Rasiermesser Rasur

Rasur von Rasiermessern

Die meisten Männer wissen nicht einmal, wie gründlich die Rasur mit einem Rasiermesser sein kann. Die anderen denken, dass Shavetten einen Fehler verzeiht, wenn sie sich weniger leicht als ein Messer rasieren. Der Rasierer wird vor jeder Rasur auf dem Lederband lederisiert. Mit welchem scharfkantigen Instrument kann man das Rasierduell gewinnen? Entfernen Sie die Klinge vor jeder Rasur und schärfen Sie sie alle paar Monate.

Rasur mit dem Rasiermesser: Ein Leitfaden für Einsteiger

Die meisten Menschen wissen nicht einmal, wie intensiv die Rasur mit einem Rasiermesser sein kann. Die Rasur mit dem Rasiermesser sieht auch maskuliner aus und verleiht der Rasur mehr Style. Die Rasur mit einem Rasiermesser ist jedoch nicht ganz sicher und man muss auf viele Punkte achten.

Das Hautbild muss für die Rasur angepasst werden. Deshalb ist es besonders wertvoll, entweder vor der Rasur warm zu baden oder ein Tuch in warmes Leitungswasser zu geben, es herauszudrücken und es dann um das eigene Gesichtsfeld zu legen. In diesem Fall ist es ratsam. Lassen Sie das Tuch fünfminütig auf Ihrem Gesichtsausdruck stehen, bevor Sie es abnehmen.

Als nächstes beginnen Sie, die Rasierschaumcreme aus Shaving Cream oder Shaving Seife zu mischen. Geben Sie warmes Leitungswasser in eine Wanne und rühren Sie den Hartschaum mit Ihrer Rasierbürste um. Dies geschieht, bis der Hartschaum eine gute Festigkeit aufweist. Befeuchte dann dein Gesichtswasser mit warmem Leitungswasser und breite den Pflegeschaum mit der Bürste über deins aus.

Wenn du nicht genug schäumst, wird es beim Rasieren wiederkommen. Zur Vermeidung von Verfärbungen sollten Sie ein weisses Tuch verwenden, um Schaumstoff zu beseitigen, der möglicherweise auf Ihrer Bekleidung oder Ausstattung aufliegt. Lassen Sie den Schaumstoff etwa fünf Min. einweichen. Falls Sie der Meinung sind, dass der Schwamm an manchen Orten noch zu stark ausgetrocknet ist, können Sie einen neuen Schaumstoff verwenden.

Nun fängt die Rasur an. Denken Sie an den rechten Griff: Einsteiger sollten die Schaufel mit mind. zwei Finger auf der Schaufel halten - drei sind besser. Wer das Rasiermesser nicht richtig hält, wird sich wahrscheinlich so bald wie möglich verletzten. Deshalb sollten Sie das Rasiermesser vollständig ausbreiten. Sobald die Klingen nach oben und oben und nach oben zeigen, fassen Sie das Rasiermesser von oben und drehen es um.

Nun weist der Handgriff nach oben und die Schneide nach rechts. Falls du noch untrainiert bist, dann sollten wenigstens zwei Zeigefinger auf der Schneide sein, aber es ist besser, wenn es drei Zeigefinger auf der Schneide gibt, so dass du die meiste Einflussnahme hast. Und dann fängst du an, deine Backen zu kahl zu rasieren.

Beim Rasieren der linken Backe und mit der rechten Hand ziehen Sie die Schale in Ohrhöhe nach oben. Auf diese Weise dehnt man die Schale. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Rasiermesser in einem Abstand von 20° zu Ihnen auf der Oberfläche aufliegt. Du legst die Klingen gerade auf die Schale und hobst sie ein wenig an.

Eine gute Rasierklinge ist so spitz, dass sie nur bei sehr dichtem Barthaar Probleme verursachen kann. Bei rechtwinkligem Einsatz des Messers auf der Gesichtshaut senken Sie vorsichtig und vorsichtig Ihre Scham. Sie rasieren sich in die richtige Bewegungsrichtung des Haarwachstums. Aber rasieren Sie sich nur ein paar Zoll und wenn Sie beim ersten Mal kein vollständiges Resultat erzielen, ist das keine große Sache.

Ein guter Rasiervorgang umfasst mehrere Arbeitsgänge. Waschen Sie Ihr Gesichtsausdruck nach dem ersten Durchlauf mit warmem Waschwasser und entfernen Sie die Bläschen. Dann wieder auftragen und diesmal seitwärts in Richtung Haarwuchs rasieren. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Gesichtshaut straff ist. Erst rasieren Sie Ihre Backen, dann Ihre Hauptlippe, dann Ihren Nacken.

Waschen Sie Ihr Gesichtswasser mit warmem Brauchwasser und tragen Sie den Schaum ein drittes Mal auf. Jetzt, wo er nass ist, rasieren Sie sich gegen den Strich. Hier. Rasieren Sie sich im Allgemeinen immer ein paar cm. Besonders am Nacken können rasch Verletzungsfolgen auftreten und nicht vergessen, dass die Klingen manchmal sehr nahe am Ohrläppchen sind.

Dazwischen entfernen Sie den Moosgummi und die Bartbehaarung mit einem Papierhandtuch. Nun bist du mit dem Rasieren beinahe durch. Nach der Rasur des letzten Teils waschen Sie zuerst Ihr Gesichtswasser mit warmem und trocknen es kurz ab. Nun waschen Sie Ihr Gesichtswasser mit Kaltwasser und trocknen es gut.

Mit dem kalten Kaltwasser werden die Porositäten geschlossen. Nach der Gesichtspflege müssen Sie sich natürlich um die Geräte kümmern. Achten Sie darauf, dass das Rasiermesser vollständig getrocknet ist, da sonst das Rasiermesser rosten kann. Deine Bürste und die Wanne sind ebenfalls pflegebedürftig. Waschen Sie die Bürste sorgfältig, ebenso wie die Dose, und trocknen Sie sie gut.

Im Idealfall hängt man die Bürste mit dem Kopf nach unten an einen Häkchen und läßt sie abtrocknen. Zugegebenermaßen ist das rasieren mit einem Rasiermesser nicht einfach. Wenn Sie sie aber mehrmals trainiert haben, werden Sie sich vermutlich nur mit einem Rasiermesser einnerven.

Auch interessant

Mehr zum Thema