Mitnahme Fluggepäck

Fluggepäck mitnehmen

Bucht er einen Flug in der ersten Klasse, so hat er Anspruch auf kostenloses Zusatzgepäck. Und so viel kostet es, das Fahrrad im Gepäck mitzunehmen. Muß ich sperriges Gepäck mitnehmen (z.B. Gegenstände, die nicht als Fluggepäck aufgegeben werden sollen)?

Unterrichtung der Fahrgäste über die neuen Vorschriften für das Mitnehmen von Ladegeräten.

Und so viel kosten Sie, wenn Sie Ihr Fahrrad im Fluggepäck mitnehmen.

Wenn Sie die ganze Zeit mit dem Velo die Erde erkunden wollen, aber nicht in Deutschland beginnen können, weil Sie keine monatelangen Reisen haben, müssen Sie Ihr Velo und Ihr Reisegepäck mit dem Flieger mitnehmen. Erst vor etwa 20 Jahren konnten einige Fluggesellschaften unangekündigt mit dem Velo einchecken.

Je nach Fluggesellschaft sind die Vorschriften für die Mitnahme und Konfektionierung unterschiedlich. Das Transportpreisniveau, insbesondere für Langstreckenflüge mit Linienfluggesellschaften, erreicht inzwischen ein Niveau, das viele Langstreckenradler bereits in Betracht ziehen, ein Rad vor-Ort zu kaufen oder zu mieten. Elektrofahrräder und -pedale werden aus sicherheitstechnischen Gründen von den meisten Fluggesellschaften nicht mitgenommen.

Fast alle Airlines benötigen die Voranmeldung eines Rades, vorzugsweise zum Zeitpunkt der Reservierung oder mindestens zwei bis drei Tage vor der Abreise - entweder im Internet, per Anruf oder über ein Reiseunternehmen. Bei gewissen Routen, insbesondere beim Einsatz von Kleinflugzeugen, sind keine Rollen im Reisegepäck erlaubt. Es ist auch von Bedeutung zu wissen, ob es beim Umstieg auf ein anderes Unternehmen zu einem Wechsel der Airline kommt und ob andere Vorschriften anwendbar sind.

Werden Räder bis zum Check-in nicht registriert, kann die Fluggesellschaft den Transfer verweigern oder mindestens eine höhere Gebühr erheben. Die meisten Luftfahrtunternehmen betrachten das Rad als Sport oder Spezialgepäck, das gegen eine feste Gebühr mitgenommen wird. In einigen Fällen wird das Fahrradgewicht von der Freigepäckmenge abgezogen.

Übersteigt das Eigengewicht des Fahrrads und der Ausstattung (Kleidung, Werkzeuge, Taschen usw.) das zulässige Gesamtgewicht des Freigepäcks, so ist das Übergewicht zu bezahlen. Mit Ausnahme einiger weniger Airlines, wie z.B. der Lufthansa, benötigt jeder die Konfektionierung in einen Radkoffer, Fahrradkarton oder eine Fahrradpacktasche. Seien Sie immer pünktlich am Flugplatz, da das Rad nach dem Aufsetzen des Gepäckstücks, das sich oft am anderen Ende der Starthalle befindet, zum Bulky Luggage Schalter transportiert werden muss.

Weil das Rad in der Regel nur ungenügend von den Fluggesellschaften abgesichert ist, wird eine geeignete Gepäck- oder Radversicherung empfohlen. Je nach Airline und Strecke sind die Transportbedingungen oft unterschiedlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema