Kochmesser Online

Chefkochmesser online

Chef's Knife online zu einem guten Preis bestellen Wer die Töpfe zu Haus schwenken möchte, sollte auf ein chices Kochmesser überhaupt nicht zurechtkommen. Insbesondere für Rindfleisch oder Gemüsesorten ist die scharfkantige Schneide eines Küchenmessers erforderlich, um entsprechend und visuell attraktiv zu sein. Das edle Kochmesser ist daher ein unentbehrliches Hilfsmittel für jeden Hobbykoch oder Top-Koch, um leckere Gerichte zu zubereiten.

Das Kochmesser ist in verschiedenen Grössen und Ausführungen erhältlich. Werfen Sie einen Blick in die Kategorie der Kochmesser und suchen Sie sich Ihr Favorit. Wenn Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Pot sind, dann werfen Sie einen Blick auf Eva Solo.

Chef's Knife online bestellen

Aber zuerst müssen Sie Blattsalate, Karotten, Paprika, Champignons, Salatgurken, Tomaten und Rettiche zerkleinern, frisches Kraut zerkleinern und die Schnitzel der Truthähne in kleine Stücke schneiden. Ausgestattet mit einem spitzen Kochmesser mit einer breiten und langen Schneide, können Sie die notwendigen Schneidarbeiten problemlos und rasch durchführen. Welche Werkstoffe und Ausführungen Sie wählen können, was Sie beim Einkauf beachten sollten und wie Sie Ihr neuestes Produkt lange Zeit schärfen können, erfahren Sie in diesem Leitfaden.

Das Kochmesser wird von professionellen Köchen oft als "das Große" oder "Kochmesser" beschrieben. Er ist meist verhältnismäßig dick und mit bis zu 30 cm Blattlänge verhältnismäßig lang, um Arme und Hände in langen Arbeitsgängen zu schonen. Bereits mit seinem Eigengewicht übt er einen hohen Andruck auf das Schneidgut aus, so dass es beim Schärfen leichtes Schneiden von Obst, Wurst und Wurstwaren ermöglicht und sich auch zum Zerkleinern und Verwiegen eignen kann.

Das Kochmesser als Allroundmesser bietet Ihnen die Möglichkeit, während des Kochens viel Zutaten zuzubereiten, ohne das Schneidwerkzeug austauschen zu müssen. Köchermesserklingen aus Werkstoffen, die auf unterschiedliche Weise montiert und hergestellt werden. Rund zehn unterschiedliche Stahlsorten werden von Messern auf der ganzen Welt eingesetzt und unter Namen wie Cromargan verkauft.

Die Edelstahlausführung mit der Benennung für den Werkstoff V15 wird überwiegend von dt. Produzenten weiterverarbeitet und hat gute Zerspanungseigenschaften. Der Kohlenstoffgehalt ist umso größer, je größer der Kohlenstoffgehalt, je stärker und haltbarer die Säge. Der Begriff rostfreier Stähle 18/10 bezeichnet Stähle mit 18% Chrom und 10% Nickel. Letzteres erhöht die Lebensmittelsicherheit der Schaufel.

Es kann jedoch vorkommen, dass das Sägeblatt bricht, wenn es in einem ungüstigen Neigungswinkel auf einen festen Belag aufliegt. Bei echtem Damaszenerstahl (auch Damaszenerstahl) werden mehrere Stahlschichten übereinander gelegt - je mehr Ebenen, umso höher die Produktionskunst und Bildschärfe. Handgemachte Japanermesser sind aus über 70 Stahlschichten gefertigt. Im polierten oder geätzten Erhaltungszustand weist die Schaufel eine typische Beschaffenheit mehrerer alternierender Ebenen auf.

