Pfefferoni Scoville

Peperoni Scoville

Der Scoville-Test dient als Leitfaden zur Messung der Chili-Schärfe. Informationen über Chili ScovilleDie Schwere des Capsaicins wird in Scoville gemessenWas sind Scoville-Einheiten oder Scoville? Der Schärfegrad wird mit der Scoville-Skala gemessen.

Kirschpaprika gehört zu den 10 großen Varietäten, die ein Chili-Züchter einmal in seinem ganzen Jahr hätte anbauen sollen. Die spezielle Formgestaltung und das intensive Paprikaaroma machen diese Pfeffersorte zur weltweiten Nr. 1, wenn es um gefülltes Chili geht. Wir bevorzugen würzige Cremefüllungen in saure Hülsen aus eigener Zucht. Dabei gibt es mehrere Varianten, die den Titel Cherry Pepper oder Cherry Chili haben.

Weil es auch andere Chilischoten gibt, die verwirrend wie die Jungfräulichkeit aussehen, werden Sie mehr als nur einen würdigem Repräsentanten vorfinden. Das Obst schmeckt etwas weniger süss, hat aber trotzdem den charakteristischen Paprikageschmack.

In den seltenen Fällen produzieren die buschigen Hühnerfrüchte Eier. Der berühmteste Paprika Fruteszenz-Chilis, den Sie wahrscheinlich als Tabak bekannt sind. Dies sind dann "jährliche" Paprika-Jahreszeiten. Diese und ein guter Ertrag machen sie ideal für den Garten.

Menschen, die nicht an die Würze gewöhnt sind, kommen auch mit den weichen Kirschchillien ganz gut zurecht. Durchschnittlich haben die rothaarigen Chilischoten einen Durchmesser von ca. 2 - 3 cm. Wahrscheinlich waren sie es, die Chili in Peperoni verwandelten. Erst 1493 kam Chilis nach Europa, nachdem Christoph Kolumbus ein Jahr vorher Amerika entdeckt hatte.

Süßkirsche hat etwa 500 Scoville, während die gelbbuschige Sauerkirsche leicht 3000 SKU ausmacht. Nahezu alle Arten sind schwächer als Jalapenos. Eine Schärfe von 5 bei 3000 Scoville ist für die gereiften Hülsen von Kirschpfefferpflanzen üblich. Als Vorspeise mögen wir gefülltes Cherrychilli. In Olivenöl eingelegt, schmecken die Hülsen vorzüglich.

Selbstgemachter Chili aus unserem eigenen Zuchtbetrieb ist das Hervorheben. Damit können wir immer noch gesündere Hülsen in den kommenden Monaten aussuchen. Bei der Kultivierung auf Chili auf dem Südbalkon ziehen wir kleine Arten von Paprikajahreszeiten vor. Vom Tag der Bestäubung der Blumen an vergehen etwa 80 Tage, bis sich die grüne Schote verfärbt hat.

Kirsch-Chili schmeckt am besten in einem frischen Sardellen. Auch sehr schmackhaft: Kopf von den Hülsen, die meisten Kerne mit einem Esslöffel oder einer Klinge herausnehmen und mit einer würzigen Sahne auffüllen.

Auch interessant

Mehr zum Thema