Jagdmesser Solingen

Jäger Messer Solingen

Qualitativ hochwertige Messerscheren, Maniküre- und Pediküreartikel ? aus der Klingenstadt Solingen. Die Solinger Herbertz-Messer genießen weltweit einen elitären Ruf, den die Firma C. Jul. Qualitativ hochwertige Kochmesserklinge aus Solingen von einem namhaften Hersteller.

Industriestudie über die Solinger Taschenmesserindustrie: Jahrhunderte alte Kunst der Messerherstellung, die den Ruf der Stadt Solingen begründet hat.

Jägermesser mit fester Schneide

Klingen sind das geringste Arbeitsgerät des Menschen. Schon in der Frühgeschichte wurde dieses Gerät als erster Keil zum Enthäuten und Teilen in der Jagt eingesetzt. Bald darauf wurde der Handkeil mit einem Handgriff zur verbesserten Bedienung ausgestattet und Bügeleisen oder andere Metallteile ersetzt. Durch verbesserte Herstellungsverfahren konnten neben den Festklingenmessern auch Jagdmesser mit Klappklingen und zusätzliche Funktionsteile gefertigt werden.

Oftmals ersetzen sie Geräte, die früher separat getragen wurden. In unserem Fertigungsprogramm versteht man unter "festen Jagdmessern" solche mit einer festen Schneide, die aus Gründen der Stabilität einen flachen Schmiedegriff ("Flachangel") mit genieteten Stielschalen haben. Traditionsgemäß haben diese Taschenmesser meistens Greifschalen aus Hirschhorn (HH). Jägermesser sind ein klassisches Utensil. Zusätzlich zu seiner herkömmlichen Verwendung als Hilfsmittel für eine Vielzahl von Jagdaufgaben ist das Jagdmesser für einige Benutzer mehr als nur ein nützliches Objekt, das nur zum Trennen verwendet wird.

Feste Jagdmesser haben in der Regel nur eine Schneide zum Abschneiden, während Klappmesser oft zusätzlich im Handgriff neben der Schneide integrierte Werkzeugelemente haben. In mehreren Ausführungen verbinden wir feste Jagdmesser mit funktionalen Funktionselementen, die als Werkzeuge bei der Suche oder für andere Aufgabenstellungen "rund ums Schneiden" eingesetzt werden.

Falkner-Messer sind Jagdmesser mit einer festen Klingen, die sich besonders für die Bejagung von Raubvögeln eignen. Ein spezielles Schärfen der Klingen vermeidet Verletzungen der Krallen des Greifvogels: Nur der Vorderteil der Klingen hat eine ca. 2-3 cm lange scharfkantige Schneidkante, während die verbleibende Schneidkante auf den Messerheft gestutzt ist.

Unter " faltbaren Jagdmessern " versteht man in unserem Fertigungsprogramm Sackmesser ( " Schliessmesser "), deren Klingen im offenen Zustand zur Erhöhung der Handlingsicherheit verriegeln. Durch den Schieber am Ende des Handgriffs ("Druckfeder") wird ein unkompliziertes Lösen zum Verschließen der Schaufel erreicht. Traditionsgemäß haben diese Klingen überwiegend Greifschalen aus Hirschhorn (HH), zusätzlich haben diese Klingen oft weitere Funktionselemente für Jagdanwendungen oder andere Aufgabenstellungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema