Kochmesser Beratung

Chefmesserberatung

Gab es Messertypen Kochmesser oder Santoku? Guten Tag zusammen, ich möchte ein Kochmesser kaufen und brauche eine Beratung. Wir möchten Sie bei der Auswahl Ihres Messers bestmöglich beraten. Man kommt an einem guten Kochmesser nicht vorbei. Selbst wenn Sie nur gelegentlich etwas in der Küche kochen, benötigen Sie ein Kochmesser.

Küchenmesser bis 300 (Beratung) à 300 Euro à la carte à la carte | Kooperationsforum Küche

Tatsächlich fällt mir die Beanstandung auf, warum ein Einsteiger so viel Zeit für EINES der beiden Messers verbringen will. Ich bin immer noch ein Einsteiger, also habe ich viel gelesen und bin etwas angetan von diesen kostbaren Messern, weil man nur oft liest: Spar kein Blatt vor den Mund!

Gerade deshalb habe ich gedacht, dass ich lieber mehr investieren möchte. Soeben habe ich dieses Kapitel aufgeschlagen, denn bevor ich so viel Zeit damit verbringe, frage ich lieber noch einmal. Nach meinem Dafürhalten genügt es, auch wenn ich zu Hause kochte, mehrere nicht so teure Taschenmesser für das Preis-Leistungs-Verhältnis zu erstehen.

Dann gehe ich in die Werkstatt und hole mir einen Rat. Wir danken allen für die Antwort und hoffen, das passende Werkzeug zu haben.

Küchenmesser - der unentbehrliche Allrounder in der Kueche.

Küchenmesser - der unentbehrliche Allrounder in der Kueche. Man kommt an einem guten Kochmesser nicht vorbei. Selbst wenn Sie nur ab und zu ein wenig in der Kueche zubereiten, brauchen Sie ein Kochmesser. Sie können mit einem Kochmesser nahezu alle Speisen zerschneiden, die Sie zum Garen oder Frittieren benutzen möchten. Weil das Kochmesser ein universelles Messer ist, das immer benutzt werden kann, sollten Sie beim Einkauf besonders auf die Verarbeitungsqualität achten.

Das von Ihnen verwendete Werkzeug sollte lange haltbar und sehr einfach zu handhaben sein. Kochmesser gibt es bereits für unter 20,- EUR. Allerdings gibt es eine Anwendungsmöglichkeit, für die diese Produkte hervorragend sind. Bei uns auf der Website findest du nur solche Produkte, die ein Minimum an QualitÃ?t haben und fÃ?r den tÃ?glichen Bedarf sind.

Gute Qualitätsmesser sind in einer Preisspanne zwischen 50 und 200 EUR. Die Güte liegt bei 50,- EUR und es wird oft schlechtere Stähle eingesetzt, die nicht gut geschliffen werden können. Die Kategorie der Liebhaber liegt bei über 200 EUR. So werden die eingesetzten Stiel-Materialien edel, das Muster setzt sich klar von der Menge ab und die Klingen werden zunehmend zu einem Schmuckstück.

Die teuren Klingen werden oft als Einzelteile von Hand geschmiedete. Das hat zwar seinen eigenen Charme, aber die Kochmesser in dieser Preisklasse schneidet nicht viel besser ab als ein Qualitätsmesser im mittelpreissen. Welche Eigenschaften hat ein Kochmesser? Der Kochmesser hat eine verhältnismäßig große Klingenbreite von ca. 3-4 cm.

Mit der breiten Schneide kann man z.B. das zu schneidende Material aufnehmen und in den Kochtopf oder die Schale legen. Wenn Sie ein Einsteiger sind, der sein erstes Kochmesser erwerben möchte, mag Ihnen diese Messerlänge ein wenig zu lang erscheinen. Aber nachdem Sie mit Ihrem neuen Kochmesser ein paar Schliffe gemacht haben, werden Sie die lange Schneide nicht mehr verpassen wollen.

Wie gut ein Kochmesser ist, hängt von der Art des Stahls und insbesondere von der Behandlung ab. Einerseits sollte die Schaufel so fest wie möglich sein, damit sie lange haltbar ist. Andererseits sollte es auch ein wenig beweglich sein, damit das Schneidemesser nicht so leicht bricht. Wird die Stahlgüte eines Messers festgelegt, ist es oft auch ein Qualitätsmesser.

Große Fragen - Santoku oder das europäische Kochmesser? Worin besteht überhaupt der Unterscheid zwischen diesen Kochen? Die auffälligste Unterscheidung zwischen einem Santoku-Kochmesser und einem europäischem Kochmesser ist die Form der Klinge. Die Klinge eines Santoku-Kochmessers ist nicht ganz so gebogen wie die eines klassisch europäisch geformten Kochmessers. Die Bezeichnung "Santoku" steht für das Schwert der drei Vorzüge.

Das bedeutet, dass es ein universelles Schneidemesser ist, mit dem Sie alles abschneiden können. Dasselbe kann natürlich auch mit einem Küchenmesser aus Europa geschehen. Es ist nicht einfach zu entscheiden, welches Blatt besser ist. Der Santoku hat eine etwas grössere Klingenoberfläche und kann daher etwas besser zum Greifen des zu schneidenden Materials eingesetzt werden.

Durch die verjüngte Form der Klinge in Europa werden Feinarbeiten wie das Entfernen des Kerns von einem Pfeffer erleichtert. Sollten Sie nun vor der Frage stehe, welche Schaufelform Sie auswählen sollten, möchte ich Ihnen die folgende Empfehlung erteilen. Investiere dein Kapital zuerst in ein gutes Kochmesser mit europäischer Klinge. Meines Erachtens ist die Schaufelform etwas allgemeiner anwendbar.

Deshalb kaufen Sie nicht unbedingt ein Kochmesser, nur weil Santoku auf der Packung steht.

Mehr zum Thema