Rasiermesser Halten

Messerhalterung

aber halten Sie das große Rasiermesser trotzdem anders mit den Fingern. Die Haltung wie in diesem Bild wird meist verwendet, wenn man zarte Finger hat. Neueinsteiger beim Rasieren mit einem Rasiermesser halten das Rasiermesser oft etwas zu flach, so dass das Rasiermesser nicht richtig rasieren kann. Wie viele Finger man das Rasiermesser hält, ist eine Frage des Geschmacks. Halten Sie das Rasiermesser fest in Ihrer losen Hand (nicht verkrampfen!

).

Rasierschleifen

Detaillierte Erläuterungen zur richtigen Anwendung in Text und Grafik (Bildbericht)! Den Erlebnisbericht haben die Friseuse Manuela Sokol und der Besteckmeister Martin Morocutti verfasst! Dazu gehört das Schaben und auch die Rasiermesserpflege (inkl. Schärfen)! Das Rasiermesser sollte vor und nach jeder Rasur von einem Lederband abgelenkt werden.

Auf diesen Bildern sehen Sie, wie der Rasierer vom Lederband gezogen werden sollte. Legen Sie das Rasiermesser auf die eine Hälfte des Lederbandes. Ziehen Sie das Rasiermesser mit der Rückseite der Klinge leicht nach vorne (ohne Gewaltanwendung) und gleichmäßig über das Lederband (siehe Abb. "Ziehen am Band, Abb. 1"). Danach drehen Sie den Rasierer, legen ihn mit der anderen Hälfte auf das Lederband und ziehen den Rasierer mit der Rückseite der Klinge leicht (ohne Gewaltanwendung) und gleichmäßig über das Lederband (siehe Foto "Ziehen am Band, Foto 2").

Dann kannst du dich mit einem Rasiermesser einreiben. Die Haltung wie in diesem Foto wird meist verwendet, wenn man zarte Hände hat. Der Rasierer hat auf diesem Foto Frau Manuela Sokol, eine ausgebildete Friseuse. Der Rasierer wird in einem Neigungswinkel von 270° aufgeklappt. Halten wie in diesem Foto wird meist verwendet, wenn man kräftigere Daumen hat.

Der Rasierer auf diesem Foto wird von Martin Morocutti gehalten, der unter anderem ein Messermachermeister ist. Der Rasierer wird in einem Neigungswinkel von 270° aufgeklappt. Der Rasierer wird um 270° aufgeklappt. Je nachdem, wie Sie es machen, werden Daumendruck, Zeige-, Mittel- und Schlüsselfinger um das Rasiermesser herumgeführt. Rasiert ein Linker einen anderen, so ist es der rechte Schläfenbereich (rechtes Ohr) der zu kahlenden Person.

Auf dem unteren Bild ist dies sehr gut zu sehen und auch, dass der Friseur hier das Rasiermesser anders anhält. Sobald Sie das Halten des Rasierers im "Trockenübungen" trainiert haben, können Sie in die Übung gehen. Der zu rasierende Bereich sollte sehr gut mit Spanschaum ausgeschäumt sein. Dies ist beim rasieren mit einem Rasiermesser sehr hilfreich, da das Verletzungsrisiko beim raffen mit einem Rasiermesser verhältnismäßig hoch ist.

In den ersten Tagen schneidet sich Martin Morocutti immer selbst und rasiert sich mit einem Rasiermesser. Menschen mit wenig Ausdauer, ruhelosen Armen oder wenig Zeit sollten lieber nicht versuchen, sich mit einem Rasiermesser zu erholen. Waschen Sie das Rasiermesser nach der Rasur gut und geben Sie es zum Abtrocknen frei. Nach dem Ölen des Steins sollte das Rasiermesser plan auf den ölstein aufgesetzt werden.

Das Rasiermesser (Abb. "Rasiermesser schärfen, Abb. 1") und sorgfältig und leicht mit der Schneidkante vorne (nicht mit der Rückseite vorne) über den Gestein geführt. Danach dreht man das Rasiermesser, legt es mit der anderen Hälfte auf den Oelstein. Den Rasierer mit der Schneidkante nach vorne (leicht und ohne Gewaltanwendung) und gleichmäßig über den Ölabrieb schieben (siehe Abb. "Rasiermesser anziehen / schleifen, Abb. 2").

Ein Rasiermesser ist je nach Art des Stumpfes ein Rasiermesser. Nach dem Entfernen vom Naturstein sollte dieser wie oben auf dieser Website oben beschriebenen vom Lederband entfernt werden. Falls das Schneidemesser bereits völlig matt ist und weder Steine noch Lederbänder weiterhelfen, kann das Rasiermesser vom Spezialisten professionell geschärft werden. Eine gute Rasierklinge reicht in der Regel ein ganzes Jahr für den privaten Gebrauch, wenn Sie sie nur zum Schaben verwenden, gut auf sie aufpassen und sie richtig abziehen.

In der Regel sollte es dann nur alle paar Jahre fachgerecht aufbereitet werden. Die Rasur und das Ziehen eines Rasierapparates ist nicht einfach und bedarf der Einübung. Bei unsachgemäßem Gebrauch eines Rasierers (Werfen, Offenlassen usw.) kann sich jemand sehr stark verletzten, was zum Tode führen kann. Martin Morocuttis persönliche Bemerkung: "Als ich mich zum ersten Mal mit einem Rasiermesser rasiert habe, hatte ich mich oft selbst hinein geschnitten, je mehr Praxis ich hatte, desto weniger habe ich mich hinein geschnitten.

Die Schärfe des Rasierers ist umso geringer, je weniger ich mich in ihn geschnitten habe, da ich mit einem scharfkantigen Rasiermesser feinfühliger vorgehen kann. "Dieser Tippartikel wurde von der Friseuse Manuela Sokol und dem Messerschmied Martin Morocutti verfass. Sicherheitshinweis: Rasiermesser können sehr riskant sein. Rasierklingen müssen immer außerhalb der Hände von Kleinkindern sein!

Auch interessant

Mehr zum Thema