Parfum Handgepäck Flugzeug

Parfüm Handgepäck Flugzeuge

sowie zum Tragen von Gegenständen im aufgegebenen Gepäck oder Handgepäck:.... Ich kann sie sowieso nicht im Handgepäck mitnehmen, oder?

Sie können Parfüm in Ihr aufgegebenes Gepäck im Flugzeug geben. Im Duty-Free Shop können Sie einfach ein Parfum für Ihren Urlaub kaufen. In Zukunft können Sie Ihr im Duty-Free Shop erworbenes Parfum mitnehmen.

Airport Wien - Sicherheitsüberwachung

Einen Überblick über "verbotene Gegenstände" findest du hier: Zur Gewährleistung eines Höchstmaßes an Schutz für alle Fluggäste und zur Vermeidung von Missverständnissen in der Kabine während des Flugs hat die EU im Jahr 2010 eine Regelung erlassen, die klar festlegt, welche Güter nicht in den Sicherheitsraum, d.h. den Raum eines besonders schützenswerten Airports, gebracht werden dürfen.

Weil alle diese Dinge jedoch Ihr Besitz sind, können Sie natürlich selbst bestimmen, welche Schritte Sie unternehmen müssen, nachdem Sie an der Sicherheitskontrollstelle abgelehnt wurden. Ihre Sendungen können Sie bis zu Ihrer Rückkehr bei uns aufbewahren oder an eine Anschrift Ihrer Wahl senden lassen, sofern sie in einen Umschlag im A4-Format passen.

Wenn Sie Ihre Artikel jedoch mitnehmen möchten, unterstützen wir Sie gern beim anschließenden Check-in bei Ihrer Airline. Wenn sich solche Dinge im Handgepäck befinden, ist unverzüglich die entsprechende Behörde zu informieren. Wir weisen darauf hin, dass aus sicherheitstechnischen Gründen zum Reisezeitpunkt Artikel und Getränke, die hier nicht aufgeführt sind oder die sich innerhalb der hier aufgeführten Grenzwerte befinden, auch an der Sicherheitskontrollstelle als unzulässig und abgelehnt gelten können.

Einen Überblick über "verbotene Gegenstände" findest du hier:

Ist es sicher, Parfümflaschen im Flugzeug mitzunehmen?

Wie viel Parfüm muss ich mit mir führen und muss es wirklich meine liebste Liebste sein? Das Beste im Handgepäck, denn..... Der Beutel mit den Gerüchen ist am besten unter dem Sitzbank und nicht nach oben in das Gepäckfach - das kann während des Fluges in turbulenten Situationen usw. immer wieder nach oben kommen und dann kommt das Zeug runter.

Sie können Parfüm in Ihr aufgegebenes Reisegepäck im Flugzeug einführen. Zum einen, weil die Taschen "überlastet" sind und die Tragegriffe, Gürtel und Reißverschlüsse nicht für mehr als 10-15 kg konzipiert sind. Andererseits müssen die Taschen viel standhalten, jeder Fall wird 10-15 mal pro Fahrt von einer Person in der Tasche übernommen. Weil die meisten Koffernummern recht überschwenglich sind, werden die Koffern mit viel Elan von einem Förderband zu einem Gepäckwagen transportiert.

Müssen zwei Männer mehr als 400 Koffern in 10 Min. transportieren, können sie sie nicht besonders schonend behandeln. Sie lassen einen Fall in einem Zentimeter los. Ein Gepäckstück kann vom Förderband oder von einem Gepäckwagen abstürzen. Mit dem Öffnen eines Koffers muss man immer damit rechen, dass man nicht selbst da ist.

Die Zollbehörden laufen herum, Reisekoffer werden geröntgt, Drogen- und Sprengstoffspuren, Hunde schnüffeln an allem. Vielleicht wird dann auch der Geruch aus der Folie/Verpackung genommen und umgesprüht. Wenn jemand im Ausland denkt, dass der Geruch nicht dazu passen sollte/kann/kann/muss, dann wird der Reisekoffer wieder geschlossen und der Geruch hört in New York oder anderswo auf und geht in den Mülleimer.

Wer etwas in den Gepäckraum stellen muss, verpackt es krisenfest. Wie soll ich das immer tun: Wenn ich weit reise, habe ich immer meine kompletten Wasch-/Rasiersachen in meinem Rucksack, sowie 1 x Unterhose, 1 x Socke, 1 x T-Shirt, für den Fall, dass der Gepäckstück weggeht und später kommt.

Mehr zum Thema