Kupferelektrolyt

Coupelektrolyt

Küpfelektrolyte werden für die elektrolytische Abscheidung von Kupferschichten in der Galvanotechnik eingesetzt. Die Produktinformation Kupferelektrolytsäure / Glanzkupferelektrolyt von Betzmann Galvanik. Glänzende, glänzende galvanische Verkupferung. Wenn die entstehenden blauen Kristalle zerkleinert und in Wasser gelöst werden, entsteht ein Kupferelektrolyt. Vergoldetes Kupfer-Elektrolyt für dekorative Anwendungen (Englisch).

Glänzender Kupferelektrolyt saurer Säure

Kupfer-Elektrolyt - Vorzüge der galvanischen Verkupferung: Eine Kupferschicht schÃ?tzt WerkstÃ?cke aus Metall und Edelstahl effektiv vor Korrosion und gibt durch den Rotglanz des Edelstahls eine attraktive FlÃ?che. Aufgrund ihrer hohen Lötfähigkeit ist die galvanische Verkupferung hervorragend für die Produktion von gedruckten Schaltungen und Leiterkarten einsetzbar. Benutzen Sie dazu ganz unkompliziert den Kupferelektrolyten zusammen mit einer Graphit- oder Anode und Sie können eine glänzende Kupferschicht rasch selbst auf ein Teil aufbringen.

Die Verwendung des Säureglanzkupferelektrolyten erfolgt hauptsächlich zur Herstellung einer dichten Kupferschicht als Basis für die weitere Oberflächenveredelung. So ist beispielsweise folgende Verkupferungskombination mit anschließenden Galvanikschritten gut geeignet: Um das Galvanisieren von Zinn oder anderen Basismetallen zu ermöglichen, wird der alkalische Kupferelektrolyt eingesetzt. Unser säureheller Kupferelektrolyt ist gut mit unserem kompletten Galvaniksatz kombinierbar.

Bitte beachten Sie auch unsere Bedienungsanleitung und die Sicherheitsanweisungen vor der ersten Inbetriebnahme (siehe untenstehende Verknüpfungen und Downloads). Den Blank Kupferelektrolyten bekommen Sie in der handlichen, wiederverschließbaren 1L-UN Sicherheitsflasche. Bei Bedarf sind grössere Behälter und Stückzahlen erhältlich. Die Rezensionen der Kunden für "Glanzkupferelektrolyt sauer" werden nach der Rezension freigegeben.

säurehaltiges Kupfer, säurehaltiges Kupfer, blankes Kupfer, Kupferelektrolyt saurer Elektrolyt

Durch unsere Betzmann-Galvanik "Kupferelektrolytglanz ("sauer") bekommen Sie eine hochglänzende Kupferschicht auf Metall- oder leitfähigen Untergründen. Wir weisen darauf hin, dass Sie für alle saüreempfindlichen Basismaterialien (z.B. Gusseisen, rostbraune Stahlsorten, Zinn oder andere Basismetalle) nur Betzmann Galvanik Kupferelektrolyt "alkalisch bzw. alkalisch" einsetzen! Ein Kupfermantel schÃ?tzt die WerkstÃ?cke aus Metall und Edelstahl effektiv vor Korrosion und gibt dem Edelmetall seinen typischen Rotglanz und gibt ihm eine optisch reizvolle OberflÃ?che.

Benutzen Sie dazu ganz unkompliziert den Kupferelektrolyten zusammen mit einer Graphit- oder Anode und Sie können eine glänzende Kupferschicht rasch selbst auf ein Teil aufbringen. Mit dem sauren Glanzkupfer-Elektrolyten wird hauptsächlich eine dicke Kupferschicht als Basis für die weitere Oberflächenveredelung erzeugt. Knetelektrolyt "sauer" als Vorbehandlung für weitere Galvanikbeschichtungen.

So ist beispielsweise folgende Verkupferung und nachfolgende Galvanikschritte gut geeignet: Stiftgalvanisierung (ergibt keine Glanzschicht): 3 - 6 V. Für galvanisches Kupfer-Zink oder andere Grundmetalle ist der alkalische Kupferelektrolyt zu benutzen. Die sauren Glanzkupfer-Elektrolyte sind gut mit unserem kompletten Galvaniksatz kombinierbar. Die Verwendung von sauren Kupfer bei der Verzinkung von Zinn ist hier zu sehen:

Auch interessant

Mehr zum Thema