Kochling Damast

Kochender Damast

Die Kochling Damastmesser gehören zur mittleren Preisklasse und haben daher viel zu bieten. Die präzisionsgefertigte Kochling Santoku Klinge ist ein echtes Damaszener Messer mit japanischem Klingenstahl und daher besonders scharf und kraftvoll! Von der preiswerten Kochling Damast Küchenmesser bis zum luxuriösen Nesmuk Slicer!

The Kochling Damastmesser | Beurteilung & Vergleiche

Weitere Informationen über das Kochling Damaszener Damastmesser finden Sie hier. Die Kochling Damastmesser sind in der Mitte der Preisklasse und werden bei Amazon sehr gut bewertet. Im Lieferumfang des Messers ist ein praktischer Kunststoffkoffer mit Hartschaumeinsatz enthalten. In dieser Abdeckung sitzt das Schneidemesser fest und ist so vor mechanischer Beschädigung gesichert. Das Kochling Damastmesser* hat eine Blattlänge von ca. 18 cm bei einer Blattlänge (Klinge plus Griff) von ca. 30 cm.

Das sind Durchschnittswerte für solche Möbel. Damaszenerstahl mit einem Kernmaterial und 66 Schichten (insgesamt 67 Schichten) ist auch bei gutem Heiligem Kreuz verbreitet und die beim Herstellungsprozess auftretende Radierung der Damaszenerstufen ist auch visuell reizvoll. Der Härtegrad des Messers liegt bei ca. 60 HRC (Rockwell-Härte), was auch anderen Schneidemessern in vergleichbaren Klassen auffällt.

Auch wenn mir der echte Holzgriff aus optisch und qualitativ besseren Gesichtspunkten gefällt, muss ich gestehen, dass auch der Handgriff des Kochling Damast Messers gut aussieht. Micarta ist ein Erzeugnis aus einem Kunststoffverbundwerkstoff, das eigens für die Herstellung von Messergriffen konzipiert wurde. Die Übergänge zwischen Schneidkante und Grip wurden für meine Verhältnisse klar und deutlich geregelt.

Kochling ist ein etabliertes Familienunternehmen, das wie Zwilling oder WMF Santoku-Messer und Dampfmesser herstellt und damit auch ein Experte auf dem Gebiet der Küchenmesser in Japan ist. Die Kochling Damaszener Messer haben gute Härte- und Festigkeitseigenschaften. Er ist gut ausgewogen und legt sich bequem in die Hände.

Die oben genannten Damaststahlschichten verleihen der Messerstirnspitze eine gewisse Durchlässigkeit. Dieses Damastklinge ist mit einem Eigengewicht von ca. 214 g nicht besonders schwermütig. Die Klinge ist auf beiden Seiten geschärft und somit sowohl für Rechts- als auch für Rechtshänder verwendbar. In puncto Funktion und Handhabung ist dieses Damaszenermesser ein gutes Stück mit einem attraktiven Ausstattungsverhältnis.

Die Kochling Damastmesser* sind aus Damaststahl und sollten meiner Meinung nach nicht in die Geschirrspülmaschine gestellt werden. Selbst wenn es anfangs spitz ist und diese Bildschärfe lange hält, muss das Schneidemesser einmal geschärft werden. Selbst wenn der Stiel nicht aus echtem Holz besteht, sieht er dennoch formschön und edl aus, was nicht jeder Messergriff beanspruchen kann.

Mehr zum Thema