Mode Messe München

Modemesse München

Die Textilindustrie trifft sich zweimal im Jahr in München, um die neuesten Entwicklungen bei Stoffen, Accessoires und Trends zu entdecken. Der Münchner Textilmarkt ist eine der führenden Textilmessen für die Mode- und Bekleidungsindustrie in Europa. Kommen Sie zu uns an unseren Stand und lassen Sie sich von uns persönlich in Ihrer Nähe beraten. Arab Fashion Week / Dubai Fashion Fair. Im Februar lag der Fokus der Textil- und Modeindustrie wieder auf München:

Die MUC: Die erste Fachmesse für nachhaltiges Mode- und Beauty-Management in München.

Die Mirjam Mend weiss, worüber sie redet. Nach vielen Jahren des Schreibens für namhafte Mode- und Frauenzeitschriften entschied sie sich 2016, ihren Arbeitsplatz zu beenden und eine Bloggalerie für faire Mode zu errichten. Dabei ging es um High-End-grüne Mode. Seither wusste ich, dass es tragfähige Sammlungen gibt, die leicht mit der konventionellen Mode Schritt halten können.

Kurze Zeit später war ich beim Messe-Duo'Ethical Fashion Show/Greenshowroom' in Berlin - und dann gab es kein Zurück mehr", sagt Mirjam Serge. Jetzt wird sie als Experte für nachhaltiges Design angesehen - jetzt will sie ihre Passion mit der Allgemeinheit verbinden. So veranstaltet die Firma Send vom 16. bis 22. November 2018 die erste "GREENSTYLE | MUC", eine Verbrauchermesse mit Festival-Charakter, die mehr Präsenz für Nachhaltigkeitslabels bringen soll.

Darüber hinaus gibt es ein reichhaltiges Begleitprogramm mit interessanten Vorträgen zu Topthemen wie Null Abfall oder innovative Stoffe, Führungen durch die Messe, bei denen die Hersteller hinter den Etiketten über ihre Arbeiten informieren, Upcycling-Workshops sowie eine Modenschau und die Preisverleihung des ersten "GMUC-Mode-Awards".

"Die nachhaltige Mode mangelt es an Transparenz. In vielen dieser maximalen Kreativ- und Visionärsmacher gibt es kleine Etiketten, die man kaum im Internet finden kann, wenn man ihre Bezeichnungen nicht weiß. Hier setzt GREENSTYLE | MUC an: Mit unserem Leitbild stellen wir diesen Marken eine Basis zur Verfügung, auf der sie in direkten Dialog mit den Verbrauchern treten können.

Sie ist auf jeden Fall für fairen Modestil zu haben. Aber oft wissen sie die Etiketten nicht", sagt der Organisator. "Wir wollen aber mit unserem Ausstellerportfolio auch herkömmliche Modeeinkäufer ansprechen und sie mit unserem "Design"-Ansatz für Slow Mode anregen. Beim GMUC geht es um Sensibilisierung und Enthusiasmus für Mode. Zukunftsfähige Mode.

"Dass Fair Fashion-Fans nicht nur von der Messe begeistert sind, zeigt das Bekenntnis des "Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft" der Stadt München und des BMZ - beide Einrichtungen konnten Mirjam Mend als Förderer für die erste Auflage ihrer Messe gewonnen werden. Künftig wird alle sechs Monate der "GREENSTYLE | MUC" durchgeführt, das nächstfolgende Mal vom 3. bis 4. Mai 2019, der GREENSTYLE | MUC vom 3. bis 3. Mai 2019 und der GREENSTYLE | MUC vom 3. bis 3. bis 3. April 2019.

jeweils nur bis zum 16 Stelldichein, das bis zum 31 October 2018 at the house of art (west wing), Prinzregentenstraße 1, 80538 Munich. GREENSTYLE | MUC-Programm.

Mehr zum Thema