Rasiermesser aus Damaststahl

Damast Stahl Rasiermesser

Produktdatenblatt Druck Damast-Rasierset mit Paste und Lederband von Solingen Art. Der Damaststahl wird in der langen Tradition der Damastmesser auch für Rasierklingen verwendet. Messer aus Damaststahl, Griff aus stabilisiertem Pappelmaserholz! Da die Schärfe des Rasierers mit dem verwendeten Klingenstahl steht oder fällt, eignet sich besonders hochwertiger Damaststahl. Die Damaststähle sehen sehr edel aus und werden extrem scharf geliefert.

Damaszener Rasiermesser?

Hallo, ich bin frisch hier im Diskussionsforum und habe gleich zu Beginn eine Anregung. Wie sieht es mit Damaszener Stahlrasierapparaten aus? Irgendwelche Erlebnisse? Benutzen Sie die Suchmaschine, sie wurde bereits an anderer Stelle besprochen, wenn ich mich nicht täusche. Kommt es von den Firmen Boeker, Thiers Issard, Wacker, Budapest (Fine-Rasierer), dann ist das sicherlich eine gute Investition.

Hallo, danke für die Information. Im Golf gibt es zum Teil Damastscheren für wirklich nicht viel Kohle, ich war ziemlich überrascht, dass ein Damaszenermesser so mäßig ist. Man kann sich gut einbilden, dass sich das als verhältnismäßig schwer erweisen würde. Ich wünsche dir einen angenehmen Tag. Es ist nicht schwer, aber unmoglich.

Damaskus mit geradem Rasiermesser - Vergleichstest mit geradem Rasiermesser

Was hat es überhaupt mit Damaststahl auf sich? Dies ist eine Stahlsorte, die aus einer Mischung aus einer oder mehreren Stahlgüten zusammengesetzt ist. All dies geschieht von Hand und macht eine Damastklinge daher besonders kostbar und kostspielig. Dieser Prozess ermöglicht es, eine schöne Konstruktion auf dem Edelstahl zu sehen.

Zum einen macht es das unverwechselbare und zum anderen macht es das Rasiermesser nicht nur einzigartig, sondern auch zu einem echten Blickfang. Damaszener Rasierklingen haben durch ihren qualitativ hochstehenden und äußerst härteren Stahl auch ein sehr hohes Maß an Schärfe. Die Klingenbreite ist auch abhängig von der Festigkeit des Damaststahls.

Rasierklingen aus Damaststahl zählen in der Regel immer zu den Breitklingen. Dies ist keine Weite für einen Einsteiger, der sich besser auf die Mittelgrade 4/8" und 5/8" begrenzen sollte, da deren Bedienung zunächst einfacher zu lernen ist. Damit Sie sich ein Bild von der Weite der einzelnen Schaufeln machen können:

Bei einem 7/8 " Messer korrespondiert die Weite etwa mit dem Durchschnitt eines 20 Cent-Stücks. Die Härte eines Stahles wird in Rockwell, kurz HRC, angegeben, je größer die Anzahl, je härter und je größer der Grad der Schärfe, um so besser ist der Werkstoff. Damaststahlklingen haben oft Rockwell-Werte von 61-63 HRC. Rasiermesser mit Damastklingen werden oft durch sehr edel anmutende Greifschalen ergänzt, da sie eine sinnvolle Erweiterung des bereits noblen Damastes darstellen sollen.

Mahagoni, Perlmutt oder auch sehr edel anmutendes schwarzer Sandalholz werden hier als Material für die Damastklingen auserwählt. Weil es sich um ein sehr qualitativ gutes Rasiermesser handele, sollten Sie sich die Accessoires genauer ansehen. Dabei achtet er darauf, dass die Messerschneide vor jeder rasierten Stelle entfernt werden kann. Dies ist sehr beunruhigend, denn jedes Mal, wenn Sie sich rasieren, wird die Schneide leicht beschädigt.

Das Leder sorgt jedoch für eine perfekte Ausrichtung der Klingen und sorgt für eine rasiermesserscharfe Nachrasur. Einerseits war es der so genannte Aufhängegurt, ein einfaches Lederband, das sehr vielseitig einsetzbar ist, andererseits war es ein Stoßfängergurt. Zu den notwendigen Rasierzubehören gehören auch eine Rasierbürste und die dazugehörige Seife oder Rasierschaum.

Für diese Rasur sollte hier nicht der gute uralte Spanschaum aus der Spraydose verwendet werden, da er den Messerschlitten verschlimmert und bei vielen Menschen auch Hautirritationen verursachen kann. Davon einmal abgesehen, dass der Gebrauch eines solchen Schaumstoffs in Kombination mit einem Rasiermesser dieser Qualität schlichtweg ein Stilwechsel ist.

Bei der Verwendung eines Rasierpinsels ist es besonders darauf zu achten, welche Art von Haar sowie die Güte und Quantität der einzelnen Haarsträhnen sind. Dies ist deshalb so bedeutsam, weil die spätere Güte des entstehenden Rasierschaumes stark von diesen Einflussfaktoren mitbestimmt wird. Obwohl dieser Prozess etwas Praxis braucht, ist es auf jeden Falle wert, denn die Klingen bleiben wie am ersten Tag rasiermesserscharf.

Mehr zum Thema