Makami Steakmesser Olive Deluxe

Moskami Steakmesser Olive Deluxe

Makro-Steakmesser "Olive Deluxe" aus Olivenholz mit glatter Klinge. Das Makami Olive Deluxe Steakmesser-Set "Olive Deluxe" mit glatter Klinge und Griff aus Olivenholz in Geschenkverpackung Makami Steakmesser-Set Olive Deluxe mit glatter Klinge aus Edelstahl und Griff aus hochwertigem französischen Olivenholz in Geschenkverpackung Makami Steakmesser-Set "Olive Deluxe" mit glatter Klinge und Griff aus Olivenholz in Geschenkverpackung. Inklusive luxuriösem Griff aus Olivenholz.

Makamisteakmesser Olive Deluxe Olivenholz mit geschliffener Sägeblatttest

Beim Steakmessertest geht es um sehr populäre Steakmesser ohne Gabeln, denn diese bestechen durch das Olivenholz und die gute Raspel. Das Steakmesser schneidet nicht nur sehr gut, sondern hat auch eine prachtvolle Ausstrahlung und wurde aus einem einzigen Guss aus dt. Messingblech hergestellt und die Klinge ist 12,5 cm lang.

Sie sind aus Edelstahl und werden in einer wunderschönen Ledertasche geliefert. Das Makami Steakmesser Olive Deluxe mit Ledertest bewertet das Steakmesser wie folgt: Vorteil des Makami-Steakmessers: Nachteil des Makami-Steakmessers: Fazit: Die Steakmesser verfügen über einen formschönen Olivenstiel und es gibt eine perfekt verarbeitet. Das ideale Messermesser aus Stahl passt perfekt in die Olivenschüssel.

Die Steakmessertests des Makami Steakmessers Olive Deluxe aus Olivenholz mit glattem Messertest zeigen, dass dieses Steakmesser für Groß und Klein hervorragend in der Handfläche passt. Die Schwerpunktlage ist offenbar exakt in der Bildmitte und das Messergewicht des Steaks ist etwa 86 g schwer. Denn dank der formvollendeteten Stiele aus Olivbaumholz gibt es einen reizvollen Gegensatz zum dt. Schwertkopf.

In dem Makami Olive Deluxe Steakmesser Olivenholz mit der glatten Schneide Makami Beef Top ist die einwandfreie Qualität der Klingen der wichtigste Aspekt eines Steakmessers. Das Blatt sollte gerade und ohne Wellen sein, damit ein Stein bestmöglich aufgeteilt werden kann, denn niemand will, dass sein Stein ausfranst. Die Steakmesser haben eine sehr schlanke Form und sind außerdem sehr praktisch.

Es wird dann kein Beefsteak mit diesem Schwert flauschig abgeschnitten, denn die Steakmesser haben nicht nur die sehr scharfkantige Schneide, sondern auch die Gesamthärte von 56HRC. Sie sind sehr schnittfest und stabil, da die Klingen eine lange Lebensdauer haben und wieder geschliffen werden können. Das Steakmesser im Steakmesser-Test ist sehr problemlos und gleichzeitig vornehm.

Mit den Messern können sehr gute Resultate erzielt werden, was auf die Rockwell-Härte von 56 Graden aus dem dt. Messerschnitt und die handgefertigte Bearbeitung der 12,5 Zentimeter langen Schneide zurückzuführen ist. Die Klingen des Steakmessers gleiten problemlos durch jeden Einsatz und um seine Lebensdauer zu erhalten, sollten die Klingen von Hand unter fließendem Leitungswasser abgelassen werden.

Die Olivenholzgriffe können regelmässig mit einem einfachen Holzöl abrieben werden. Das Olive Deluxe Steakmesser im Makami Olive Deluxe Steakmesser besteht aus Olivenholz mit einer glatten Schneide, wobei die edle Schneide durch die sehr hübschen Olivenholzgriffe perfekt abgerundet werden kann. Sie werden gerne beim Grillen im Grünen, in einer warmen Atmosphäre oder in der Bauernküche verwendet.

Auch interessant

Mehr zum Thema