Rasierschaum

Shaving-Creme

Der Ultra Glide-Schutz schützt vor Schnitten und die Formel bietet lang anhaltende Pflege: der originale milde Rasierschaum. Weshalb Rasierschaum verwenden, um Ihren Bart zu rasieren, wenn Sie sich nass rasieren? Der Rasierschaum ist unschlagbar, wenn es um die schnelle Nassrasur geht. Soviel zum Rezept der Rasiercreme und wofür brauchst du sie jetzt überhaupt? Doch mit welchem Rasierschaum lässt sich die Klinge am besten gleiten?

Warum brauchst du Rasierschaum oder Rasierschaum?

Sie schäumen Ihr Gesichtsfeld immer wie üblich mit Rasierschaum, Gel oder Schaum vor jeder Anwendung.... aber fragen sich, warum? Inwiefern ist es von Bedeutung, das Gesichtswasser vor der rasierten Zeit aufzuschäumen? Dafür sind deine Haare und deine Körperhaut dir danken. Jedes Mal, wenn du dich rasierst, erhältst du bis zu 25.000 Haare.

Sie so gut wie möglich zu durchtrennen, ist schon eine Herausforderung genug. Aber sie so hautnah wie möglich zu zerschneiden, ohne die Hautstelle zu beschädigen? Gerade hier kommt der Rasierschaumschutz ins Spiel. Rasierschaum hat vier Funktionen. Rasierschaum spendet dem Barthaar während der Rasur Feuchtigkeit, macht es geschmeidiger und lässt sich besser mähen.

Der Aufwand für das Haarschneiden ist umso geringer, je schöner die rasierte Fläche wird. Zwei. Der Schutz der Hautstelle. Rasierschaum bietet einen feinen Schutz zwischen Klingen und Außenhaut, reduziert das Reibungsverhalten und das Risikopotenzial von Hautrötungen, Hautreizungen, Rasurverbrennungen und sogar Schnitten. Indem wir die Rasierschaum während der Arbeit abnehmen, wissen wir, wo wir uns bereits vorrasiert haben.

Vier. ruhig und erfrischend. Die Verwendung von Rasierschaum trägt dazu bei, Ihre Körperhaut zu entspannen und sich nach der rasierten Zeit frisch zu erholen. Die vier Aufgabenstellungen in Verbindung ergeben den allgemeinen Vorteil der Rasierschaumpflege - aber was ist der entscheidende Unterscheid zwischen Rasierschaum und Shaving Gel? Je nach Ihren individuellen Präferenzen können Sie zwischen Rasierschaum oder Shaving Gel wählen - aber gibt es wirklich Abweichungen?

Jeder Gesichtsausdruck ist anders. In jedem Falle helfen beide Präparate, Ihr Rasier-Erlebnis angenehmer und gründlicher zu gestalten.

Die Rasierschaum für eine durch und durch glattrasierte Herrenhaut.

Höchster Rasierkomfort durch die Ultragleittechnologie: Protect & Care Rasierschaum. Besonders gut rasieren. Die Rasierschaum mit der neuartigen Ultra-Glide-Technologie gewährleistet ein schonendes Verschieben der Messer und verhindert Rasurschäden. Mit Aloe Vera und Proviant B5 verhindert die Rezeptur das Abtrocknen der Schale, schu?tzt vor Reizungen und spendet ihr viel Zeit.

FÃ?r gepflegten Mann: Rasierschaum Protect & Care. Auch nach der Anwendung dürfen Sie nicht durchbohren oder anbrennen. Rasiercreme vor der Anwendung aufschütteln. Tragen Sie eine kleine Portion Protect & Care Rasierschaum auf die feuchte Oberfläche auf. Nach der Rasur die Schaumreste mit etwas Feuchtigkeit abspülen.

Auch interessant

Mehr zum Thema