Kleiner Rabe Socke

Die kleine Rabensocke

Die Little Raven Sock (ursprünglich The Little Raven) ist eine Kinderbuchreihe. Die kleine Rabensocke hat alle Arten von Unsinn im Kopf. Ob Bilder- oder Lesebuch, Malen oder Rätselspaß - für jeden kleinen Rabensockenfan ist etwas dabei! Die kleine Rabe ist verzweifelt nach einem echten Namen. Die kleine Rabe ist verzweifelt nach einem echten Namen.

Handlung[edit source code]

Die kleine Rabe Socke ist ein 2012er Kinofilm von Ute von Münchow-Pohl und Sandor Jesse nach der Kinderbuchserie Kleiner Rabe Socke von Nele Moost und Annette Rudolph. Die Kinoauswertung fand am Sechsten Weltkrieg statt.[2] Im Jahr 2015 wurde die Fortsetzung The Little Raven Sock 2 - The Big Race veröffentlicht.

Die kleine Rabensocke beschädigte versehentlich den Damm im Urwald, während er mit seinen Freundinnen Piratenspiele spielte. Auch um zu vermeiden, dass der Stausee in den Wäldern austritt, möchte Socke die Beaver um Unterstützung ersuchen. Gemeinsam mit seinen beiden Freundinnen, dem besorgten Herdenschaf und dem kräftigen Eddie-Bären, begibt sich Socke auf eine abenteuerliche Reise und erlernt, zu seinen Irrtümern zu halten.

2005 ? Freigabezertifikat für die kleine Rabensocke. Selbstregulierung der Filmindustrie, Aug. 2012 (PDF; Prüfnummer: 134 179 K). Online-Filmdatenbank, Zugriff am 21. April 2017. Die kleine Rabensocke. Filmservice, veröffentlicht am 21. April 2017 (Kurzbericht). Online-Filmdatenbank, Zugriff am 21. April 2017.

Auch interessant

Mehr zum Thema