Kai Schinkenmesser

Schinkenmesser Kai

Die Schinkenmesser Kai der Shun-Serie haben eine lange und schmale Klinge und kleben daher kaum. Die Schinkenmesser von Kai Shun zeichnen sich durch eine lange Klinge aus, die kaum klebt. Ein kleines Kai Shun Schinkenmesser mit langer, schmaler Klinge. Für das gleichmäßige und schonende Schneiden von rohem und gekochtem Fleisch, Braten und Schinken, auch in dünnen Scheiben. Die Kai-Messer sind wie bei allen Kai-Messern.

Kaizinkenmesser bestellen im Internet

Ein Schinkenmesser, was ist das? Ein Schinkenmesser ist ein Filetier- oder Schnitzmesser mit einer Klingenlänge von 20 cm. Sie benötigen es zum reinen Verrunden oder zur Portionierung größerer Fleisch- und Fischstücke, wie z.B. Hinterschinken oder Salmon. Selbstverständlich kann man damit auch kleine Teile optimal zerschneiden. Also die Beantwortung der zweiten Aufgabe: Natürlich brauchen Sie ein KAI-Schinkenmesser!

Neben Lachs- und Jakagiba-Messern haben Schinkenmesser die längste Klinge. Die hauchdünnen Schnitte des serranischen Schinkens können Sie, wie bereits gesagt, mit einem KAI-Schinkenmesser mit wenigen Handgriffen vornehmen. Es ist nicht nötig zu sagen, dass man mit dem Schinkenmesser leicht ein Rinderfilet oder einen Bratensatz schneidet.

Die Schinkenmesser sind in allen KAI-Serien zu finden, aus denen auch die europäischen Messerformen zur Wahl stehen: in der Wasabi-Serie mit Edelstahlmesser, Seci Magoroku Redwood mit Kohlenstoff 1K6-Edelstahlklinge und die Seki Magoroku Composite-Reihe mit einer V2A-Stahlklinge. Das Shun Schinkenmesser ist in drei Versionen erhältlich:

Blattlänge 23 cm mit und ohne Hohlräume mit einem Blatt aus V2A-Stahl, beschichtet mit 32 Schichten Damaststahl und mit einer Blattlänge von 30,5 cm. Sie sind aus dem flexiblen Stahl AUS8U Stahl gefertigt. Auch das Shun Premierminister Tim Mälzer Ausgabe Schinkenmesser wird aus der Mischung von WG MAX Stahl und 32 Schichten Damaststahl hergestellt.

Darüber hinaus wurde die Schaufel mit einer Hammerschlagfläche namens Titanium ausgestattet. KAI-Schinkenmesser sind wie die anderen Möbelmesser leicht zu schärfen. Das Schärfen ist systematisch und das Schärfen weicht nicht von dem Schärfen anderer Klingen ab. Wenn wir Sie also immer noch nicht davon überzeugt haben, ein KAI-Schinkenmesser für besonders wertvoll zu halten, gehen wir zu unserem Reifschrank, nehmen etwas Weißwein mit und verzehren eine gute Partie Teilschinken.

Schinkenmesser Kai Shun bestellen im Internet

Mit der Kai Shun-Serie präsentiert sich der klassische Vertreter der professionellen Messerserie des Japaners Kai (Seki). Sie haben alles, was ein heutiges Damast-Streifenmesser heute braucht. Der Kernwerkstoff ist aus dem Werkstoff V-Gold-10 mit einer Festigkeit von 61±1 HRC. Die Seele ist von einem 32-lagigen Damaststahl - auch aus Edelstahl - umhüllt. Kein anderer Kai-Serien ist so anspruchsvoll wie dieser.

Der Shun ist in allen erdenklichen Ausführungen erhältlich. Dies ist ein weiterer Grund, warum die Reihe bei Fachleuten so populär ist. Die Griffe der Kai Shun-Modelle bestehen aus schwarzem, hochfestem Pakka-Holz. Auch für Linkshänder gibt es einige Modelle der Shun-Serie. Anwendermeinung von Johannes Dokulil Ein Top-Messer unter den Damastmessern.

Ich habe bereits das dritte Kai Shun Messer aus dieser Reihe und bin mehr als das.

Mehr zum Thema