anpassen wollen.

An unsere Kleidung, die nicht nur wind-, wasser- und luftdurchlässig sein muss, sondern auch eine Vielzahl von funktionellen Ansprüchen und nicht zuletzt die passende Farbgebung erfüllt, stellt der Hunter höchste Maßstäbe. Innovationen und der gekonnte Umgang mit modernster Technik sind daher eine selbstverständliche Voraussetzung für die Weiterentwicklung unserer Kollektion, die wir kontinuierlich nach den Vorstellungen und Vorstellungen der Jagdgäste aufwerten.

Jagdkleidung und Accessoires

Hier findet man alles für die Jäger bei Wind/Wetter, von kräftigen Schuhen bis hin zu thermischer Unterwäsche. Die Jagdkleidung ist auch in der üblichen Armeetarnung lieferbar, um während der Jagdsaison keine Aufmerksamkeit zu erregen. Doch auch die Stoffe wie die Moleskin-Hose aus dem besonders widerstandsfähigen Gewebe sind beispielhaft an der klassisch anmutenden Bundeswehrhose angelehnt und ideal für die Jagtgeeignete.

In nassem und kaltem Wetter ist es eine große Aufgabe, sich auf der Suche nach einem perfekten Outfit zurechtzufinden, so dass Sie stets im Trockenen bleiben und eine komfortable Körperklimatisierung erreichen. Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen Bekleidung zur Verfügung, die diesen Ansprüchen gerecht wird. Die Neoprenanzüge im Camouflage-Muster aus dem Originalbestand der US-Armee halten Sie nass und lassen Sie nicht im Regenguss dastehen.

Durch sein thermisches Futter wärmt er Sie und ist dennoch luftdurchlässig. Die Bundeswehrhose aus Moleskin-Gewebe ist ideal für die Berufsausübung oder die Jäger. Ein wichtiges Utensil für die Jagdutensilien ist ein geeigneter Wanderschuh oder Aufsatz. Diese sollten komfortabel sein, aber zugleich einen sicheren Griff für den Aufmarsch über unebenen Oberflächen haben.

Ein guter Schuh muss auch wie Bekleidung luftdurchlässig und gleichzeitig wetterfest sein. Durch eine besonders hohe Achshöhe sorgt er für einen besonders sicheren Sitz und besten Tragkomfort des Fußes. Das 3-lagige GORE-TEX-Laminat sorgt dafür, dass kein Feuchtigkeitsgehalt entsteht und ist gleichzeitig luftdurchlässig. Zusätzlich zur Jagdkleidung tragen wir auch Jägerausrüstung und anderes Accessoire wie Tarngewebe, Seile und Planen.

Mehr zum Thema