Scharf wie Chilli

Chili-scharf

So scharf wie Chili Johanna alles dafür gegeben hatte. Übrigens enthält "pepper spray" auch keinen schwarzen Pfeffer, sondern heißen Chili-Extrakt mit Capsaicin. Das Rezept für Chili con Carne ist nicht nur würzig-würzig, es ist auch ein wirklich leckerer und sättigender Eintopf. Die herzhaft-warme Cheddar mit Chili wird aus pasteurisierter irischer Weidemilch ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt.

chillascharf

Nun schreiben die Akteure auf ein Blatt Papier, wie viele "Ja"-Antworten sie in dieser Spielrunde mitnehmen. Jeder Teilnehmer erhält dann entweder einen "Ja"- oder einen "Nein"-Chip und platziert ihn mit der Vorderseite nach unten in der Mitte des Tisches.

Wer hat schon einmal beim Kuss Essen oder Trinken getauscht? Wer ist mit seinem Sexleben einverstanden? Auch wie viele andere Akteure können ab und zu splitternackt sein? Derjenige, der die korrekte Zahl von "Ja"-Antworten vermutet hat, stellt nun sein Stück Papier als Beweismittel vor und bekommt drei Prozentpunkte.

Auch hier werden die Points auf einem Blatt Papier festgehalten. Hat ein Teilnehmer 20 Points erlangt, ist die Partie beendet.

Außerdem "innerlich verwendet", d.h. verzehrt, dient es der Durchblutungsförderung, hat eine schmerzlindernde, blutverdünnende Wirkung und trägt durch seine stoffwechselanregenden Wirkungen zum Abbau von Fett bei - so ist es beim Verzehr des Fettverbrenners "Chili" einfacher, abzunehmen.

Eine Erkältung, aber auch Schleim der Lunge (Asthma!) kann durch eine würzige Brühe gemildert werden. Deshalb sind sowohl die Humanmedizin als auch die Heilpraktiker sehr an Chilischoten interessiert: Sie stärken auch den Speichel- und Magensaftfluss sowie die Verdauungsbewegung, die eine enorme verdauungsfördernde Wirkung hat. Freundinnen und Freundinnen der würzigen Früchte werden sich darüber erfreuen zu erfahren, dass Chilischoten jede Speise verdaulicher machen.

Erstaunlicherweise sollte der Konsum von Chilli die Magenschleimhäute nicht irritieren, sondern kann sie im Gegensatz dazu gar vor schleimhautangreifenden Substanzen (z.B. Aspirin) absichern. Doch das ist noch nicht alles, was das heiße Würzmittel bewirken soll: Chilischoten bekämpfen Verstopfungen genauso gut wie Flatulenz, weil sie Wind freisetzen, der Haut bei der Entgiftung helfen und diuretisch wirken.

Darüber hinaus regt Chilischoten die Durchblutung an und trägt so zur Vorbeugung von Bluthochdruck und Thrombose bei.

Mehr zum Thema