Käsemesser Bestellen

Bestellung Käsemesser

Käsemesser für die Küche oder festliches Tafelmesser mit Buchenholzgriff und Edelstahlklinge. Hier in unserem Online-Shop bieten wir Käsezubehör wie Sarogold Aromaschutzfolie, Käsemesser von Windmill Knife & Girolle Käsehobel an. Bestellen Sie hier online Käsemesser und Käsebretter für den perfekten Alpkäse-Genuss. gartis mit Ihrer ersten Bestellung, es sei denn, Sie bestellen nur Käsepapier! Aktionsartikel Schiefer-Käseplatte mit Käsemesser in der Farbe Holz: Brett aus Akazienholz mit eingelegter Schieferplatte und einem schönen Käsemesser.

Käseschnitt nach Belieben mit dem Käsemesser

Käse-Messer Super 26 cm Das scharfkantige Käsemesser aus rostfreiem Stahl von Froschelmann hat neben der außergewöhnlichen Bildschärfe auch eine perforierte Schneide und 2 Zacken..... Käsemesser, Käseschneider, Plastik, schwarze (6er Pack) RECKNAGEL-Produkte wurden für den harten Einsatz in der Gemeinschaftsverpflegung und im Hotelgewerbe aufbereitet. Somit ist dieses Modell ideal für die.....

Er muss so zugeschnitten werden, dass er bestmöglich zerlegt und auf Teller und Teller attraktiv dargestellt werden kann. Am besten verwenden Sie dazu ein Käsemesser. Er steht auf Buffet, wird aber auch mit der Käseplatte serviert. Das Besondere an einem Käsemesser? Ist das Käsemesser so beeindruckend durch seine Grösse und Blattform.

Durch die besondere Schneidenform der Käsemesser wird ein Verkleben des Samens während des Schneidvorgangs vermieden. Durch die Vertiefungen in der Schneide entstehen Luftpolster, die es erleichtern, die Käseplatten nach dem Schneiden von der Schneide zu entfernen. Vorteilhaft ist es hier, wenn die Schneide weit auseinandergezogen bleibt und dazu verwendet werden kann, den Weichkäse aufzudrücken und nach dem Schneiden des Käsequipels ohne zu schmieren zu entfernen.

Die an der Spitze angebrachten Zacke dient auch dazu, den zuvor in Scheiben geschnittenen Käsestück aufzustechen und auf den eigenen Tisch zu legen.

Onlinekauf

Sie können in jedem Geschäft mit dem Trusted Shops Prüfsiegel unbesorgt einkaufen - nicht zuletzt dank unserer Geldzurück-Garantie. Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 0,- kostenfrei schützen und einreichen.

Das Rating "Sehr gut" wird aus den 641 Trusted Shops Ratings seit dem 22.02.2018 errechnet. Die Ratings können Sie im Ratingmuster nachlesen.

Welche Versionen gibt es für Käsemesser?

Jedem wahren Käse-Kenner ist klar: Wer beim Schneiden von Käse optimale Resultate erreichen will, benötigt natürlich ein Profi-Käsemesser. Im Unterschied zum Universal-Küchenmesser ist ein Spezial-Käsemesser auf die Wünsche leidenschaftlicher Käsefreunde zugeschnitten. Zum Beispiel haben viele Varianten eine gabelartige Schaufel, mit der die geschnittenen Käsestückchen aufgespiesst und auf die Platte gestellt werden können.

Welche Versionen gibt es für Käsemesser? Natürlich hängt die Auswahl des Schneidwerkzeugs von der Art des Käses ab. Obwohl Sie für einen z. B. Hartparmesan einen stabilen Brecher für die Zerkleinerung von Hartparmesan brauchen, wird ein Käseschneider besser zum Zuschneiden von geschnittenem Käse empfohlen. Schnittkäsemesser: Da der harte Käse - wie der Spitzname schon sagt - recht hartnäckig ist, muss das Käsemesser eine entsprechende Robustheit haben.

Dazu gehört auch eine gespitzte und scharfkantige Schneide, um bei Bedarf Einzelteile auszubrechen. Frischkäsemesser: Zum Trennen von Brie, Camembert & Co. wird ein Käsemesser mit Öffnungen in der Schneide gebraucht. Dadurch wird verhindert, dass der Frischkäse an der Schneide klebt. Ob Granatapfelmesser oder Brecher zum professionellen Zerkleinern von Hartparmesan: Mit der Dreikantmesserklinge lassen sich bissig große Stückchen im Nu aus dem Brot ausbrechen.

Käseschneider zum Planieren - vom Klassiker mit Schlitz, abgeschliffener Kante und langem Stiel bis zum Käsemesser mit Karton und Sieb und vielem mehr. Egal welche Art von Käse du lieber isst:

Mehr zum Thema