Peperoni Scoville

Pepperoni Scoville

Kubanelle, Feher, NuMex Suave Red, Peperoni, hellgrüne Peperoncini, Piquillo. Worin besteht der Unterschied zwischen Peperoni und Chili? Berechnen Sie, wie heiß eine Mahlzeit ist, wenn Sie Chili mit einer bestimmten Scoville-Größe hinzufügen. Die Karatierung von Gold ist die Scoville-Skala für Chili, und der Scoville Organoleptische Test, kurz Scoville-Skala, ist die Scoville-Skala für Paprikafrüchte.

Vogelaugenchili - Kultivierung, Versorgung und Scoville

Vogelauge ist eine Chili-Sorte aus Afrika. Chilis sind als Gewürz in der ganzen Welt bekannt. Sie werden dort oft als Thai Chili, Thai Dragon oder Piri Piri mitgebracht. Es ist etwas unübersichtlich, dass Blüten und Kerne gelegentlich als Kapseln annum oder Kapseln eingestuft werden. Die Bird' s Eye Chili-Pflanzen gleichen auf den ersten Blick dem anderen.

Im Vogelaugenbereich sind die Chilis der Arten des Capicum vutescens zum Teil in den Luftraum ausgerichtet. Die Chilis werden ähnlich wie bei Tabak in alle Richtungen angebaut. Die reifen Hülsen sind etwa 100.000 Scoville heiß. In den Arten des Jahres der Paprika hängt die Paprika zum Acker. Ansonsten weichen sie weder in ihrer Größe noch im Umfang von denen der Frutescens-Arten ab.

Die größeren Anbauflächen gibt es in Thailand (Thai Hot), Indonesien, Laos und Vietnam. Wir werden im folgenden Abschnitt auf die Arten vom Typ Capricum fruchtcens verweisen, sofern wir dies nicht ausdrücklich anführen. Im obigen Foto sieht man eine Spezies der Gattung Mangroven. Nach Scoville sind es bei 100.000 Scoville-Heizgeräten die Chilis mit Vogelaugen.

Zum Vergleich: Tabasco Chili-Pods sind mit rund 50000 Scoville nur knapp doppelt so sauer. Thailändische Vogelknospen können den Spatz mit bis zu 225.000 SKE schießen. Die Schärfe ist gering und beträgt ca. 11 %. Im Fachhandel können Sie Birds Eyes oft abtrocknen. Eine würzige gebratene Huhnrolle Piri Pirou wird zu einem fantastischen Samstagabendessen.

Das Zusammenspiel von knackiger Hühnerhaut und dem Brand des Chilis ist einfach umwerfend. Die thailändische Gastronomie ergänzt Curry, Gemüsesorten und Salate mit frischen, gehackten "Thai Dragons". Sie sind oft mit Vogelaugenchillies bewaffnet. Aus diesen Gewächsen wird ein prächtiger Strauch. Die Capsicum-Annuumpflanzen neigen dazu, kleiner zu werden.

Diese Art von Chili wird in Afrika gemeinhin als Piri Piri bezeichne. So wie alle Chilischoten kommt auch die Vogelaugenpflanze aus Mittelamerika. Der Anbau aus Saatgut sollte im Jänner oder Feber starten. Die Chilischoten können sich bis ca. 1. Mai gut auf einer Fenstersimse eines Südflügels ausbreiten. Mit zusätzlichem pflanzlichem Licht können die Pflanzen rascher und besser aufwachsen.

Im Haushalt wächst die Pflanze tendenziell instabil. Für die Zucht kannst du frisches Thai Dragons Saatgut aus dem Asia Shop mitnehmen. Hier erhalten Sie getrocknetes Saatgut, das in der Praxis meist mehrere Jahre lagerfähig ist. Mehr über das Weichen von Saatgut erfahren Sie hier. Im Treibhaus keimt das Saatgut nach etwa 14 Tagen.

Falls Sie vom Chilifieber ergriffen werden, werden Sie wahrscheinlich einen bekommen. Nach dem Gießen werden die Kerne bis zu einer Tiefe von fast einem Millimeter gepflanzt. Bei der Chilipflege sind vier Dinge besonders auffällig. Stunässe ist der Todesfall von Chilis. Der Ursprung der Chilis liegt in der karibischen Welt.

Chilis mit Vogelauge gedeihen in wärmeren Gebieten Afrikas und Asiens. Weil der Begriff Birds Eye, d.h. Vogelaugenchili, uns die Vogelnähe anzeigt, bringen wir auf dem Südbalkon und im Gärtnerei Guano Dünger für die Nährstoffversorgung mit. Ungefähr 90 Tage nachdem Ihr Chilischote blüht und gedüngt wurde, ändern sich die Chilischoten von einem grünen zu einem roten.

Die meisten Chili-Züchter werden in ihrem ersten Jahr immer ungeduldiger, da sie der Meinung sind, dass die Chilis nie ihre Färbung ändern. Die Entwicklung des Fleisches, der Mutterkuchen und vor allem der Kerne braucht Zeit. Verleumdung heißt jedes Jahr, aber das kannst du sicher zugeben. Mehr als 200 Jahre zuvor waren bei der Verleihung der Botanik der Gattung Capsicum einige Inkonsistenzen eingetreten.

Detaillierte Anweisungen zum Winterschlaf von Chilis findest du hier.

Mehr zum Thema