Puma Gmbh Ip Solingen

Die Puma Gmbh Ip Solingen

Foto: PUMA GmbH IP Solingen. Die PUMA GmbH IP Solingen Die PUMA GmbH IP Solingen. Die Puma Ondular I Olive gehört zur Submarke Puma IP. Mit der Serie "Puma IP Catcher" bringt das Solinger Unternehmen weitere Innovationen auf den Markt. Wieder einmal einer aus der Solinger Produktion.

Aktuelles der PUMA GmbH IP Solingen

Filtersortierung: TIPP! Kunstsammlung PUMA, Salzburger Landschaften /..... Kunstsammlung PUMA, Salzburger Landschaften /..... Kunstsammlung PUMA, Salzburger Landschaften /..... Kunstsammlung PUMA, Hirschbrunst / Hirschkuh..... Kunstsammlung PUMA, Chase / Weimarer,..... Kunstsammlung PUMA, Suche / Hupe Signal..... Kunstsammlung PUMA, Wildschwein platziert /..... Kunstsammlung PUMA, Salzburger Landschaften /.....

Das PUMA TEC Gurtmesser, titanbeschichtet,.....

Die PUMA GmbH IP Solingen

Mit der Eintragung seiner Marke in die Messerrolle 1769 durch Johann Wilhelm Lauterjung beginnt die Historie der PUMA-Fabrik ganz besonders. In natürlichen Sandsteinen, getrieben durch Wasserkraft, wurden hier die Messer zerkleinert. Unsere Geschäftskundenbereich wendet sich an Unternehmungen, öffentliche Institutionen sowie kommerzielle Geschäftskundenbereich Weitere Informationen über die Website über und unseren Dienst für Geschäftskunden finden Sie hier.

Die PUMA Fauna und Faunen Hirsch: Jagd- und Freizeittechnik aus Solingen im Testbetrieb.

Unter anderem veröffentlicht PUMA zwei Varianten der PUMA-Fauna. Wie bei den vielseitigen Universalmessern von PUMA gewohnt, bestechen die Jäger- und Outdoor-Messer der Traditionsmarke Solingen durch erstklassige Attribute wie Gestaltung, QualitÃ?t und Wert. Aber was macht die Jagdklingen im Einzelnen so besonders? Für Sie haben wir uns die PUMA-Fauna genauer angeschaut und Ihnen alle ihre Funktionen gezeigt.

Sie sehen im Film den Jagdmesserfaun Hirsch des Solinger Messerspezialisten PUMA. Die Bezeichnung PUMA in Zusammenhang mit Schneidwerkzeugen sollte jedem Klingenliebhaber bekannt sein. PUMA ist heute ein führender Anbieter von Jagd-, Sport- und Fischermessern. Die traditionsreiche Manufaktur kann auch ein eigenes, ganz besonderes Modell entwerfen.

Sie können mit demPUMA Einzelmesser-Konfigurator 111 Ihr Wunschobjekt auswählen. Wenn Sie ein noch komfortableres Favoritenmesser haben möchten, können Sie die neue PUMA App erwerben. Zuerst werden die neuen Produkte des Messerspezialisten vorgestellt. Für das Jahr 2017 hat die Solinger Brand auch wieder etwas Neuartiges im Angebot: zum Beispiel zwei neue Varianten der PUMA-Faune.

Unter anderem veröffentlicht PUMA zwei Varianten der PUMA-Fauna. Der PUMA Faunenhirsch kommt in einer schwarz-grünen Lederhülle aus Sattelleder. Ein grünes Seil befestigt das Hirschfänger am Handgriff. Worin bestehen die PUMA-Jagdmesser Fauna und Reh? Der PUMA Hirschfänger hat eine Länge von 224 Millimetern, wovon 115 Millimeter auf die Klingen zurückzuführen sind.

Der Jagdschnitt wiegt 241 Gramm. Das PUMA Faun-Jagdmesser hat ähnliche Eigenschaften und überzeugt mit einer totalen Länge von 224 Millimetern, wovon 115 Millimeter auf die Klingen zurückzuführen sind.

Aber auch in Bezug auf die Schaufeldicke - vier Millimeter der Schaufel - und die Stahlhärte (Sandvik 14C28N) - 60-62 HRC - überzeugt er mit den selben Eigenschaften wie der PUMA Tierhirsch. Inwiefern sind die Produkte der Firma PUMA in Solingen gut? Beide Taschenmesser werden mit einer Lederhülle geliefert. Der Preis für die PUMA-Fauna beträgt 270,- EUR, der empfohlene Verkaufspreis für die PUMA-Fauna beträgt 289,- EUR.

Alle PUMA Qualitätsmesser werden mit modernsten Techniken und qualitativ hochstehenden Werkstoffen produziert. PUMA steht in der ganzen Welt für hohe Produktqualität und absoluter Verlässlichkeit. Bei den PUMA Faunen- und Faunenhirsch-Jagdmessern sind die Maulteile aus Sandsilber. Welche weiteren Neuerungen gibt es an der solvetischen Traditionsmarke PUMA?

Aktuellste Neuigkeiten von PUMA 2017, wie das Bowie-Messer oder die PUMA Merlin, können Sie im Produktkatalog nachlesen. Sie können hier den aktuellsten PUMA-Katalog nachlesen. Harald Lauer übernimmt nach nahezu 40-jähriger Betriebszugehörigkeit für die PUMA GmbH IP Solingen am Stichtag 31.06.2017 die Geschäftsführung an die nachfolgende Personengruppe - Hendrik Hiepass-Aryus, Vater des Firmeninhabers.

Bei PUMA startete er im Jahr 1977 und leitete den solingischen Fabrikanten durch viele gute, aber auch teils schwierige Momente. In seiner Zeit bei PUMA hat der Eigentümer drei Mal gewechselt und zwei Züge durchgeführt. Aber auch die Traditionsmarke Solingen hat viele neue Produkte auf den Weg gebracht, darunter die PUMA IP-Serie und die Messerserie PUMA Individual.

Das Solinger Unternehmen PUMA Schneider - zwei Generationswechsel PUMA - Harald Lauer (links), der ausscheidende geschäftsführende Gesellschafter und Hendrik Hiepass-Aryus, der neue geschäftsführende Gesellschafter. Weitere Informationen zu den hochqualitativen Universalmessern von PUMA erhalten Sie auf der Website des Verlags. Entwerfen Sie Ihr persönliches Messerset im Internet? Mit dem Messerkonfigurator PUMA Individual 111 kein Nachteil.

Mehr zum Thema