Puma Shop

Der Puma-Shop

Dazu kommt, dass der PUMA-Shop so beliebt ist, weil es immer einen Verkauf gibt. Der Puma und adidas haben die gleichen Wurzeln. An dieser Stelle finden Sie die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten von PUMA Outlet in Oensingen. Erleben Sie Puma in einer großen Auswahl zu besten Preisen. Kaufen Sie Top-Mode von Puma im OTTO-Shop.

Die PUMA ist eine der international größten Sportartikelmarken, die Schuhmode, Textil und Accessoires entwirft, inszeniert, entwirft, vertreibt und vertreibt. PUMA produziert seit über 65 Jahren die hochwertigsten und hochwertigsten Sportlerprodukte für die besten Athleten der Welt. Bei PUMA finden Sie die neuesten Entwicklungen. Unsere Leistungs- und sportlich inspirierten Lifestyle-Produktkategorien umfassen unter anderem Fussball, Laufen und Training, Golfen und Rennsport. Mit weltbekannten Designerlabels wie Alexander McQueen und Mihara Yasuhiro arbeitet PUMA zusammen und holt mit innovativen und dynamischen Designkonzepten in die Sportwelt.

Die PUMA-Gruppe umfasst die Markenzeichen PUMA, Cobra Golf und Sobotex. Die Firma verkauft ihre Erzeugnisse in über 120 Länder und hat mehr als 11.000 Beschäftigte auf der ganzen Welt.

Der Puma - Marken - Overkrill Berlin

Mit den Jahren wurden die Unterschiede zwischen den beiden jedoch so groß, dass sie sich trennte und Rudolf am Donnerstag, den 13. Februar 1948, seine eigene Firma, die "Puma Rudolf Dassler Schuhfabrik" gründete. Noch im selben Jahr präsentiert Puma seinen ersten Fussballschuh, den "Puma Atom", der von mehreren Spielern der Nationalelf im ersten Bundesspiel nach dem Zweiten Weltkrieg getragen wird.

Mit dem 1952 in Produktion gehenden "Super Atom", dem ersten serienmäßig hergestellten Schraubbolzenschuh, wurde der Weg frei, dass Puma zu einer der weltweit bedeutendsten Sport- und Fußball-Marken wird. Im Laufe der Jahre feierten namhafte ausländische Athleten ihre grössten Schuhe, darunter die Fussballstars Eusebio und Pelé.

Auf der Seite des Schuhs steht der "Form Strip", der noch heute für Puma bekannt ist und zunächst als zusätzlicher Stabilisator verwendet wurde und von 1958 bis 1966 das Warenzeichen der Marke war. 1967 entwarf der NÃ??rnberger Cartoonist Lutz Backes jedoch eine neue Marke, die seither zu den renommiertesten der Welt gehört: den springenden Puma.

Einen großen Erfolg hatte die Brand 1973, als sie die US-Basketballlegende Walt "Clyde" Freasier mit dem Puma Wildleder ausstattete. Der Puma Clyde Shoe mit seinem seitlichen Beinamen ist auch heute noch ein gefragter Turnschuh. Weitere Sportler werden von Puma im Laufe der Jahre ausgerüstet, darunter Boris Becker, Martina Navrátilová, Johann Cruyff und natürlich Diego Maradona.

Der ebenfalls 1990 geborene Fußballkönig Lothar Matthäus ist Puma. In Puma King leitet er die Nationalelf zum Weltmeistertitel in Italien und wird im selben Jahr zum "Weltsportler", "Weltfußballer" und "Europameister des Jahres". Für Puma waren die 90er Jahre im Bereich der Sportschuhe eine Legende. Die Puma Cell, ein Dämpfersystem aus hexagonalen Platten, wird mit der Puma Trinomic Reihe vorgestellt und 1991 wird der Puma Disk, der erste Turnschuh ohne Schnürung, vorgestellt.

Als erster Sportwarenhersteller zur Jahrhundertwende arbeitete Puma mit namhaften Gestaltern wie Jil Sander und Alexander McQueen zusammen, und neue Lifestyle-Modelle wurden entworfen und fanden große Beachtung, so dass Popstar Madonna den Puma Mostro während ihrer Tournee 2002 trug.

Puma rüstet seit der Spielzeit 2012/2013 den Bundesligaverein Borussia Dortmund aus und Rihanna, ein hochkarätiger Star, wird als Markenbotschafter an Bord genommen. Der Puma 2015 ist nicht nur deshalb neben Adidas und Eike einer der weltgrößten Sportartikelproduzenten und hat auch wieder eine große Bedeutung für das Turnschuh-Bizz.

Auch interessant

Mehr zum Thema