Jagdmesse Ulm

Ulmer Jagdmesse

In naher Zukunft werden große Jagdmessen in London, Budapest und Salzburg stattfinden. Ein positives Fazit ziehen die Veranstalter der Jagd- und Angelmesse Ulm. Faire Jagd und Fischerei in Ulm. Hallo, wer ist dieses Wochenende auf der Jagd+Fischereimesse in Ulm? Auf der Ulmer Messe hatten wir einen schönen Stand!

Jagd- und Angelmesse Baden Württemberg Ulm 2019

In Ulm ist die Baden-Württembergische Jägermesse eine Fachmesse für alle, die sich für die Bereiche Jagen, Fischen, Sportschießen, Hundefreunde, Wandern und Naturliebhaber interessieren. Auf rund 13.000 m Ausstellungsfläche präsentieren rund 250 Teilnehmer pünktlich vor dem Start des neuen Jagdjahrs und der kommenden Fischereisaison ihre Angebote in den Bereichen Jagen, Fischen, Forste, Geländefahrzeuge, Geländewagen, Kleidung und Zubehör.

Darüber hinaus werden auf der Jagd- und Angelmesse Baden-Württemberg Sondervorführungen und ein vielfältiges Rahmenprogramm angeboten, das das Ausstellerangebot abrundet. Du möchtest Austeller werden, hast Anmeldungsfragen und möchtest einen Überblick über Standmieten, volle Beteiligungspreise, Teilnahmeregelungen, Teilnahmebedingungen und Ausstellerbedingungen? Sie sind bereits Ausstellender oder leitender Standbauer und haben eine Frage zu Anschrift und Wegbeschreibung, zu Auf- und Abbauterminen oder zu den Abbaumaßnahmen?

Messejagd und Angeln in Ulm 2018

Treffen Sie sich mit Jägern, Anglern und Naturliebhabern im Land: Die Baden-Württembergische Jägerei und Angelmesse in Ulm 2018 Vom 10. bis 12. Januar 2018 sind Waidmanns und Petri Heil wieder auf dem Gelände der Landesmesse Ulm vertreten. Wir, die UAG, laden Sie zur neunzehnten Baden-Württembergischen Jägerei - und Angelmesse ein.

Darüber hinaus werden die Landesschule Dornsberg und die Academy für Wildnis, Jagdwesen und Wildnis über ihre neuen Lehrgänge zur Jagdausbildung informiert. Modeschauen für Pelzkleidung und Pelz-Accessoires veranschaulichen, wie das Pelz von Raubtieren aus der nachhaltigen Jägerei im Sinne der Verantwortung für die Umwelt und ihre natürlichen Lebensgrundlagen vernünftig eingesetzt werden kann. Die Messebesucher erwartet neben Kleidung ein umfangreiches Sortiment an Optiken, Gewehren und Accessoires.

Auch Jagd-, Sport und Sportschützen bieten wir im Müllerschen Schießcenter Ulm (MSZU) die Gelegenheit, die Waffe auf dem firmeneigenen Hallenschießstand zu erproben. Bei der Jagd- und Angelmesse in Halle 5 können sich Schützen und solche, die es werden wollen, in der Sondershow "Schwaben-Bogen" über das Thema Wassersport und Sportausrüstung unterrichten und sogar selbst Pfeile und Bögen ausprobieren.

Naturverbundenheit, Zukunftsfähigkeit und Wasserwirtschaft sind für Angelsportler im Lande ein zentrales Thema. In Halle 1 werden sie auf der Fachmesse über ihr ökologisches Engagement und ihre Angelausbildung unterrichten. Auch das vom Fischerverein Ulm/Neu-Ulm veranstaltete Fischerforum veranstaltet ein kostenfreies Vorlesungsprogramm, in dem renommierte Fachleute die Technik und das Geheimnis der Fischereitätigkeit vorstellen.

Zum Gottesdienst: Das Jagd- und Fischereimuseum Baden-Württemberg veranstaltet vom 7. bis 12. April 2018 auf dem Gelände der Friedrichsau in Ulm. Mit rund 16.000 m2 Standfläche und rund 250 Aussteller ist sie die grösste und wichtigste Jagd- und Angelmesse des Landes.

Mehr zum Thema