Linder Wurfmesser

Wurfmesser Linder

Sein Sohn Carl Linder führte das elterliche Geschäft weiter. Das Messer "Wurfmesser" von Linder aus Solingen. Classic Linder Competitor Wurfmesser mit Ledergriff und Neusilberparierstange, Aluminiumknopf. Charakteristik: Klassisches Linder Competitor Wurfmesser mit Ledergriff und Neusilber-Parierstange, Aluminiumknopf. Classic Linder Competitor Wurfmesser mit Ledergriff und Neusilberparierstange, Aluminiumknopf.

Lamellenshop - Messer_von_Solingen/Wurfgeschosse

Das Wurfmesser im Retro-Stil mit Lederhenkel und Aluminiummontagen - wie in den 80er Jahren. Bereits vor mehr als 30 Jahren wurden diese qualitativ hochstehenden Wurfmesser produziert. Ein weiterer Salinger Erfolgsklassiker ist der Darsteller auch im Wurfmesserbereich. Das war es, wie die Wurfmesser in Salingen bis in die 80er Jahre aussahen.

Klingen aus C60 Kohlenstoffstahl, genietete Palisandergriffe. Sägeblatt 10,5 cm, Länge 19,5 cm, Grifflänge 9,0 cm, Gesamtgewicht 50 g. Solingen Wurfmesser sehen bis in die 1980er Jahre so aus. Klingen aus C60 Kohlenstoffstahl, genietete Ledergriffe. Classic Linder Competitor Wurfmesser mit Lederheft und Neusilber-Parierstange, Aluminiumknopf.

Kinderladen - Wurfmesser

440 A Edelstahlklinge. Spannbacken aus nichtrostendem Material. 440 A rostfreie Stahlklinge und Sägen. Verschlussmesser mit 440er Edelstahlklinge. Spannbacken aus nichtrostendem Material. Dunkelbrauner Holzgriff. Verschlussmesser mit 420er Edelstahlklinge. Edelstahlgriff mit feinen Verzierungen. Griffgehäuse aus Pakkaboden schwarz. Verschlussmesser mit 420er Edelstahlklinge. Spannbacken aus nichtrostendem Material.

Griffhülle aus rotbraunem Pakka-Holz.

Schmaler Wurfmesser Pro Throw

Die Messerbestellung erfolgte, weil mich die Bauform und die kompakten Abmessungen ansprachen. Wurf ist genauso gut wie meine Nägelfeile ( "und sie geht wie eine Säue ab"), aber nichts für Einsteiger. Der Griff hat eine etwas seltsame Gestalt beim Wirken. Er kam überraschend stark angeschliffen an und eignet sich durch die schlanke Schneide und die gute Spitzkehre auch für Feinarbeiten.

Der Schläger hat keine gute Handlage, ist aber trotz der längeren Schneide sehr platzsparend. Denn es wird als Wurfmesser angeboten.

Produktinformation

In der Klingenstadt von Solingen, dem heutigen Mittelpunkt der deutschsprachigen Besteckindustrie, ist der Name Linder stark mit der jahrhundertealten Geschichte der Schleiferei, des Schmiedens und der Härterei verknüpft. Die Muttergesellschaft erzielte 1908 unter der Führung von Carl Linder ein Geschäftsvolumen, das den Nachnamen durch einen Eintrag im Handelsregister dauerhaft mit dem Firmennamen verknüpfte. 1937 übernahm die Fam. Rosenkaimer das Geschäft von der Verwitweten Carl Linder.

Auch die Rosenkaimere stammen aus einer ehemaligen Salinger Famile, deren Mitgliedschaft in der Messermacherinnung seit 1691 urkundlich belegt ist. Heutzutage steht der Begriff LINDER für die Produktion von hochwertigen traditionellen Messern, Dolchen, Wandermessern, Bowiemessern und vielen anderen Messern aus edelsten Materialien mit einer konsequenten Qualitätssicherung. Überzeugen Sie sich von der Vielseitigkeit und QualitÃ?t der Linie LINDER.

Auch interessant

Mehr zum Thema