Die Santoku-Messer sind das chinesische Gegenstück zum Küchenmesser des Europäers und im Gegensatz dazu etwas kleiner und zugespitzter. Für den Alltag ist neben dem Stoff auch die Art und Weise, wie das Kochmesser in der Handfläche gehalten wird, von Bedeutung. Die Kochmesser sind mit einer Klingenlänge von ca. 15 bis 30 cm erhältlich. Größere und schwerere Kochmesser mit breiter Klinge eignen sich gut zum Häckseln und Verwiegen, während mit leichten, schmalen Produkten auch zum Filigranisieren gearbeitet werden kann.

Möglicherweise erhalten Sie nur zwei verschiedene Größenmodelle oder verwenden Messersätze. Hölzerne Griffe verleihen Küchenmessern ein besonders elegantes und qualitativ hochwertiges Aussehen, dürfen aber nicht im Meer aufliegen. Manche Klingen sind durchgehend aus Vollmetall gefertigt und aus einem Guss geschmiede. Die ergonomisch geformte Griffform und die präzise Balance entlasten die Hände bei der Bedienung.

Abhängig davon, wie oft und wie stark Sie kochen, können verschiedene Modelle von Küchenmessern verwendet werden. Wenn Sie von Zeit zu Zeit gerade in der Kueche sind, ist ein Kochmesser aus rostfreiem Stahl mit einer 20 bis 25 cm langen und mittelbreiten Schaufel eine gute Entscheidung. Wenn Sie jeden Tag selbst kochen, ist es lohnenswert, zwei oder drei Kochmesser mit verschiedenen Messern zu nehmen.

Durch ein kurzes schmales und ein langes breites Stahlschneidemesser und evtl. ein zusätzliches Keramikeinlage haben Sie für alle Schneidaufgaben das richtige Gerät zur Verfügung. Wenn Sie ein passionierter Küchenchef sind und großen Wert beim Kochen auf eine gute Küche legen, sind die Kochmesser aus rostfreiem Damast oder Top-Stahl gefertigt. Mit den besonders festen, scharfkantigen und haltbaren Messern werden Sie über viele Jahre hinweg mit Sorgfalt durch den täglichen Küchenalltag begleitet.

Sie sollten Ihre Kochmesser vor dem ersten Mal und nach jedem Mal mit warmem Leitungswasser und einem Schuss Waschmittel säubern - ohne andere aggressiven Reiniger und ohne Verwendung von Hartschwämmen oder gar Stahlschaum. Lassen Sie feuchte Klingen mit Edelstahlmesser niemals lange herumliegen und trocknen Sie sie sofort. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Taschenmesser spülmaschinengeeignet sind, keramische Taschenmesser sind normalerweise spülmaschinengeeignet.

Weil abgestumpfte Messer die Bearbeitung erleichtern und das geschnittene Material besser abstreifen, sollten Sie frühzeitig nach einem Messerschleifer, Schärfstahl oder Schleifstein greifen und die Schneidkanten schärfen. Küchenmesser sind die universellen Küchenmesser und können für Fein- und Grobschnittarbeiten eingesetzt werden. Er schneidet sowohl Rindfleisch als auch Gemüsesorten und ist mit seiner verhältnismäßig großen und weiten Schneide auch zum Zerkleinern geeignet.

Abhängig von Ihrem Kochambitionen werden folgende Ausführungen empfohlen: Wenn Sie sich kaum selbst kochen, sind Edelstahl- oder Keramikeinlegemesser mit einer mittelbreiten Klingenlänge von ca. 20 cm und einem Plastikgriff eine gute Entscheidung. Wenn Sie als Hobbykoch auf der Suche nach Kochmessern für den Alltag sind, können Sie aus zwei Stahlausführungen unterschiedlicher Länge und Breite wählen: So haben Sie das richtige Kochmesser für Ihre Aufgabe.

Bei drei Messern sollten Sie mit mind. 60 ? rechnen. Wenn Sie berufliche Anforderungen haben und das Garen Ihre große Passion ist, empfehlen sich Schneidemesser aus Damaszenerstahl oder hochwertigem Legierungsstahl.

Auch interessant

Mehr zum Thema