San mai Damast

Heiliger Mai Damaskus

sides ist eine "Tapete", die auf weichen Mono- oder Damaststahl geschweißt ist. Ein kleines Kochmesser aus Damast und Kugellagerstahl in San Mai-Ausführung. UNESCO - Jagdmesser aus feinstem San Mai Damast mit Griff aus Kuduhorn. Praktisches Küchenmesser mit dem schönen San Mai Damaskus. Dabei schmiede ich sowohl Monostahl- als auch Damastklingen.

San-May? Damast-Tapete?

Damast-Tapete? Solange also der WB und der WB korrekt sind, können die äußeren Schichten auch aus einer Trompetenplatte gefertigt werden. Jeder, der einen Monostahlkörper aus dem Werkstoff WG10, der so stark ist wie ein dreischichtiger Körper, biegt/schlägt, sollte sich ein Stemmeisen zulegen. Außer, dass ich mich mit dem dünnen Top irgendwoher herumschlage - aber es geht mir dann auch mit einer x-lagigen Konstruktion entweder sofort auf die Nerven.

Sie ist so schief, dass der Hartkern beim Beurteilen abreißt. Auf Händen hatte ich bereits viele Exemplare mit Damast-Tapete. Sie sind wunderschön, wenn die Schnittposition gut ist, und wenn sie besser ist, sind sie gut. Der Damast ist gut, na und? Fälschungen (und das wird hier mit Vorsicht festgestellt) treten auf, wenn die Damast-Seitenschicht mit irgendwelchen Schnitteigenschaften bezeichnet wird.

Dies trifft nicht nur auf für zu, sondern auch auf das Thema Rolllaminat. Ebenfalls mit Messern aus Damasteel las ich regelmässig einige Krämpfe der "traditionellen Arbeitsmethode", "Schmiedetechniken" usw.... Betrachte ich das hier: http://www.damasteel.com/production.html (Produktionsmethode für Damasteel ), dann wirkt es nicht wirklich klassisch.

Damastmesser aus einem Stück (SAN MAI) - Die Mundgassniede

Mit 9,7 cm Klingenlänge und 22,6 cm Länge ist dieses Unikat mit SAN MAI Damast, verfilzten VA-Backen und ebenholzfarbenem Holz der kleine Gefährte für den Versuchsleiter, aber auch ein guter Gefährte für die alltägliche Zerlegung. Aufgrund seiner 3,2 Millimeter Rückendicke ist es ein guter Kompromiß für Schneidfähigkeit und Stabilität. Die Stahlausführung ist nicht korrosionsbeständig und erfordert daher eine geringe Sorgfalt, die Stahlausführung ist 1.2842 und 75NI8 und die Schneidschicht ist 1.2510 und hat eine Festigkeit von ca. 62 HRC.

Lediglich registrierte Käufer, die dieses Modell erworben haben, dürfen es bewerten.

1.2562 San Mai Damaskus, Damaskus.

Einen schönen gemeinsamen Abends, das hat mir die Gelegenheit gegeben, ein wunderschönes Kronenmesser 1. 2562 San May Damaskus zu kaufen! Die Bearbeitung ist sehr gut, der Handgriff (den der VerkÃ?ufer selbst gemacht hat) ist gut in der Handfläche, da das Material im Laufe der Jahre ein wenig bearbeitet wurde, ist es nicht mehr ganz ohne merkliche Ã?bergÃ?nge, sondern sehr schön verarbeitet und wirklich sinnvoll.

Wenn ich mich nicht irre, beträgt der Massenschwerpunkt etwa 5mm in der Schneide, zumindest so, dass das Messer im Pinch-Griff in der Handfläche gut balanciert ist. Noch ein kurzes Halsfoto: Heute habe ich Schweinsbraten (kein Bild) und Zucker aus zwei Kilo Hackfleisch zubereitet, hier die Vorarbeit an der Gemüsefront: Die kräftigen Möhren (bis ca. 2,5 cm bei 4,5°C des Kühlschranks ) sind nicht ganz geräuschlos in voller Größe durchgegangen, aber die Arbeit ging in der Gesamtschweiße sehr schnell.

unmissverständlich ein koraatischer. Doch wo ist die Scihmiedemarke heute? @flint: Jetzt, wo ihr "treuen" Anhänger bereits die Fälschung von wirklich guten Schmiedewerkstätten annehmt, wäre die Schmiede-Marke wahrscheinlich das kleinste Hindernis gewesen! Damals hatte Coraat die Scheidemarke noch nicht und gravierte sie wie mit meinem 3`er-Set auf der Endkappe.

Aber da ich den Handgriff selbst gemacht habe, gibt es keine Scheidemarke auf meinem anderen Gerät, und auch auf der Torxschraube auf der Rückseite nicht......... Gruß wAStl., @flint: Jetzt, wo ihr "treue" Anhänger bereits die Fälschung eines wirklich guten Schmiedens annehmt, wäre die Schmiede-Marke wahrscheinlich das kleinste Hindernis gewesen!

Das ist bedauerlich, denn es ist eine nette Scheidemarke. Nach dem wAstl dies mit der Schmiede-Marke deutlich gemacht hat, ist alles in Ordnung. Übrigens, der Grip ist wirklich gut in der Handhabung und das Material ist phantastisch! wAstl, wenn du noch zu viel hast und etwas davon wegwerfen willst, dann lass es mich wissen.

Auch interessant

Mehr zum Thema