Richtig Schneiden Kochmesser

Korrektes Schneiden des Kochmessers

Für das Schneiden von Gemüse wird vorzugsweise das Kochmesser (Universalmesser) verwendet. Unterrichten Sie, wie man das Messer richtig hält und wie man richtig schneidet. über die nicht richtig gebogenen Fingernägel der Haltehand. richtig geschliffen, wenn sich ein Faden oder Grat bildet. Hartgel schneiden und pflegen: Tipps und Tricks.

Ich koche: Kochmesser - Kochkunst - Essen und Trinken - Verein

Pascal Hinz hat grundsätzlich fünf Lieblingsmessern. Diese hat eine schmale, spitze Schneide und ist optimal, wenn man z.B. Spannglieder vom Material lösen muss", sagt Hinz. Seit fünf Jahren kocht die 28-Jährige im Dortmunder Gasthaus "Die Neue (Ess) Klasse", "ich verwende auch sehr oft das Messer meines Kochs", sagt er.

Der Mann nimmt ein Blatt in die Hände, dessen Schaufel sich in einem Kreisbogen vom Schacht zur Schaufelspitze ausdehnt. Ein Sägenmesser befindet sich neben dem Kochmesser. "Sie eignet sich hervorragend für Zitrone oder andere Zitrusfrüchte", sagt Hinz. Er schnittfindet eine Orangenscheibe. "Du solltest immer darauf achten, dass du damit die sauren Sachen kappst.

"Denn die Klingen des Kochmessers werden von der Säurestruktur der Citrusfrüchte attackiert. "Die Lebensdauer des Messers wird nicht so lange dauern. "Um Zwiebel zu schneiden oder Sprossen von der Kartoffel zu lösen, verwendet der Jungkoch immer ein kleines Kochmesser, ein Hummelchen, wie er es nannte. Am Schluss ist Pascal Hinz mit seinem Favoritenmesser zu sehen.

Sie hat eine etwa 15 cm lange und sehr dicke Klingen. "â??Ich verwende es im Grunde fÃ?r beinahe allesâ??, sagt die Köchin. Für Anfänger hat das den großen Nutzen, dass diese Schaufel vergleichsweise gefahrlos entlang der Zeigefinger geführt werden kann. Die Köchin beschützt ihre Hände, indem sie sie zu einer Küchenklaue ausformt.

Wie das funktioniert, beweist Hinz: Mit den vier Fingern seiner rechten Handfläche nimmt er eine Zucchini in die Arme - der Daumendurchbruch hinter den Eiern. Der Pascal Hinz treibt nun mit der Schneide entlang seiner Zeigefinger. Bei steilen Fingerspitzen sind die Fingerspitzen vor dem scharfkantigen Skalpell geschützt. Der Schnitt ist einfach und unkompliziert.

Um ein Verrutschen zu vermeiden, rät der Küchenprofi Hinz, ein feuchtes Küchentuch unter das Schneidbrett zu legen. Der Küchenprofi rät Ihnen, ein feuchtes Küchentuch unter das Schneidbrett zu hängen. "Der Küchenchef achtet zusätzlich auf die Sorte des Schneidbrettes. Pascal Hinz erläutert mit dem Schneidemesser auf dem Schneidbrett die beiden üblichen Arten, Gemüsesorten zu schneiden. "Es gibt nur einmal Brunoise: Ich werde kleine Würfel schneiden.

"Er legt die Klingen auf, schnitt zuerst Striemen und kreuzt diese dann wieder in der Weite. "Da ist noch Julienne - das sind sehr schöne Bahnen. "Die Schneidtechnik ist die gleiche: Hinz trennt noch schmalere Bänder, macht aber keine Würfel. Pascal Hinz hat einen Klassiker für Zwiebeln: "Ich lass den Stiel darauf.

In zwei Hälften geschnitten, dann an den Stiel geschnitten - aber nicht durch -, das Schneidemesser drehen und auf halbe Länge wieder in zwei Hälften schneiden. Und dann kann ich die Frühlingszwiebel leicht schneiden. Der Stiel könnte dann noch für eine Suppe verwendet werden, zum Beispiel, sagt Hinz. Im Falle von Heilkräutern ist es sinnvoll, sie sehr fest zu pressen, sich an ihnen festzuhalten und sie dann zu schneiden.

"Sie hat zwei Handgriffe und eine abgerundete Schneide, so dass sie mit beiden Handflächen gegriffen und über die Gewichte der Gewürze gezogen werden kann. Wenn Sie sich gut um Ihre Taschenmesser kümmern, können Sie sie lang und leicht schneiden. Hinz sagt, dass es ein paar Punkte gibt, die berücksichtigt werden müssen. Reinigen Sie die gut erhaltenen Klingen nie in der Geschirrspülmaschine, sondern immer von hand.

"Darüber hinaus rät der Küchenchef, die Klingen einem Spezialisten zum Schleifen zu überlassen. Weil, wenn zwei Personen die selbe Schneide mit einem Schärfstift schleifen, der Schärfstift anders an der Schneide reib. "â??Ich bringe meine Klingen aus dem Lokal alle drei Jahre zur Mühleâ??, sagt Pascal Hinz.

Auch interessant

Mehr zum Thema