Lockjagd

Lockvogeljagd

Für die Jagd auf Wildgänse gibt es viele Möglichkeiten. Die Jagdzeit kann sich für alle, die dem Lockjagd folgen, über das ganze Jahr erstrecken. Der Lockjagd zeichnet sich durch die Kontrolle der Ansätze durch das Lockbild aus (siehe Abbildung). Die Tauben sind völlig unempfindlich gegenüber dem Lockjagd. Seitdem der Mensch gejagt hat, benutzt er die Köderjagd.

Lockmitteljagd

Nahezu alle Tiertypen ließen sich durch die Imitation von arigener Lauten oder durch Lauten ihrer Beutetiere zu einer gewissen Stelle anlocken. Während der Brunst wird das geflochtene Huftier durch die Fiep- oder Mahngeräusche der braunen Weibchen mitgerissen. Sowohl der imitierte Reputation des Hirschen, als auch der des Frauenwildes, arbeitet an dem braunen Rothirschen.

Wildgänse, Wildente und Ringeltaube können durch die Imitation ihrer eigenen Geräusche angezogen werden. Raubtier wird von Klagen über seine Beutetiere angezogen (Hasenklage, Kaninchenklagel, Mauspfeifen).

Tag-Archive: Lockmitteljagd

Das Köderjagen auf Rabenkrähen ist eine wirksame und faire Art, diese cleveren Tiere zu jagen. Die DVD "Effektive Krahenjagd mit Alexander Busch" stellt dem Anfänger vor, wie diese aufregende Jagdmethode abläuft und was der Hunter zu berücksichtigen hat und inspiriert den fortgeschrittenen Krahenjäger mit eindrucksvollen Schüssen. Alexander Busch und sein erfahrenes Krähenjagdteam begleiten den Betrachter auf der Suche in den verschiedensten Jagdgebieten.

Umrahmt von aufregenden und aufsehenerregenden Jagdfilmen erläutert der Fachmann ausführlich, wie er sich auf einen Jagdtermin einstellt und wie er die Jagt ausführt. Mit dem sympathischen Köderbild erhellt Alexander Busch das Wesen der cleveren Kolkrabenvögel und demonstriert, wie er das Fressverhalten der Trachtengesellen für die Jägerei nutzbar machen kann.

Denn nur wer die Schlaflöcher, Fluchtwege und Futterplätze der cleveren Kolkrabenvögel beherrscht, kann sein Schloss bildlich bestmöglich aufstellen. Wer auf die Gänsejagd gehen will, kommt auf kleine Dinge an. Tatsächlich zeigt sich oft, dass das ansprechende Image auf allen mit dem Auto gut erreichbaren landwirtschaftlichen Flächen aufbaut.

Bei einer längeren Reise in das Gebiet wollen die Bejagten ihren zwei- bis drei tägigen Ferienaufenthalt mit so viel Jagen wie möglich verbracht haben. Dennoch ist es lohnenswert, etwas Zeit in die Vorbereitungen für die Gänsehaut zu stecken. "Die Population der Wildgänse nimmt an vielen Stellen merklich zu. Mit der vorliegenden DVD "Modern Goose Hunting with Alexander Busch" erhält der Betrachter detaillierte Einsichten in diese aufregende und zeitgemäße Jagdart mit atemberaubenden Aufnahmen von großen Zugängen und spannenden Jagdszenarien.

Im erklärenden Teil wird beschrieben, wie die Suche auf dem Köderbild abläuft. Der renommierte Schloßjäger Alexander Busch erklärt die heutige Gänseschau im Einzelnen. Dabei wird nicht nur das Vogelverhalten aufgeklärt, sondern auch Themen wie Köder, Täuschungsbild, Täuschungsinstrumente, Jagen mit Gänsesesseln, Tarnen sowie Waffen und Waffen ausführlich erörtert.

Die DVD "Effektive Massenjagd mit Alexanderbuchse" Die DVD "Effektive Massenjagd mit Alexanderbuchse" erläutert mit dem sympathischen Köderbild ausführlich die moderne und wirkungsvolle Art der Massenjagd. Für den Erfolg bei der Krahenjagd ist ein realitätsnahes Köderbild vonnöten. Aber wie baut man ein solches Köderbild zusammen, wie viele Köder sollte man aufbauen, was muss man in Hinblick auf die Windgeschwindigkeit berücksichtigen?

Ich habe keine 12 Std. mehr, um mich zu erholen, aber die Gänsehaut ist die schönste Arznei für jeden leidenschaftlichen Wildjäger. Gleiches trifft auf die Gänseschau zu: "Viel nützt viel".

Auch interessant

Mehr zum Thema