Messe München November 2016

Münchener Messe November 2016

Internetauftritt, electronica 2016 Veranstaltungsort, Messe München. Im November 2016 findet die 11. Einstieg München, die größte Messe für Studium und Berufswahl in München, statt. Tauchen Sie ein in die weite Welt der Elektronik und werden Sie Teil von Planet e: Die letzte Änderung dieser Seite erfolgte am 17. November 2016 um 00:40 Uhr.

Nov. 2016. Freitag, 04.11.2016. den ganzen Tag.

Eintritt München 2016

Am 18. und 19. November 2016 findet zum elften Mal die Bildungsmesse "Einstieg München" statt. Universitäten, Unternehmen, Sprachreisebüros und Agenturen sowie Privatpersonen beraten Schüler, Eltern und Lehrer bei der Studien- und Berufswahl. Im Rahmen von Konferenzen, Roundtables und Präsentationen werden Bewerbungstipps, Curricula und Stellenangebote vorgestellt.

SITZ 2016

Die seit 2003 alljährlich veranstaltete SITP (Salon International des Trevaux Publics), die Weltmesse für Bau-, Baustoff-, Bergbaufach- und Gerätetechnik, ist die bedeutendste Fachplattform für die Bau- und Immobilienbranche in Algerien. Die Förderung des SITP durch das Algerienministerium für den Infrastrukturbereich wird der Messe zusätzliche Vorteile für die Teilnehmer bringen.

Das Fujitsu Foren 2016

Es war mit 12.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das grösste Event seiner Kategorie in Europa. Es ist die optimale Präsentationsplattform für Executives und IT-Experten, um in einem engen Umfeld aus Konferenzvorträgen, Fachvorträgen und Messen an nur zwei Tagen Gedanken und Wissensaustausch zu pflegen.

Ausstellung SCHULBAU

2.200 Fachleute nahmen den länderübergreifenden Saal, das Speed Dating und die Diskussionen mit den Ausstellerinnen und Besuchern des architekturcharmanten MVG-Museums wahr und nahmen an den hochkarätigen Paneldiskussionen, Informationsvorträgen und Werkstätten teil. Bis 2030 prognostizieren Fachleute für die Landeshauptstadt München ein Gesamtinvestitionsvolumen von gut neun Mrd. E. Die Investitionskosten für die Hauptstadt München belaufen sich auf gut neun Mill.

Als Messe-Kooperationspartner war das Amt für Unterricht und Sportwesen der Stadt München mit einem eigenen Infostand präsent und präsentierte laufende und künftige Projekte im Schulbau in der Stadt. Die auf die Landeshauptstadt München und das Umland zugeschnittene Vortragsveranstaltung bot sowohl für Aussteller als auch für Besucher eine Kommunikationsatmosphäre und stimulierte die Vernetzung auf allen Hierarchieebenen.

Auch die international tätigen Redner gaben bahnbrechende Impulse: Martin Roald Schroder von SMAK Architekten in Aarhus, der auf die Planung von Schule inrichtungen und Lernbereichen ausgerichtet ist, präsentierte neue Tendenzen in der dänischen Stadtarchitektur. Die Künstlerin aus Henning Larsen Architekten, Kopenhagen und München, referierte über die Gestaltung von menschlichen Interaktions- und Bildungseinrichtungen in Skandinavien.

In der Zwischenzeit boten sich den Besucherinnen und Besucher viele Möglichkeiten für ausgedehnte Touren zwischen den 70 ausstellende nationale und internationale Hersteller und Planung.

Mehr zum Thema